freeQnet-Logo
freeQnet

beety’s Ohrenschmalz – Episode 32

  •  abgelegt unter Musik  •  2 Kommentare

Über die vergangenen Wochen haben sich bei mir mal wieder so einige interessante Bands angesammelt, die ich euch natürlich nicht vorenthalten will. Zeit also für die nunmehr 32ste Ausgabe Ohrenschmalz in diesem Blog. Angefangen bei rohem Rock & Roll, bleiben wir dem Rock erstmal treu, um in den letzten beiden Stücken Electronica mit ein paar organischen Jazz-Anleihen zu zu fröhnen. » Gib mir den Rest …

Spotlight Vol. 1

  •  abgelegt unter die virtuelle Welt  •  11 Kommentare

SpotifyZeit für eine neue Reihe auf meinem Blog[1] ! Diesmal wird die Zielgruppe allerdings ein wenig kleiner ausfallen, denn es geht um Spotify! Was das ist? Ein Webdienst, der ähnlich wie Napster eine Musikflatrate für 9,99 € anbietet und sich dabei komfortabel wie die Musiksammlung auf der eigenen Festplatte anfühlt.

Zudem wird das mittlerweile schon riesige Musikarchiv (derzeit für Deutschland 3.341.267 Songs von 299650 Interpreten) alle paar Tage um weitere Ladungen neuer Musik im fünf- bis sechsstelligen Bereich erweitert. Und genau hier kommt diese neue Reihe ins Spiel. Ich möchte hier alle Nase lang Alben vorstellen, die entweder ziemlich frisch bei Spotify eingetroffen oder eher unbekannt sind und definitiv mehr gehört werden wollen.

Zu jedem Album schreibe ich ein paar Worte und verlinke sie natürlich, um sie direkt in Spotify anzuhören! Wer kein Spotify nutzt, kann diese Tipps aber natürlich trotzdem einfach nutzen, um sich die entsprechende Musik über andere (legale) Kanäle zu Gemüte zu führen! Beginnen wir also einfach! » Gib mir den Rest …

  1. als hätte ich nicht schon genügend, die auf Fortsetzung warten… []

beety’s Ohrenschmalz – Episode 31

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare
C90 exposed
Creative Commons License photo credit: Lee Jordan

Heute gibt’s ganze drei Anlässe, mal wieder eine neue Runde akustischen Ohrenschmalz zu verteilen! Zum einen wäre da die wiedermal knappen zwei Monate seit dem letzten, zum anderen die währenddessen angesammelten neu oder erneut entdeckten Bands und zu guter Letzt die netterweise noch nicht begonnene Sperrung der Musikvideos von Youtube in Deutschland!

Die Reise geht heute von brandheißem elektrischen und akustischen Rock über Trip-Pop und elektronischem Post-Rock weiter zu Afro-Rock. Also eine weiter Spanne, in der sich der eine oder andere wiederfindet! Die Playlist und Band-Infos gibt’s wie gewohnt nach dem Klick! » Gib mir den Rest …

Musica Obscura Vol. 2

  •  abgelegt unter Musik  •  5 Kommentare
vw
Creative Commons License photo credit: sicoactiva

Vor einiger Zeit hab ich ja schonmal einen Beitrag zu heutzutage eher untergegangener Musik vergangener Tage gemacht. Während der letzte Teil noch ziemlich gemischt war und einige wahre Obskuritäten versammelte, wird’s heute mal ein wenig gradliniger. Die folgenden zehn Songs lassen sich alle grob unter dem Oberbegriff “Garage Rock der 60er” zusammenfassen – also die erste Ära der “The”-Bands. Die einen mehr Richtung Psychedelic, die anderen dagegen Vorläufer des Punk, aber allesamt ungemein spitzenmäßige Ohrwürmer und sicher mehr als nur lose Inspiration der modernen Indie Bands!

» Gib mir den Rest …

12345
Engineering: where the noble, semi-​​skilled laborers execute the vision of those who think and dream. Hello, Oompa Loompas of science!

Sheldon Cooper (Big Bang Theory)

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de