freeQnet-Logo
freeQnet

Es nimmt so langsam Form an!

  •  abgelegt unter blogintern  •  4 Kommentare

Das neue Blog nähert sich aber einem Stadium, in dem ich es launchen kann. Ich hoffe noch dieses Jahr. Drückt die Daumen! Sicher wird auch nach dem Launch noch einiges am Design und den Funktionen geschraubt werden, aber ich will endlich loslegen. Komplett responsiv (d.h. für PC, Tablet und Handy gleichermaßen geeignet) ist es schon, dank fast vollständigem Verzicht auf Grafiken im Design auch retina-ready. Ich will aber gar nicht zu viele Worte verlieren. Einen winzigen Teaser hab ich allerdings noch für euch:

kurzes Lebenszeichen von der Blog-Reboot-Front

  •  abgelegt unter in eigener Sache  •  2 Kommentare

Ich weiß, viele werden sich sicher wundern, was dem Beety so plötzlich zu Kopf gestiegen ist, dass er sich Wochen lang kaum im freeQnet blicken lässt und anscheinend so mir nichts dir nichts wieder bei 0 beginnen will. Ich muss gestehen, ich weiß es selbst nicht so genau. Ich weiß, dass mir das Bloggen immer noch sehr am Herzen liegt, ich aber aus irgend einem Grund in der jetzigen Form nicht mehr wirklich die Motivation verspüre, weiter zu machen.

In den letzten Wochen habe ich in meiner doch recht knappen Freizeit, die noch übrig bleibt, wenn man dem Minecraft-Virus mal wieder verfallen ist und dazu noch Tekkit für sich entdeckt hat, immer wieder mal an einem kompletten Relaunch des freeQnet gewerkelt. Mittlerweile habe ich sogar die Entscheidung getroffen, das Blog hier so stehen zu lassen und auf einer bereits gesicherten neuen Domain mit ganz anderem Namen komplett neu zu starten.

Keine Sorge, im Grunde werde ich inhaltlich weiterhin der alte bleiben und wer das freeQnet gern las, wird auch mein neues Projekt mögen. Ich habe nur das dringende Bedürfnis verspürt, mich von allen Fesseln zu lösen, die mir das alte eingefahrene Blog und vor allem die Altlasten in Form von schlechten Designentscheidungen in der Vergangenheit etc. beschert haben. Das neue Blog wird designtechnisch vollkommen umgestaltet sein, die Beiträge weniger starr kategorisiert, der Inhalt lockerer aufgebaut sein. Freier eben.

Ich werde mit Sicherheit im neuen Blog dann auch einmal genauer drauf eingehen, was mich so alles am bisherigen Blog stört und wie ich es besser zu machen gedenke. Bis es soweit ist, wird aber leider noch eine Weile vergehen. Das neue Design nimmt zwar schon Form an, Zeit habe ich aber leider doch nicht immer so viel, wie ich gern würde. Mein Enthusiasmus wächst aber mit jeder Zeile Quellcode und ich hoffe, ich kann damit meine Blog-Leidenschaft wieder in vollen Zügen auskosten. Ich halte euch auf alle Fälle auf dem Laufenden!

Archiv & Tags

  •  abgelegt unter blogintern  •  5 Kommentare

Ich habe mich mal wieder unter die Haube des Blogs begeben und zwei größere Umbauaktionen durchgeführt! Zum einen hat mich mein bisheriges Blog-Archiv schon immer ein wenig gestört. Also war es mal an der Zeit, es umzugestalten und mit mehr Nutzwert auszustatten. Zum Anderen hatte es mich schon eine Weile gereizt, die neuerdings in WordPress unterstützten “Custom Taxonomies”, also benutzerdefinierte Klassifizierungen als Erweiterung der Tags, in mein Blog einzubinden und sinnvoll zu nutzen. Nach einigen Stunden Arbeit ist beides nun endlich in einem vorzeigbaren Zustand!
» Gib mir den Rest …

Urlaubsvertretungen gesucht!

  •  abgelegt unter blogintern  •  7 Kommentare

Zwei Wochen noch, dann kann ich endlich eine Weile ausspannen und einen kleinen Urlaub genießen. Zwar wird es keine aufwendige Reise geben, aber ich will mich doch ein wenig aus dem Internet ausklinken und nur noch hier und da mal ein wenig reinschauen.

Damit es für die Zeit nicht zu ruhig hier auf dem Blog wird, suche ich ein paar Gastblogger, die das freeQnet ein wenig unsicher machen! Wer also zwischen 30.08. und 12.09. Lust hat, einen Gastbeitrag für mein Blog beizusteuern, wird meinen ewigen Dank sicher haben. Ich revangiere mich natürlich auch gern mit einem eigenen Gastbeitrag zu gegebener Zeit, wenn ihr mögt!

Was ihr schreibt, bleibt dabei soweit euch überlassen, solange ihr nicht zu weit über den Tellerrand des freeQnet blickt. Gern dürft ihr euch auch an meinen Beitragsreihen vergreifen! Ich würde mich sehr über die eine oder andere Neuinterpretation einer Serie freuen!

Wer nun Lust bekommen hat, kann sich entweder per Kommentar oder Mail auf der Kontakt-Seite bei mir melden. Ich würde bei mehreren Interessenten gern vorher entsprechend koordinieren, wer wann schreibt, um das ein wenig auf die Zeit aufzuteilen. Vielleicht findet sich ja der eine oder andere! Ich würde mich freuen!

freeQnet revisited Des Blogs neue Kleider

  •  abgelegt unter blogintern  •  35 Kommentare

Einige werden sich vielleicht noch erinnern, dass ich vor ein paar Wochen in Twitter mal einen kleinen Ausschnitt aus meinem neuen Blog-Layout als Teaser veröffentlicht hab. Einige Zeit ist seitdem vergangen und ich hab zwischendurch immer mal ein kleines bisschen weiter am Layout gearbeitet. Nun ist es endlich soweit, dass es online gehen konnte!

Das neue Layout ist um einiges minimalistischer als das alte, legt aber ebenso Augenmerk auf Details. Es ist auch noch als Work in progress zu sehen, denn ich habe noch diverse Ideen, die ich nach und nach einfließen lassen will. Die Basis ist dafür hiermit aber geschaffen!
» Gib mir den Rest …

12
Every mix tape tells a story. Put them together, and they add up to the story of life.

Rob Sheffield

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk