freeQnet-Logo
freeQnet

Wie ich zu meinem Frust-Döner kam…

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  10 Kommentare

Der Nachhauseweg von der Arbeit zeichnet sich ja generell durch wenig Aufregung und dank MP3-Autoradio gute Musik aus, die so langsam Lust auf den wohl verdienten Feierabend macht. Genau so was hätte ich heute auch brauchen können, wo der Arbeitstag wieder einer derjenigen war, an denen an 10.000 Kleinigkeiten gleichzeitig denken muss und trotzdem die Zeit nicht vergehen will.

So ein Vollkonk mit Verkehrsproll-Mercedes-Stern am Bande wollte mir die geruhsame Heimfahrt aber nicht gönnen. Da fahr ich nichts ahnend mitten in einer Kolonne einem der üblichen Co-op-LKWs hinterher, die meine Strecke immer zur blödesten Zeit frequentieren, wohlwissend, dass die nächsten zehn Kilometer nicht an Überholen zu denken ist. Besagter Vollhonk hatte aber wohl keine Lust, zwei Autos hinter mir zu bleiben und setzt vor der Kurve zum Überholen an, während von vorn schon helles Licht den Gegenverkehr ankündigt!
» Gib mir den Rest …

You dress up for Armageddon
I dress up for summer!

The Hives

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk