freeQnet-Logo
freeQnet

Hilfe, das Design ist kaputt!

  •  abgelegt unter die virtuelle Welt  •  8 Kommentare

Keine Sorge! Es ist alles ok. Ich nehme nur wie schon in den vergangenen Jahren wieder am CSS Naked Day teil, an dem mein Blog für einen Tag ohne Stylesheet und damit auch ohne Design daherkommt!

Hintergrund des Ganzen: Die Aktion soll Webdesigner dafür sensibilisieren, sauberes HTML zu verwenden, mit dem eine Website zur Not auch komplett ohne Design ordentlich lesbar und navigierbar bleibt. Das dient vor allem auch Menschen, die darauf angewiesen sind, sich Webseiten vorlesen zu lassen. Die würden z.B. keinen Text lesen können, der in Grafiken steht, erst recht nicht, wenn diese nur per CSS eingebunden sind.

Morgen wird wieder alles wie gehabt aussehen. Ich hoffe, das nackte Layout liest sich trotzdem angenehm genug!

CSS Naked Day ’09

  •  abgelegt unter die virtuelle Welt  •  6 Kommentare

CSS Naked DayJa, wie man sieht, sieht man nix – zumindest nix Buntes! Der 09. April ist nämlich der jährliche CSS Naked Day, der dazu dient, den Webnutzern ins Gedächtnis zu rufen, wie wichtig ein sauberes HTML-Grundgerüst ist und dass CSS ja eigentlich nur gestalterisches Beiwerk ist. Moment – heute ist doch erst der 8. April! Richtig! Da der CSS Naked Day international ist, wird er die vollen 48 Stunden geschaltet, die igendwo auf der Welt schon bzw. noch der 9. April ist.

Ich bin selbst leider ein wenig später dran als ich vorhatte, aber noch nicht zu spät. Wie ich aber selbst nun feststellen musste, habe ich mein Design ja so konzipiert, dass die Menü-Buttons sowie das Logo ohne CSS gar nicht zu sehen sind. Das werde ich heute abend sicher noch anpassen. Wie man also sieht, hat die Aktion von daher gleich etwas Gutes gehabt 😉

We are Sex Bob-Omb and we are here to make you think about death and get sad and stuff

Scott Pilgrim

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk