freeQnet-Logo
freeQnet

meine Songs des Jahres 2010

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Der Weihnachtsbraten sollte mittlerweile gut verdaut sein und die durch die Feiertage eingekehrte Trägheit zumindest soweit abgeschüttelt, um die Hand wieder zur Maus zu bewegen. Drum setze ich mal den jahresendlichen Bestenlisten-Marathon mit meinen liebsten Songs des Jahres 2010 fort. Wie schon im letzten Jahr habe ich 25 Songs in einer Playlist zusammengestellt, die meine Songs des Jahres darstellen. Sie sollten dazu in diesem Jahr erschienen sein und aus irgend einem Grund zu den von mir meist gespielten gehören, mal aus dem einen, mal aus dem anderen Grund.
» Gib mir den Rest …

Rap für Hip-Hop-Hasser

  •  abgelegt unter Musik  •  9 Kommentare

Kaum ein Musik-Genre hat mehr mit Klischees zu kämpfen als der Hip Hop, der diese Klischees gleichzeitig auch pausenlos auf’s neue bestätigt. Ich kann mich sicher nicht als Fan dieser Musikrichtung bezeichnen. Zu oberflächlich ist diese Musik meistens, zu viel Gangster-Gehabe, zu viel Geprolle, zu viel Fleischbeschau.

Dennoch gibt es hier und da immer wieder einige Künstler, die man zwar eindeutig diesem Genre zuordnen kann, sich aber einen Dreck um die Regeln, das Gedisse, den Proll scheren und ihr ganz eigenes Ding aus dieser Musik drehen. Einige dieser Künstler, die sich auch Hip-Hop-Hasser mal zu Gemüte führen können, will ich hiermit kurz vorstellen!
» Gib mir den Rest …

Meine Songs des Jahres 2009

  •  abgelegt unter Musik  •  3 Kommentare

Heute gibt’s ganz einfach mal meine liebsten in diesem Jahr veröffentlichten Songs. Erst wollte ich eine Top 10 draus machen, aber so schwer wie ich mich immer entscheiden kann, sind dann doch die Top 25 draus geworden. Die Reihenfolge ist dabei keine Rangfolge sondern schlicht so gewählt, dass die teilweise stilistisch extrem unterschiedlichen Songs sich gut zu homogenen Playlist zusammenfügen. Die gewählten Songs müssen dabei nicht mal unbedingt die besten des jeweiligen Albums sein sondern diejenigen, die bei mir im Ohr am besten hängengeblieben sind, die ich mit bestimmten Situationen verbinde, oder die die jeweiligen Künstler in einem ungewohnten Licht erscheinen lassen. Viel Vergnügen!
» Gib mir den Rest …

Happy Halloween

  •  abgelegt unter Musik  •  4 Kommentare
pumpkinface
Creative Commons License photo credit: minipixel

Ich bin ja an sich selbst nicht so der Typ, der sich viel aus Feiern wie Halloween macht. Ich habe nix an Süßigkeiten im Haus (Kinder haben hier zu Halloween eh noch nie geklingelt), habe nichts entsprechend dekoriert und außer Kürbiskernbrot auch nur wenig halloweeniges gegessen. Wenn sich mal ne Party ergibt, wäre ich dennoch dabei. Dieses Jahr ist’s aber angenehm ruhig und ich werde den Abend sicher eher mit einem guten Film verbringen.

Nichts desto trotz bin ich immer Feuer und Flamme, wenn es für passende Musik zu einem bestimmten Thema geht. Und da ich gerade sowieso auf einem Psychobilly-Trip bin, passt eine Halloween-Playlist natürlich perfekt ins Bild. Ich hab also mal Grooveshark und Spotify angeschmissen und mit beiden Programmen eine für meinen Geschmack perfekte Halloween-Playliste gebaut. Die meisten Songs waren in beiden Systemen zu finden, stellenweise musste ich aber auf andere zurückgreifen. Insgesamt ist aber in beiden Fällen etwa eine Stunde monströser Partymusik von den Cramps, Tom Waits, Nekromantix, Mad Sin, Screamin’ Jay Hawkins und anderen zusammengekommen.

» Gib mir den Rest …

Meine liebsten Liedtextzeilen

  •  abgelegt unter Musik  •  3 Kommentare

Andreas hat gerade eine Blogparade laufen, die bei mir als Musikfanatiker voll ins Schwarze trifft. Er sucht ganz simpel nach der liebsten Zeile eines Liedtextes und optional einer Begründung, weshalb einem diese Zeile so viel bedeutet.

Da ich ja sowieso ein Mensch bin, der sich nur schwer entscheiden kann, hab ich mich dafür entschieden, mehrere wirklich tolle Zeilen zu präsentieren, wobei die erstgenannte allerdings meine wirklich liebste darstellt. Zu den vorgestellten Songs gibt’s im Anschluss auch eine Playlist, damit ihr euch die Songs gleich mal anhören könnt! » Gib mir den Rest …

1234
I’ll unlock you immediately. Then we’ll run amok. Or if you’re too tired we’ll walk amok.

Casino Royale (1967)

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk