freeQnet-Logo
freeQnet

beety’s Charts-Experiment: Woche 2

  •  abgelegt unter Hirnabfall  •  6 Kommentare

Tja, so ganz stimmt das “Woche 2” an sich ja nicht, denn ich hab eher unbeabsichtigt eine Woche ausgelassen. Aber da es sich ja um meine zweite Chartswoche handelt, auch wenn eine dazwischen lag, lasse ich es mal so.

Die Voraussetzungen sind aber immer noch die gleichen: Ich lebe dank mangelnden Fernseh- und Radiokonsums fernab der Charts und kenne nur durch Zufall mal den einen oder anderen Song. Immerhin weiß ich mittlerweile dank meiner letzten Runde, dass der aktuelle DSDS-Gewinner so etwas wie ein Mann ist. Gestärkt von einer Woche Pause lasse ich das Grauen der Chartsneueinsteiger der KW 18 nun auf mich einprasseln und hoffe, diesmal doch den einen oder anderen ordentlichen Song dabei zu haben, obwohl die Namen/Songtitel der erschreckend vielen Neueinsteiger nichts gutes vermuten lassen. Die Songs der vergangenen Woche lasse ich einfach mal außen vor!
» Gib mir den Rest …

beety’s Charts-Experiment: Woche 1

  •  abgelegt unter Hirnabfall  •  8 Kommentare

Ich führe ja ein zu 99% chartsfreies Leben. Da ich sehr selten TV sehe und noch seltener einen der terrestrischen Radiosender höre, bekomme ich alles, was ich über die Charts und die neuesten Stars und Sternchen weiß, nur über Gespräche und das Internet mit. Ich weiß nicht, wer gerade angesagt ist, kenne Namen wie Ke$ha, die Atzen oder Justin Bieber nur vom Hörensagen und weiß nicht mal, ob sich hinter dem Namen Mehrzad Marashi des aktuellen DSDS-Gewinners nun ein Mann oder eine Frau verbirgt.

Ich habe mir nun gedacht, vielleicht ist ja doch nicht alles scheiße in den Charts. Vielleicht werde ich ja positiv überrascht. Also starte ich ein Experiment. Ich werde von nun an mehrere Wochen lang verschiedene aktuelle Charts verfolgen. Analog zu Julia’s göttlicher Chartspunkte-Serie werde ich auch die Neueinsteiger der Charts je Woche (vielleicht auch mal alle zwei Wochen) anhören und meinen Senf dazu abgeben.
» Gib mir den Rest …

musikalischer Geschlechterkampf

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  13 Kommentare

Über die Kasumi bin ich auf Sir Donnerbolds Beitrag “Ist mein Musikgeschmack männlich oder weiblich?” aufmerksam geworden.

Anlass seines Beitrags war die Chartshow von RTL, die anhand einer Online-Umfrage die 25 Lieblingssongs der Frauen und Männer getrennt ermittelt hat. Anhand der dazu veröffentlichten CDs versucht er herauszufinden, ob sein Geschmack nun eher feminin oder maskulin ist. Da juckt’s mich natürlich in den Fingern, das selbst mal nachzuprüfen und tue einfach mal so, als sei das ein Stöckchen! » Gib mir den Rest …

Linkschleuder 09-02-04 bis 09-02-05

  •  abgelegt unter   •  2 Kommentare

Meine aktuellen Linktipps!

Dieser Post wurde automatisch aus meinen Links auf delicious.com erstellt!

Geburtshit!

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  4 Kommentare

Nein, nicht der Geburt-Shit ist gemeint, es geht um den Nummer-1-Hit zu meiner Geburt! Der Konna hat mir vorhin dieses Thema als Stöckchen zugeworfen und da wollen wir natürlich auch was draus schnitzen. Wer sich noch dunkel an mein erstes Blog bei Blogger.de erinnert, wird vielleicht auch noch wissen, dass ich – damals noch nicht in Stöckchenform – auch schonmal die Nr. 1 zu meiner Geburt beim Nr. 1 Finder rausgesucht hatte. Aber hier gibt’s das ganze nochmal multimedial aufbereitet, wie es sich gehört!

Thom Pace - Maybe

Also, der Song, der zu meiner Geburt am 21.11.1979 die Nummer 1 der deutschen Charts stellte, heißt “Maybe” und stammt von Thom Pace, welcher ausser diesem Song nicht gerade für große Hits bekannt war. Die Popularität hatte der Song auch nur der Serie “Der Mann in den Bergen” zu verdanken, deren Titeltrack er war. Wie man im folgenden Video sehen kann, hat man auch nicht viel verpasst, wenn man das Teil nicht kennt: » Gib mir den Rest …

12
Father Christmas, give us some money
Don't mess around with those silly toys.

The Kinks

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk