freeQnet-Logo
freeQnet

Music Showcase: Bobby McFerrin

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Bobby McFerrin ist vielen entweder garnicht oder nur als vermeintliches One-Hit-Wonder mit dem Song “Don’t Worry, Be Happy” bekannt. Jazzfans wissen aber, dass er eine der begnadetsten und innovativsten Stimmen des Jazz ist. Als seine Besonderheit gilt seine Vokaltechnik, mit der er jederzeit zwischen Bruststimme und Falsett wechseln kann. Zusammen mit diversen Geräuschen, die er durch Schläge auf Brust und Hals erzeugt, ersetzt er meist sämtliche Instrumente und tritt acapella auf. Seinen ersten Plattenvertrag verdankte er Bill Cosby, der ihn auf dem Playboy Jazz Festival auftreten ließ. Seitdem hat er viele Alben, auch zusammen mit anderen Künstlern wie Yo-Yo Ma, Herbie Hancock oder Chick Corea, aufgenommen und dirigiert nebenbei auch noch hier und da mal ein großes Orchester.

Einen kleinen Einblick in sein großartiges Werk sollen die sieben folgenden Videos geben! » Gib mir den Rest …

Father Christmas, give us some money
Don't mess around with those silly toys.

The Kinks

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk