freeQnet-Logo
freeQnet

52 Songs#36: Fahrstuhl

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

52 SongsKonna hat gute Nerven! Heute lässt er das Thema “Fahrstuhl” auf uns los und das könnte ziemlich in die Hose gehen, wenn man so an die übliche Fahrstuhlmusik so denkt, die man in Kaufhäusern und so zu hören kriegt. Ich habe mich daher für eine Art Fahrstuhlmusik entschieden, wie ich sie viel lieber hören würde. Solche sollte idealerweise instrumental und nicht zu ablenkend sein und trotzdem aufmunternd und anregend. Vielleicht bin ich da aber ein wenig über’s Ziel hinaus geschossen, denn das hier würde ich als Fahrstuhlmusik auf Speed bezeichnen!

Squarepusher – E8 Boogie

http://www.youtube.com/watch?v=K0_7M75nXmM

52 Songs#32: Nacht

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

52 SongsEin schönes Thema hat die 32. Runde in Konnas 52 Songs parat: “Nacht” lautet das Motto und das ist mal wieder ein Thema, zu dem mir eindeutig zu viel einfällt. Ich hätte es jetzt von der Gruselseite her aufziehen können, hätte aber auch einen Song nehmen können, der sich um die Nacht dreht oder einfach ein Stück, das am besten nachts gehört werden sollte. Der Track, den ich letztendlich gewählt habe, kann sich in allen drei Kategorien behaupten. Mit den Titel “Nightlife” ist schon mal der Bezug zur Nacht hergestellt, die Mischung aus einlullenden Melodien und unheilvollen Brüchen im sehr kopfkinolastigen Verlauf des Songs könnten auch aus einem verrückten Gruselfilm stammen und für die Nacht geeignet ist IDM natürlich auch perfekt. Also Vorhang auf für…

Amon Tobin – Nightlife

Origins#21: Apache

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Lange ist es her, dass ich mit dem “Amen Break” mal einem Drumloop eine ganz eigene Origins-Ausgabe spendiert habe. Zeit, das zu ändern, denn es gibt noch so einige wirklich tolle Drumloops, die Unmengen von Songs zu dem richtigen Beat verholfen haben. Drum kümmern wir uns heute einfach mal um den “Apache”!
» Gib mir den Rest …

musikalisch erwachsen

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Beim Durchschauen alter Beiträge bin ich darüber gestolpert. Irgendwie muss ich vergessen haben, dass ich die Videoshow mal fortsetzen wollte. Jetzt hat’s mich aber doch wieder in den Fingern gejuckt.

Während die letzte Erinnerungs-Video-Show meine elektronischen Klassiker der frühen bis mittigen 90er abfrühstückte, wird diesmal die Ära Spät-90er bis Jahrtausendwende beleuchtet. Mittlerweile hatte sich mein Musikgeschmack doch ziemlich vom Mainstream abgekehrt und landete bei teilweise obskuren Elektronik-Spielereien. Der Rock war noch ein wenig von meinen Ohren entfernt und so lebte ich meine Frickelmusik-Zeit genüsslich aus. Zwar wurde zu der Zeit auch der Jazz und Funk so langsam ein Thema, aber das beleuchten wir vielleicht mal später – wobei’s sicher schwer werden wird, das in Videos zu fassen.

Hier gibt’s aber erstmal mein musikalisches Erwachsenwerden – diesmal kompakt als (warum hab ich das bisher nicht so gemacht?) YouTube-Playlist. Übrigens durch die Bank weg Songs, die ich heute immer noch liebe.

» Gib mir den Rest …

Engineering: where the noble, semi-​​skilled laborers execute the vision of those who think and dream. Hello, Oompa Loompas of science!

Sheldon Cooper (Big Bang Theory)

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk