freeQnet-Logo
freeQnet

beety’s Top Alben 2010 – Platz 20-11

  •  abgelegt unter Musik  •  3 Kommentare


Es ist ja jedes Jahr wieder das Gleiche! Da man ja nun mal nicht alle Alben des Jahres mitbekommt und erst recht nicht alle Bands kennt, die einem gefallen könnten, entdeckt man nach Aufstellen seiner Jahrescharts doch immer wieder Scheiben, die eigentlich dort mit hinein gehört hätten, wenn man sie denn früher gekannt hätte. Aber das hilft ja nun mal nix und im Endeffekt ist das vielleicht auch besser so, denn dann wäre die Auswahl gleich noch schwerer gefallen. Dementsprechend gibt’s heute meine nächsten 10 liebsten Alben des Jahres auf dem Weg zur am Samstag folgenden Top 10[1]!
» Gib mir den Rest …

  1. die glücklicherweise (zumindest bisher) nicht von den neu entdeckten Alben betroffen gewesen wären []

beety’s Ohrenschmalz: The Books

  •  abgelegt unter Musik  •  2 Kommentare

1999 fanden sich Gitarrist Nick Zammuto und Cellist Paul de Jong zusammen, um gemeinsam Musik zu machen. Klassische Grenzen haben sie von Anfang an hinter sich gelassen. Ihr Stil lässt sich grob als Mischung aus Folk, Singer-Songwriter und Electronica beschreiben. Meist von ihren anfangs genannten Instrumenten dominiert, weben sie geschickt gesampelte Geräusche, obskure Gesprächsfetzen und allerlei kauzige Ideen in ihre Songs ein.

Als stetige Gratwanderung zwischen Experiment und Ohrwurm lädt ihre Musik zu Entdeckungsreisen ein. Nie hat so minimalistische, experimentelle Musik so viel Spaß gemacht wie hier. Drei Alben haben die zwei bereits abgeliefert und nach einer kurzen Pause sind sie nun wieder da und bereiten ihr neues Werk vor. Man kann auf etwas tolles gespannt sein!
» Gib mir den Rest …

I smell sex and candy

Marcy Playground

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk