freeQnet-Logo
freeQnet

Jetzt ist sie weg…

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  7 Kommentare

So gegen Mittag machten meine liebste Leipzigerin und ich uns auf den Weg zum Hamburger Flughafen. Heute sollte ihr Flug gen Indonesien starten. So um halb 2 musste ich mich dann auch schon von ihr verabschieden, als sie durch die Sicherheitskontrolle sollte. Nun sitzt sie im Flieger und wird mit zwei Zwischenstopps dann morgen um etwa 15 Uhr unserer Zeit am Ziel angekommen sein, um dann ihr Praktikum als Deutschlehrerin zu beginnen.

Ganze 3,5 Monate werden wir nun getrennt sein, so lang wie noch nie. Aber ich denke, wir schaffen das. Immerhin wird’s danach so sein, dass sie die meiste Zeit hier bei mir in Kiel wohnt, während Sie ihre Magisterarbeit schreibt. Die Zeiten der reinen Wochenendbeziehung werden dann nach und nach ein Ende haben.

Ich werde vermutlich erst in ein zwei Tagen realisieren, dass sie nun erstmal ne ganze Weile nicht da ist. Aber wir haben schon verschiedene Wege gefunden, trotzdem regelmäßig miteinander sprechen zu können. Das wird sich also alles aushalten lassen. Außerdem wird sie, wenn es die Zeit zulässt, auch so einiges aus Indonesien bloggen. Ich bin schon sehr gespannt, wie es ihr dort ergehen wird!

Bis ich sie am Nikolaustag wieder von Flughafen abholen kann, werde ich mir die Zeit wohl wieder verstärkt mit bloggen vertreiben. Man muss ja etwas als Ausgleich haben 😉

sommerliche Sparflamme

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  noch keine Kommentare

Wie ihr sicher unschwer erkannt habt, geht’s bei mir mal wieder etwas gemächlicher zu. Da ich den letzten Monat mit meiner Freundin genießen will, bevor sie für etwas mehr als drei Monate für ihr Praktikum nach Indonesien geht, sind neue Beiträge nicht ganz so zahlreich wie gewohnt. Bitte habt Verständnis!

Ich denke aber auch, dass ihr sicher auch eher den Sommer genießen wollt, als nur vor der Kiste zu hocken. So wirklich leicht macht einem das aprilige Wetter das Genießen zwar noch nicht, aber man gibt ja sein Bestes. Heute gab’s bei uns z.B. trotz Wolken Spinatpizza auf dem Balkon, während unsere Füße zur angenehmen Abkühlung in einem Bottich voller Wasser steckten. Mal sehen, was sich die Tage sonst noch so ergibt, womit man dem Sommer seine schönen Seiten entlocken kann!

Ach ja, ein kurzer Hinweis zu guter letzt: Ich habe nun die eigentliche Hauptseite zum Projekt Hörsturz fertiggestellt. Wer das Projekt bekannt machen will oder es einfach in irgend einer Weise verlinken möchte, ohne auf eine bestimmte Runde zu linken, kann dafür die Seite nutzen. Ich werde sie in Zukunft auch noch etwas präsenter im Bloglayout verankern. Erstmal muss dieser Hinweis reichen.

I’ll unlock you immediately. Then we’ll run amok. Or if you’re too tired we’ll walk amok.

Casino Royale (1967)

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk