freeQnet-Logo
freeQnet

AEG – absolut ehlendes Gedöns

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  4 Kommentare

Ich hätte es ja ahnen können. AEG hat ja nunmal nicht wirklich den besten Ruf. Viele Billighersteller unter einem Fake-Markennamen sind halt nicht unbedingt immer die beste Wahl. Aber der Preis hat mich schwach gemacht. Gestern im Plus also das Autoradio mitgenommen. Das AEG CS MP 530 IR bot SD-Karten-Slot, USB und eine Lenkrad-Fernbedienung für mittlerweile ordentlich runtergesetzte 46 €…

Da ich ja nun schon ne Weile auf der Suche nach einem günstigen Radio mit etwa diesen Features war, musste ich zuschlagen. Auch der seltsamerweise nicht ganz neu aussehende Karton hielt mich nicht zurück. Und es sah ja anfangs auch alles gut aus. Das alte Radio raus, das neue rein und los gings. Dank ISO-Stecker einfacher als ich dachte. Und auch der Klang war nach etwas Feintuning der Lautstärke etc beim Skippen durch die Songs ganz ordentlich.

Heute beim ersten “Langzeittest” (2 Stunden Musik von verschiedenen Alben) wurde die Freude aber sehr schnell zur Ernüchterung… » Gib mir den Rest …

Be excellent to each other. And... Party on, dudes!

Bill & Ted

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk