freeQnet-Logo
freeQnet

StöckchenFilm-Alphabet

  •  abgelegt unter Filme  •  4 Kommentare

So ein Stöckchen hatte ich ja auch lang nicht im Angebot. Da passt es gut, dass die Sumi am Wochenende gerade eins bei sich verbloggt hat, das mir sehr gut in den Kram passt. Wie der Name es andeutet, geht es darum, zu möglichst jedem Buchstaben des Alphabets einen Film zu nennen. Dieser sollte idealerweise aus der eigenen DVD-Sammlung stammen und nicht zu bekannt sein, man will ja auch unbekannte Kleinode empfehlen. Da lege ich direkt mal los und hoffe, nicht zu viele Buchstaben leer lassen zu müssen! Daher werde ich in Ausnahmefällen auch einen Film nennen, den ich noch nicht besitze und das entsprechend kennzeichnen! Ich gehe übrigens nach den Originaltiteln vor, nenne aber wenn abweichend auch den deutschen Titel dazu.
» Gib mir den Rest …

Alphabetische Tonleiter

  •  abgelegt unter Musik  •  3 Kommentare

Heute folgt gleich die nächste Blogparade – allerdings diesmal nur die Teilnahme an einer solchen – bei iGuts gibt’s nämlich folgende Aufgabe: Nenne zu jedem Buchstaben des Alphabets eine Band sowie den Lieblingssong der Band. Ich stecke jetzt einfach mal einzelne Künstler einfach mit unter den Begriff Band, gehe nach dem Anfangsbuchstaben des Vornamens, ignoriere Angaben wie “The” und lege direkt mal los:

  1. Andrew Bird – Imitosis[1]
  2. Beth Gibbons & Rustin’ Man – Spider Monkey
  3. Cloroform – Public Pervert
  4. Dog Fashion Disco – The Acid Memoirs
  5. Elephant’s Memory – Old Man Willow
  6. The Future Sound Of London – We Have Explosive
  7. Grinderman – No Pussy Blues
  8. Hanne Hukkelberg – Break My Body
  9. Igorrr – Putrefiunt
  10. Jefferson Airplane – White Rabbit[2]
  11. Kaizers Orchestra – Dr. Mowinckel
  12. Liquid Tension Experiment – Paradigm Shift
  13. Mardi Gras.BB – Railroad Theme
  14. Nina Simone – Funkier Than A Mosquitos Tweeter
  15. Olli Schulz & Der Hund Marie – Medizin
  16. Primus – Tommy The Cat
  17. Queen – Bohemian Rhapsody
  18. RJD2 – The Horror
  19. Seafood – I Dreamt We Ruled The Sun
  20. Tin Hat Trio – Helium Reprise[3]
  21. UNKLE – Rabbit In Your Headlights
  22. Venetian Snares – Hajnal
  23. We Are Wolves – Magique
  24. XTC – Making Plans For Nigel
  25. Yann Tiersen – La Valse Des Monstres
  26. The Zombies – Time Of The Season

Das war mal alles andere als leicht – nicht, die Buchstaben alle voll zu bekommen, sondern sich jeweils auf eine Band zu beschränken 😉 – daher hab ich vor allem etwas drauf geachtet, dass es welche sind, zu denen ich gute Songs von last.fm verlinken kann. Die Songs spiegeln auch eher eine Momentaufnahme wieder, denn wirkliche “Lieblingssongs” wechseln bei vielen Bands ständig!

  1. Die Version von Last.fm ist zwar nicht vom Album, aber eine wunderbare Live-Performance des Songs []
  2. auch eine Live-Version []
  3. Zusammenarbeit mit Tom Waits – der Kerl darf nicht fehlen 😉 []
As soon as you're born, you start dying
So you might as well have a good time

Cake

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk