freeQnet-Logo
freeQnet

freeQradio neu aufgerollt

  •  abgelegt unter in eigener Sache  •  6 Kommentare

Mein eigener kleiner Laut.fm-Radiosender namens freeQradio war in den letzten Monaten die meiste Zeit offline. Viele Hörer konnte ich ja nie verzeichnen und so wirklich war ich mit meiner Sendungszusammenstellung nicht mehr zufrieden. Einige Sendungen waren mir zu eng gefasst, wieder andere zu weitläufig. Jetzt hat mich aber endlich der Elan gepackt, daran etwas zu ändern. Nachdem ich den Kanal erst mal wieder auf Sendung gebracht und mit etwas neuer Musik ausgestattet habe, geht’s in den kommenden Tagen an eine Umgestaltung der Sendungen. Und da seid Ihr mit gefragt! Immerhin soll die Musik ja nicht nur meinen Geschmack widerspiegeln, sondern genau so euch etwas bringen und eine akustische Erweiterung des Blogs darstellen.
» Gib mir den Rest …

Linkschleuder 09-08-20 bis 09-08-27

  •  abgelegt unter blogintern  •  2 Kommentare

Meine aktuellen Linktipps!

  • GNR — More Where That Came From at Fallout 3 Nexus – Fallout 3 mods and community (09-08-27)
    Wer wie ich gern Fallout 3 spielt und sich an den Songs des Radiosenders Galaxy News Radio langsam satt gehört hat, aber trotzdem gern weiter passende Musik aus den 40ern hören möchte oder wer einfach sowieso ein Fan dieser Musik ist, sollte sich mal das von Fans gebastelte AddOn "More Where That Came From" ansehen. Dieses erweitert die Songs des Senders nämlich um bis zu 100 neue Stücke, die allesamt aus legalen kostenlosen Quellen stammen und zum Teil von den schon aus dem Spiel bekannten Interpreten stammen! Da sie im MP3-Format vorliegen, ist das sicher auch für Leute ohne das Spiel interessant!
  • 20 awesome illustrators for inspiration | Designer Daily (09-08-27)
    20 zum Teil wirklich tolle Illustrationen mit Links zu den Künstlern, die dahinter stecken.
  • If Famous Graphic Artists Were Web Designers… | Inspiration | Smashing Magazine (09-08-27)
    Das Smashing Magazine wirft einen Blick darauf, wie bekannte Maler moderne Designs beeinflusst haben. Tolle Inspirationsquellen!
  • The Anatomy of the Opening Sequence (I) – glee.tv (09-08-27)
    Adastra hat sich die Mühe gemacht und die Eröffnungssequenzen diverser Serien in einer dreiteiligen Beitragsreihe zu analysieren! Sehr interessant – nehmt euch aber genug Zeit mit – die Beiträge gehen ins Detail!
  • Avatar Trailer – Trailer Addict (09-08-20)
    Der Trailer zu James Cameron's Avatar ist endlich da und er sieht wirklich atemberaubend aus! Das wird mal wieder ein richtig toller, bombastischer Sci-Fi-Streifen!
  • Anova Music Blog » Blog Archive » Free Stuff! Free Stuff! (09-08-20)
    Anova Music haut mehrere Alben und EPs zum kostenlosen Download raus. Mit dabei Eatliz und Amit Erez! Sehr lohnenswert!

Dieser Post wurde automatisch aus meinen Links auf delicious.com erstellt!

Linkschleuder 09-02-04 bis 09-02-05

  •  abgelegt unter   •  2 Kommentare

Meine aktuellen Linktipps!

Dieser Post wurde automatisch aus meinen Links auf delicious.com erstellt!

freeQradio Reloaded

  •  abgelegt unter in eigener Sache  •  2 Kommentare

So langsam gehen mir die tollen Titel zu Posts bezüglich meines Radios aus 😉 – aber ich wollte nur schnell mitteilen, dass ich das neue Programm jetzt fertig habe und einen Sendeplan auf einer speziellen Seite bereitstelle. Momentan noch rein als Text, in Zukunft vielleicht auch noch tabellarisch oder sogar mit Anbindung an die XML-API von Laut.fm. Von jetzt an findet man auch rechts in der Sidebar den Link zum aktuellen Programm! Viel Vergnügen!

Programmwechsel im freeQradio

  •  abgelegt unter in eigener Sache  •  2 Kommentare

Die Jungs von laut.fm haben nun vor einigen Tagen die lang erwartete neue Playlistverwaltung für uns Radio-DJs scharf geschaltet und mittlerweile auch die ersten Kinderkrankheiten ausgemerzt. Die neuen Möglichkeiten, auf einer Art Stundenplan für den Verlauf der Woche zu bestimmten Zeiten Sendungen zu starten und diese auch noch auf Wunsch im Shuffle laufen zu lassen, sind wirklich spitze, bringen mich aber auch ein wenig ins Grübeln, wie die Zukunft des freeQradio aussehen wird.

Begonnen hat alles mit einer Sender, der hauptsächlich Indie-Rock und hin und wieder mal andere Genres spielte und sich dabei wie durch die damalige Struktur bei Laut.fm festgelegt nach Ablauf der Playlist wiederholte. Im Sommer bekam ich dann die Idee, den Sender vollends auf sommerliche Musik umzustellen, die dann zu großen Teilen aus Reggae, Surf-Rock und ähnlichem bestand. Dritte und bisher letzte Station machte der Sender dann mit einer Playlist aus altem Funk, obskuren Soundtracks, Reggae und vergleichbarer Musik. Meine aktuelle Playlist-Struktur habe ich basierend auf den nun möglichen Sendungen schon in Genres eingeteilt. Aber im Endeffekt macht diese Musik ja nur einen kleinen Teil meines Geschmacks aus.

Weil ich jetzt ein wenig hin und her schwanke, was aus meinem Sender werden soll, dachte ich, warum beziehe ich euch nicht mit ein? Also: Würdet ihr einen Spartensender mit begrenztem Repertoire einer Station vorziehen, die sich aus allen Facetten meines Geschmacks zusammensetzt und diesen über die Woche verteilt in verschiedenen Sendungen unterbringt? Ersteres hat natürlich den Vorteil, eine ganz bestimmte Hörerschaft anzusprechen (wobei die bisher selten mal über 2-3 ernsthafte Hörer an einem Tag hinauskam), wird aber auf Dauer mangels wirklich viel sehr gutem Material schnell angegriffen. Zweite Variante hat den Vorteil, eine riesige Palette verschiedenster Musik mit der Welt zu teilen und auch mal Spezialsendungen zu bestimmten Themen zu machen. Nachteil wäre natürlich, dass nur wenige das volle Repertoire mögen werden und vielen der Sender nicht speziell genug wird.

Was sind Eure Ideen dazu? Wie würdet ihr Sendungen aufziehen, Genres aufteilen und eurem Geschmack gerecht werden?

12
Danger! Danger!
High Voltage!

Electric Six

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk