freeQnet-Logo
freeQnet

Liz Greenmorbide und heimelig

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare


Hört man Liz Greens Stimme, möchte man sie sofort ins New Orleans der Prohibition verorten, aber doch sicher nicht ins Manchester von 2012. Als Zeitreisende mit schwarzem Humor und Dunkelheit in der Stimme verdingt sich die 28-jährige zwischen Jazz, Folk und Blues, selten von mehr als einer akustischen Gitarre, Bass und ein zwei Bläsern unterstützt. Morbide und doch irgendwie heimelig, das muss man erst mal schaffen. Mit ihrer Stimme gelingt Liz das Kunststück aber mühelos.
» Gib mir den Rest …

Sound-UpSweet Billy Pilgrim, Future Of The Left, Mouse On Mars, Gorillaz, Ane Brun, Gotye, Gonjasufi, Unknown Mortal Orchestra, Islands

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Die letzten Tage waren mal wieder dicke voll mit neuen Musikvideos, dass ich es absolut nicht geschafft hab, sie alle in Posts zu verpacken und taufrisch mit euch zu teilen. Drum muss mal wieder ein neuer Sound-Up her, um die wirklich zeigenswerten Clips der letzten Tage mit euch zu teilen, auch auf die Gefahr hin, dass sie teils in anderen Blogs schon rauf und runter gespielt wurden!
» Gib mir den Rest …

Sound-UpFeist, Jack White, Andrew Bird, Goodbye Christmas Caroline, Justice, Leila, The Cast Of Cheers

  •  abgelegt unter Musik  •  4 Kommentare

In den vergangenen Tagen haben sich mal wieder so einige tolle neue Songs und Videos angesammelt, die ich euch nicht vorenthalten will. Leider sind einige wenige der IP-Sperre zum Opfer gefallen, aber wo möglich habe ich versucht andere legale Quellen aufzutun. Halten wir uns also nicht lang mit dem Vorgeplänkel auf sondern gehen in die Vollen!
» Gib mir den Rest …

Steve SmythVerrauchte Emotionen

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare


Wer solo, nur mit einer Gitarre bewaffnet überzeugen will1, muss entweder absolut geniale Skills an der Klampfe haben, eine geniale, markante Stimme sein eigen nennen oder wunderbare Songs schreiben können. Während Steve Smyth zwar nicht den Gitarrenposer raushängt, kann er mit seiner Stimme so ziemlich alles wegfegen, was mir in den letzten Jahren so an Singer-Songwritern durch die Ohren geschallt ist. Der Australier, dessen Songwriting selbst, egal ob nun mit Band oder allein an der Gitarre, auch nicht zu verachten ist, wird gern mit Jeff Buckley verglichen, was sicher erlaubt ist, aber nicht genug seine Eigenständigkeit betont. Unbedingt reinhören und mitreißen lassen!
» Gib mir den Rest …

  1. vor allem bei mir in dem Bereich extrem wählerischem Typen []

Die besten Songs 2011

  •  abgelegt unter Musik  •  3 Kommentare

Wie ich ja schon mehrfach erwähnte, hat sich 2011 wieder als wirklich großartiges Musikjahr herausgestellt. Die ersten Favoriten gab es schon ganz früh im Januar und auch im Dezember kam sogar noch ein Album für meine Top 10 dazu. Aber ich greife vor, denn heute soll es erst mal noch um die tollsten Songs des Jahres gehen – natürlich rein subjektiv nach meinem Geschmack.

Für die Top Of The Blogs galt es, seine persönliche Top 10 der besten Songs aufzustellen. Was für Alben, Musikvideos oder Newcomer noch einigermaßen machbar ist, grenzt bei einzelnen Songs fast an Unmöglichkeit. Zu viele geniale Songs sind dieses Jahr erschienen, zu schnell wechseln da meine Favoriten. Schweren Herzens habe ich mich für eine grobe Top 10 entschieden. Diese gibt’s ganz schnörkellos nach dem Klick, gefolgt von Playlisten für Grooveshark und Spotify, in denen ich wie immer versucht habe, möglichst viele meiner Favoriten des Jahres zusammen zu bekommen. Wohl bekomm’s!
» Gib mir den Rest …

12345»
I’m travelling the wonderful loneliness of the headphone silence

Ane Brun

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk