freeQnet-Logo
freeQnet

Yppahneues Video, Download und Albumstart

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Lang ist es her. vor fast genau drei Jahren legte ich euch Joe Corrales Jr. aka Yppah ans Herz, damals noch im Rahmen von “beety’s Ohrenschmalz”. Fast genau so lang ist es auch her, dass der gute sein letztes Album “They Know What Ghost Know” unter die Leute brachte. Jetzt legt er endlich nach.

Sein neues Album, anspielend auf sein Geburtsjahr “Eighty One” getauft, wird kommenden Donnerstag bei uns erscheinen und nach allem, was ich davon bisher hören konnte, ist es wieder ein Meisterwerk irgendwo zwischen Shoegaze und Breakbeats. Als Appetizer wurde der Song “Film Burn” (feat. Anomie Belle) ausgekoppelt und mit dem unten zu findenden Video versehen. Im Kwes Remix gibt’s das Teil gegen Angabe einer Mailadresse[1] auch zum kostenlosen Download!

  1. seid versichert, die ist bei Ninja Tune in guten Händen! []

Sound-UpTu Fawning, Silversun Pickups, Tenacious D

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Wie, ein Sound-Up mit nur drei Bands? Ja, absolut, denn die folgenden Songs haben’s in sich und können echt nicht länger warten. Zudem gibt’s zumindest von Tu Fawning gleich zwei kostenlose Songs und Tenacious D ist mit Single und neuem Spaß-Clip am Start! Die Ankündigung des neuen Albums der Silversun Pickups kann da aber natürlich auch vollkommen mithalten.
» Gib mir den Rest …

Double Handsome DragonsEpic Post-Pulp

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare


Wenn es etwas gibt, das mich auf Dauer an der riesigen Masse an Post-Rock-Bands stört, die derzeit das Internet fluten, dann ist die Tatsache, dass sie sich so bierernst nehmen und so oft jegliches Gefühl vermissen lassen. Die Double Handsome Dragons aus Petersborough haben da einen ganz anderen Ansatz. Ihre Einflüsse aus Hardcore, B-Movies, Dubstep und natürlich einer großen Ladung Progressive Rock spielen sie immer mit einem Augenzwinkern, allerdings ohne das Epische an ihrem Sound zu vernachlässigen. Die fünf Briten haben mittlerweile vier EPs auf die Welt losgelassen, von denen die ersten beiden kostenlos zu haben sind. Ein paar Songs aus den neueren Werken sowie die gewohnten Links gibt’s nach dem Klick!
» Gib mir den Rest …

Song des MomentsGorillaz - Do Ya Thing(Extended Version)

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Da war ich bis vor kurzem noch fast davon ausgegangen, dass Damon Albarn die Gorillaz eingestampft hätte, da tut sich die virtuelle Band einfach mal mit James Murphy und Andre 3000 zusammen und haut einen neuen Track raus, der sich ordentlich hören lassen kann. Gestern wurde schon die normale Fassung des Songs “Do Ya Thing” quer durch’s Netz gereicht, da taucht jetzt auch noch eine drei Mal so lange Fassung auf, die es in sich hat. Entstanden ist die 13 minütige Version während der Albumsessions in einem Jam und wird auf volle Länge nicht langweilig, wobei das weirde Outro einigen vielleicht zu sehr Stilbruch sein wird. Sei’s drum. Die Langfassung gibt’s hier zu hören, die kurze nach wie vor zum kostenlosen Download bei Converse!


[via]

Song des MomentsRamona Falls - Spore

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Die Kristin hat mir mit Ramona Falls im Projekt Hörsturz ja echt einen Wurm ins Ohr gesetzt. Die Band versteht es, Experimentierfreude mit wahnsinnig sympathischem Pop-Appeal und tollen Melodien zu mischen, dass so ziemlich jeder ihrer Songs etwas ganz besonderes ist. Da macht auch “Spore”, der erste Appetithappen aus dem zweiten Album der Band, das unter dem Namen “Prophet” am 01.05. zumindest schon mal in den USA in die Läden kommen soll. Ich erwarte da eins der absoluten Highlights des Jahres.

Die Band bietet den Song netterweise zum kostenlosen Download an, möchte als Gegenleistung aber gern eine Mailadresse. Anhören lässt er sich im folgenden Widget aber natürlich auch!

1234»
I’ll unlock you immediately. Then we’ll run amok. Or if you’re too tired we’ll walk amok.

Casino Royale (1967)

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk