freeQnet-Logo
freeQnet

Der Kammerjäger ist im Haus!

  •  abgelegt unter blogintern  •  19 Kommentare

Nachdem ich mittlerweile wiederholt drauf hingewiesen wurde, dass geschriebene Kommentare in meinem Blog verschwinden und einige ihre doppelt schreiben, hab ich mal zum Test zwei WordPress-Plugins deaktiviert. Zum einen das WP-Cache-Plugin und zum anderen die Möglichkeit, einen Kommentar nachträglich zu bearbeiten. Das hat auch des öfteren zu Fehlern geführt. Vielleicht war eins davon der Übeltäter. Also kommentiert mal bitte ein wenig – vor allem diejenigen, die öfters die Probleme hatten – am Besten mit Angabe von Browser und Betriebssystem. Mal sehen, ob das Problem damit erstmal verschwunden ist oder noch nicht!

Verwirrung in der DuRöhre

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  noch keine Kommentare

Irgendwie hat Youtube in letzter Zeit des öfteren Probleme, die Playlisten der ganzen User auseinanderzuhalten… – ich hab’s jetzt schon mehrfach erlebt, dass die eine oder andere der Playlisten, die ich so blogge, plötzlich nicht mehr aus meinen ausgewählten Musikvideos, sondern aus Urlaubsvideos fremder Leute besteht. Nach einem erneuten Speichern der Playlist bei Youtube ist dann meist wieder alles in Ordnung. Ist aber ja schon blöd, wenn sich wer hierher verirrt, Musik hören und sehen will und stattdessen private Surfabenteuer anderer Leute oder sonstwas serviert bekommen…

Es gibt so Wochen…

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  2 Kommentare

die man am besten komplett im Bett geblieben wäre… Diese scheint so eine zu werden! Gestern war ich erstmal beim Tanken froh, dass ich mal wieder unter 1,40 zahlen darf, nur um kurz darauf zu merken, dass die nächste Tanke auf der Strecke zur Arbeit nochmal ganze 8 Cent günstiger gewesen wäre. Na gut, geschenkt. Auf Arbeit dann gleich ein Riesenwirbel – bei dem ach so wichtigen österreichischen Kunden, der sowieso schon wegen Kleinigkeiten dauernervt, geht garnix mehr. Durch irgendein Malheur sind wohl alle Preise in der Datenbank komplett auf 11 Euro gesetzt worden. Großes Rätselraten, viele Schweißperlen und glücklicherweise Retten der Daten aus einer Sicherung vom Freitag später sind wir auch nicht schlauer. Für uns wahrscheinlichste Annahme: Da muss jemand am Wochenende sabotiert haben.

Heute dann der nächste Hammer: Wieder waren in einer Tabelle Daten durch etwas anderes ersetzt worden. Plötzlich hatte jeder der 600 Verträge in der Datenbank den selben Text. Erneut Rätselraten. So wirklich schlau sind wir den ganzen Tag nicht draus geworden. Ergebnis des Ganzen: Ich darf zusammen mit einem Kollegen morgen um 4 Uhr gen Hamburg aufbrechen, um wieder nach Österreich zu fliegen. Naja, was soll’s – dort hab ich ja immerhin auch W-Lan 😉

Da bin ich doch mal gespannt, was der Rest der Woche denn noch so bringt!

You dress up for Armageddon
I dress up for summer!

The Hives

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk