freeQnet-Logo
freeQnet

Song des MomentsLorn - Weigh Me Down

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Ich weiß, viel passiert hier in letzter Zeit nicht mehr. Es liegt aber nicht daran, dass ich die Lust zu Bloggen verloren habe, sondern, dass ich hinter den Kulissen gerade stark an einem kompletten Reboot des FreeQnet arbeite. Noch ist es zu früh für Details, aber ich halte euch auf dem Laufenden. Bis dahin müsst ihr leider mit seltenen kurzen Posts Vorlieb nehmen. Bei so einem spitzenmäßigen Video wie dem zu Lorns “Weigh Me Down” fällt das aber sicher nicht schwer, oder?

auf RotationAlt-J, Loka, Lorn

  •  abgelegt unter Musik  •  2 Kommentare


Es ist ja noch nicht lang her, da entschloss ich mich, mein Blog wieder ruhiger und persönlicher anzugehen und ich merke, wie gut es mir tut, wieder völlig frei ohne selbst auferlegte Zwänge über meine Leidenschaften zu schreiben. Eine dieser Freiheiten ist es auch, die immer möglichst auf die neuesten Scheiben beschränkten Plattenkritiken links liegen zu lassen und einfach nur Musik der Musik willen hören zu können. Um das ordentlich mit euch zu teilen, lege ich mir im Endeffekt zwar einen neuen Zwang auf, aber einen Aufhänger brauche ich schon irgendwie.

Mit “Auf Rotation” werde ich nun also immer mal wieder die Alben, EPs oder sonstigen klanglichen Zusammenstellungen ehren, die bei mir aktuell auf Dauerrotation laufen. Dabei ist es egal, wie alt die Scheibe ist, ob ich die Band neu entdeckt habe, es ein lang erwartetes Album meiner Lieblingstruppen oder ein wiederentdecktes Kleinod ist. Ich will einfach eine Leidenschaft teilen. Und ich lege direkt elektronisch los.
» Gib mir den Rest …

52 Songs#48: Verrückt

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Baking a lasagne, in your punani
Impressive moustaches, in your punani

52 SongsDer Konna spielt mir in die Hände! Verrückte Musik ist quasi mein Grundnahrungsmittel. Da muss ich natürlich was ganz spezielles heraussuchen. Nachdem ich meinen liebsten kranken Typen Igorrr (sic) schon in der WTF-Runde im pausierenden Projekt Hörsturz verbraten habe, gibt’s heute einfach mal seinen ebenso durchgeknallten Kollegen Venetian Snares.
» Gib mir den Rest …

Two Fingersturmhohe Bässe

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare


Amon Tobin ist ein alter Bekannter auf diesem Blog, gehört er doch zu meinen absoluten Lieblingskünstlern. Sein Projekt Two Fingers dagegen ließ ich nie so wirklich an mich heran, wo mir die damals zu Gemüte geführten Songs zu sehr nach typischem Hip Hop klangen. Glücklicherweise gab ich Tobin und seinem Mitstreiter Doubleclick kürzlich eine zweite Chance, die mich dann vollends überzeugen konnte, denn die Jungs haben weit mehr zu bieten als Hip Hop. Vor allem ihr Album “Instrumentals”, das neben Instrumentalversionen des Debuts auch so einiges neues Material bereit hielt, kann überzeugen. Wer Dubstep und Hip-Hop auf intelligente Art sucht, ist hier bestens aufgehoben!
» Gib mir den Rest …

52 Songs#32: Nacht

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

52 SongsEin schönes Thema hat die 32. Runde in Konnas 52 Songs parat: “Nacht” lautet das Motto und das ist mal wieder ein Thema, zu dem mir eindeutig zu viel einfällt. Ich hätte es jetzt von der Gruselseite her aufziehen können, hätte aber auch einen Song nehmen können, der sich um die Nacht dreht oder einfach ein Stück, das am besten nachts gehört werden sollte. Der Track, den ich letztendlich gewählt habe, kann sich in allen drei Kategorien behaupten. Mit den Titel “Nightlife” ist schon mal der Bezug zur Nacht hergestellt, die Mischung aus einlullenden Melodien und unheilvollen Brüchen im sehr kopfkinolastigen Verlauf des Songs könnten auch aus einem verrückten Gruselfilm stammen und für die Nacht geeignet ist IDM natürlich auch perfekt. Also Vorhang auf für…

Amon Tobin – Nightlife

1234
You dress up for Armageddon
I dress up for summer!

The Hives

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk