freeQnet-Logo
freeQnet

Projekt 52: 22 – Licht

  •  abgelegt unter Fotografie  •  noch keine Kommentare

Sonnenuntergang in der SteiermarkFür das Thema “Licht” hab ich mich erneut einem Archiv-Foto bedient, denn ich finde ein Sonnenuntergang bietet so ziemlich das schönste Lichtspiel, das die Natur zu bieten hat.

Das Foto entstand 2007 im Mai, als ich mal wieder bei einem Kunden in Österreich[1] weilte. Von meinem Hotelzimmer aus hatte ich einen wunderschönen Blick über die Berge, die besonders als Silhouette im Sonnenuntergang zur Geltung kamen.

Als Bearbeitung war wieder mal nicht mehr als Skalieren und ein wenig mehr Kontrast nötig, um das auf dem Original etwas unschöne Rauschen im dunklen Bereich des Fotos etwas abzudämpfen.

  1. genauer gesagt in der Steiermark []

Es gibt so Wochen…

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  2 Kommentare

die man am besten komplett im Bett geblieben wäre… Diese scheint so eine zu werden! Gestern war ich erstmal beim Tanken froh, dass ich mal wieder unter 1,40 zahlen darf, nur um kurz darauf zu merken, dass die nächste Tanke auf der Strecke zur Arbeit nochmal ganze 8 Cent günstiger gewesen wäre. Na gut, geschenkt. Auf Arbeit dann gleich ein Riesenwirbel – bei dem ach so wichtigen österreichischen Kunden, der sowieso schon wegen Kleinigkeiten dauernervt, geht garnix mehr. Durch irgendein Malheur sind wohl alle Preise in der Datenbank komplett auf 11 Euro gesetzt worden. Großes Rätselraten, viele Schweißperlen und glücklicherweise Retten der Daten aus einer Sicherung vom Freitag später sind wir auch nicht schlauer. Für uns wahrscheinlichste Annahme: Da muss jemand am Wochenende sabotiert haben.

Heute dann der nächste Hammer: Wieder waren in einer Tabelle Daten durch etwas anderes ersetzt worden. Plötzlich hatte jeder der 600 Verträge in der Datenbank den selben Text. Erneut Rätselraten. So wirklich schlau sind wir den ganzen Tag nicht draus geworden. Ergebnis des Ganzen: Ich darf zusammen mit einem Kollegen morgen um 4 Uhr gen Hamburg aufbrechen, um wieder nach Österreich zu fliegen. Naja, was soll’s – dort hab ich ja immerhin auch W-Lan 😉

Da bin ich doch mal gespannt, was der Rest der Woche denn noch so bringt!

Kauderwelsch für Fortgeschrittene

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  noch keine Kommentare

Von den seltsam anmutenden Abkürzungen, die ich gerade bei österreichischen Kunden per Mail so zu Lesen bekomme, hatte ich ja glaub ich irgendwo schonmal geschrieben. Mittlerweile wird das aber echt zur Perfektion getrieben. Neben der obligatorischen Anrede “Sg. Hr.” (manchmal auch ohne die Punkte), schafft es eine Kundin mittlerweile, sich in einer Mail mit insgesamt 11 Buchstaben für im Programm gemachte Änderungen zu bedanken! Und zwar inklusive Abschiedsgruß! Das ist schon echt der Hammer.

Als wir diese Abkürzungsmail dann in der Firma lautmalerisch vorlasen, ist mir gleich ein Film in den Kopf geschossen, den ich mir unbedingt mal wieder ansehen muss: “Der Mann mit den zwei Gehirnen” von und mit Steve Martin! Die Rolle des selbigen hört nämlich auf den schönen Namen Dr. Hfuhruhurr…

Engineering: where the noble, semi-​​skilled laborers execute the vision of those who think and dream. Hello, Oompa Loompas of science!

Sheldon Cooper (Big Bang Theory)

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk