freeQnet-Logo
freeQnet

Urlaubsvertretungen gesucht!

  •  abgelegt unter blogintern  •  7 Kommentare

Zwei Wochen noch, dann kann ich endlich eine Weile ausspannen und einen kleinen Urlaub genießen. Zwar wird es keine aufwendige Reise geben, aber ich will mich doch ein wenig aus dem Internet ausklinken und nur noch hier und da mal ein wenig reinschauen.

Damit es für die Zeit nicht zu ruhig hier auf dem Blog wird, suche ich ein paar Gastblogger, die das freeQnet ein wenig unsicher machen! Wer also zwischen 30.08. und 12.09. Lust hat, einen Gastbeitrag für mein Blog beizusteuern, wird meinen ewigen Dank sicher haben. Ich revangiere mich natürlich auch gern mit einem eigenen Gastbeitrag zu gegebener Zeit, wenn ihr mögt!

Was ihr schreibt, bleibt dabei soweit euch überlassen, solange ihr nicht zu weit über den Tellerrand des freeQnet blickt. Gern dürft ihr euch auch an meinen Beitragsreihen vergreifen! Ich würde mich sehr über die eine oder andere Neuinterpretation einer Serie freuen!

Wer nun Lust bekommen hat, kann sich entweder per Kommentar oder Mail auf der Kontakt-Seite bei mir melden. Ich würde bei mehreren Interessenten gern vorher entsprechend koordinieren, wer wann schreibt, um das ein wenig auf die Zeit aufzuteilen. Vielleicht findet sich ja der eine oder andere! Ich würde mich freuen!

ich auf Zockwork Orange

  •  abgelegt unter Games  •  4 Kommentare

Auf Zockwork Orange hält jetzt der Retro-Gedanke Einzug! Ab heute schreibe ich ab und an für das Gemeinschafts-Gamerblog Gastbeiträge zu Retro-Games und ähnliches. Mein erster Beitrag, der gleich ein Zweiteiler wurde, ist heute morgen online gegangen! Dort dreht sich alles um das Neo Geo, SNK’s Arcade-Automat für zu hause, der zu 16bit-Zeiten der wohl größte Traum aller Videospielverrückten war und noch heute einen exotischen Klassiker darstellt! Was es damit genau auf sich hat, lest ihr drüben unter “Retro Exotic: Neo Geo Part 1“. Viel Spaß dabei!

terminliches Getürme

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  3 Kommentare

Der Dezember steht ja so gut wie vor der Tür und mit ihm beginnt auch die Zeit der vielen weihnachtlichen Projekte. Ich habe mich für zwei solche angemeldet und bekomme zusätzlich noch ganz ohne weihnachtliche Gründe einen Gastbeitrag von Julia geschenkt. Witzigerweise konzentriert sich ein Großteil dieser Termine direkt auf den 05.12.. Damit ihr schon mal einen kleinen Überblick habt und ich da auch nichts in der Hektik vertüdele, gibt’s hier einmal alles fix aufbereitet:
» Gib mir den Rest …

kurzer Hinweis: Endgültig am Anfang

  •  abgelegt unter Filme  •  noch keine Kommentare

Ich will euch hiermit nur mal schnell drauf hinweisen, dass ich für Sascha vom Blog “Endgültig” einen Gastbeitrag namens “Endgültig am Anfang” geschrieben habe. Leider habe ich meinen eigentlichen Termin gestern verschwitzt, aber ich hoffe, das Nachholen heute ist auch in Ordnung!

Inhaltlich geht’s um die besten Filmintros der vergangenen 20 Jahre. Wem das bekannt vorkommt, der kennt sicher noch meinen alten Beitrag “Die Kunst des Intros”. Dieser ging damals etwas unter und wollte schon lange mal generalüberholt werden. Somit stellt mein Gastbeitrag eine eher unbeabsichtigte[1], aber hoffentlich dennoch interessante Neuauflage dar, die mit neuen Videos und mehr Infos aufwartet. Diese Recycling-Aktion bot sich einfach unheimlich gut an, denn als Filmfan mit dem Blognamen “Endgültig” liegt doch nichts näher, als endgültig die besten Film-Anfänge zu nennen, oder?

  1. dass ich dieses Thema schon mal bearbeitet hatte, fiel mir leider erst nach der Idee für den Gastbeitrag auf []

Konna’s Ohrenschmalz

  •  abgelegt unter Musik  •  6 Kommentare

Bevor hier irgendwelche falschen Assoziationen aufkommen: Nein, der beetFreeQ hat nicht in irgendwelchen fremden Ohren gewühlt. Dies hier ist ein Gastbeitrag. Wie am Titel schon erkennbar bin ich Konna, der eine oder andere kennt mich vielleicht von meinem Blog Gedankendeponie. Dort habe ich im Rahmen eines Bloggercontests Gastbeiträge verlost und beetFreeQ hat einen gewonnen. Und was bietet sich bei zwei Musiksüchtigen besser an, als ein musikalischer Gastbeitrag, vor allem wenn die Musikgeschmäcker so verschieden sind? Eben. Darum habe ich mich dieses Mal für euch auf die Suche nach guter Musik gemacht, die dann doch etwas anders ist als das, was ihr hier so gewohnt seid. Ich hoffe, ihr findet trotzdem Gefallen daran. Und schon geht es los: » Gib mir den Rest …

12
Got to be a chocolate Jesus
Good enough for me

Tom Waits

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk