freeQnet-Logo
freeQnet

52 Songs#44: Bus/Zugfahrt

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

52 SongsNachdem wir in der 52 Filmen schon ein viel zu allgemeines Thema für diese Woche hatten, ziehen auch Konna’s 52 Songs nach. Während einer “Bus/Zugfahrt” höre ich so ziemlich alles, was ich grad so im Player habe und auch inhaltlich wollte mir spontan kein wirklich toller Song einfallen, der von einer Zugfahrt handelt. Dann bin ich aber glücklicherweise doch noch auf den Song “Ghost Train” von Darth Vegas gekommen, der sowieso einer der besten des ziemlich durchgeknallten Albums der Australier ist. Wohl bekomm’s!

Darth Vegas – Ghost Train

Rare WavesBjörk

  •  abgelegt unter blogintern  •  noch keine Kommentare

Ich hatte ja als Konsequenz aus meiner Umfragen-Auswertung versprochen, endlich mal die Beitragsreihe “Rare Waves” zu unbekannten Songs populärer Künstler fortzusetzen. Das will ich hiermit nun einlösen und glücklicherweise macht mir Youtube auch keinen Strich durch die Rechnung, denn netterweise sind Raritäten und B-Seiten vieler Künstler im Gegensatz zu den bekannten Stücken oft nicht gesperrt. Und so habe ich einmal wieder tief gegraben und dieses Mal für euch so einige tolle, obskure und vor allem unbekannte Songs herausgesucht, die Björk in ihrer mittlerweile 36-jährigen Karriere aufgenommen hat.

Während viele sicherlich zumindest ihre frühen Bands wie die Sugarcubes kennen, so werden bestimmt selbst für große Fans doch so einige Neuentdeckungen dabei sein und die meisten davon sind weit mehr als langweilige Abfallprodukte von Album-Sessions! Der einzige Wermutstropfen: Ich musste mich doch stark einschränken, denn vor allem in den frühen Jahren hat Björk wirklich viel tolles Material veröffentlicht, das es nie auf Alben geschafft hat. Ich denke, ich habe aber die subjektiv besten herausgefischt!
» Gib mir den Rest …

Pin-Up Went Downvon tanzenden Metal-Schnecken

  •  abgelegt unter Musik  •  2 Kommentare


Ich liebe ja Musik, die man nicht würdig in Worte fassen kann, die so viele Facetten hat, dass man ihr mit ein paar Worten kaum gerecht werden kann. Genau solche Musik spielt das Trio französische Duo Pin-Up Went Down. Auf ihrer Bandcamp-Seite beschreiben die Brüder Alexis und Nicolas Damien sowie Sängerin Asphodel ihre Musik mit “experimental, crazy , borderline, for metal kids who are not afraid to listen new sounds”. So kann man das sehen. Oder man stellt sich eine Melange aus Moloko und System Of A Down auf LSD vor. Es hat sicher seinen Grund, dass die Band ihr Debut-Album “2 Unlimited” nannte. Ein paar Songs und Links gibt’s wie gewohnt nach dem Klick!
» Gib mir den Rest …

Song des MomentsTom Waits - Bad As Me

  •  abgelegt unter Musik  •  4 Kommentare

Wohoo! Endlich gibt’s neues Material vom ewig genialen Tom Waits! Sein erstes richtiges Studioalbum seit sieben Jahren wird am 25.10.2011 auf uns losgelassen, “Bad As Me” heißen und kann bereits vorbestellt werden. Den wirklich tollen Titeltrack kann man bereits heute kaufen und natürlich ist er auch bereits auf Youtube aufgetaucht. Hier erst mal eine noch nicht in Deutschland gesperrte Version des Songs. Nach dem Klick gibt’s noch kurz ein Promovideo mit Schnipseln aus weiteren neuen Songs, das der Meister selbst heute veröffentlicht hat!

http://www.youtube.com/watch?v=K6zuOg_EgXg

» Gib mir den Rest …

Apparat Organ Quartet
Quer durch alle Bits

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Im ersten Moment mag man die Musik des eigentlich fünfköpfigen Apparat Organ Quartet für typische Chiptunes halten, doch hört man genauer hin, erkennt man, dass weniger Soundchips alter Konsolen hier ihren Dienst verrichten, denn ein Sammelsorium vergessener, obskurer und defekter Synthesizer und Orgeln. Die Reykjaviker haben wohl wirklich einen Deal mit der dortigen Müllabfuhr gemacht, die immer Bescheid gibt, wenn mal wieder ein Synthi oder ähnliches im Müll landet. Die Jungs spielen hier noch alles von Hand[1], kein Wunder, wo allesamt doch aus der eher avantgardistisch, klassischen Ecke kommen. Dementsprechend gibt’s eine tolle Mischung aus Kraftwerk und Daft Punk mit viel Prog. Rock und Avantgarde zu hören.
» Gib mir den Rest …

  1. und Fuß, wenn man den Schlagzeuger bedenkt []
1234567
Got to be a chocolate Jesus
Good enough for me

Tom Waits

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk