freeQnet-Logo
freeQnet

WordPress im Schneckentempo

  •  abgelegt unter blogintern  •  10 Kommentare

Souplesse oculaireNachdem mich ja nun schon mehrere Leser drauf hinwiesen, dass mein Blog stellenweise wirklich sehr langsam ist, habe ich nun mal Nachforschungen angestellt. Erst einmal ging es daran, einige Debug-Möglichkeiten einzurichten, die mir neben der Ladezeit der Seite auch einige weitere Infos wie Ausführungszeit aller Datenbankabfragen etc. bieten. Schnell bin ich mit dem Plugin “WP-Devel” fündig geworden. Dieses zeigt angemeldeten Admins je nach Einstellung sehr detaillierte Infos an und unterstützt entsprechend beim Suchen des Nadelöhrs. Nachdem dieses Plugin installiert war, ging es ans Testen.

Ich schaltete nach und nach verschiedene Plugins ab und lud die Startseite und verschiedene Beiträge neu. Waren die Seiten noch im Cache des “WP Super Cache”, lud das Blog rasend schnell. Leerte ich den Cache allerdings, kam es zu den unterschiedlichsten Ladezeiten. Interessanterweise erzielte ich bei mehrfachem Leeren und Laden egal welche Plugins ich deaktivierte, teils sehr schnelle Werte, teils aber auch sehr langsame.
» Gib mir den Rest …

Excuse me
But I just have to Explode

Björk

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk