freeQnet-Logo
freeQnet

52 Songs#50: Launenbesserung

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Gonna rock you gonna roll you
Get you dancing in the aisles
Jazz you razzmatazz you
With a little bit of style

52 SongsEs gibt nur wenig, das meine Laune so sehr widerspiegeln, aber auch beeinflussen kann, wie Musik. Genau so wie gewisse Songs mich in melancholische Stimmung versetzen können, gibt es so einige, die das genaue Gegenteil erzeugen. Besonders Queen schaffen es mit vielen ihrer Songs, mich sofort in gute Laune zu versetzen. Da stört es mich dann auch nicht, dass ich zum x-ten Mal[1] die Mannen um Freddie Mercury auf die Bühne bitte (diesmal auch wirklich passenderweise in einem Live-Mitschnitt).

Queen – Let Me Entertain You (live in Montreal 1981)

http://www.youtube.com/watch?v=2YNAAiBdbJQ

  1. ich hab einfach nur keine Lust zu zählen, wie oft ich Queen mittlerweile im Projekt hatte []

52 Songs#27: Aufräumen

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

I want to break free from your lies
You’re so self satisfied
I don’t need you

52 SongsIch hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gekommen! Bei uns war’s ruhig und gemütlich, also keine Feier, nach der man großartig mit Aufräumen, dem Thema der neuesten Runde 52 Songs, beschäftigt war. Meine liebste Beam schlug dieses Thema vor und gab auch den Ausschlag zu dem Song, den ich euch dafür diese Woche präsentiere. Da sie selbst vermutlich nicht dazu kommen wird, selbst einen Song zu posten, teilen wir uns ihn hier direkt mal.

Für mich gibt es beim Aufräumen eigentlich nur zwei Varianten der Beschallung: Entweder es ist ein Hörbuch, Podcast oder ähnliches, das einen informiert oder eine Story erzählt, oder es ist Musik, die die naturgemäß eher niedrige Laune beim Aufräumen bessert. Aus letzterer Kategorie stammt der folgende Song, mit dem Queen damit nach der letzten Runde gleich noch eine bestreitet. Aber wie könnte ich das Musikvideo ignorieren, das doch mal perfekt zum Thema passt?

Queen – I Want To Break Free

52 Songs#26: Mitsingen

  •  abgelegt unter Musik  •  2 Kommentare

Is this the real life?
Is this just fantasy?

52 SongsIch bin ja an sich nicht der Typ, der bei jedem Song möglichst lautstark mitsingt, aber so ein paar Songs, zu denen ich die Lyrics ziemlich auswendig kenne und auch gern mal in Gedanken mitsinge, gibt es dann doch. So trifft mich die aktuelle Runde der 52 Songs mit dem Thema “Mitsingen” nicht völlig unvorbereitet. Interessanterweise sind es meist vor allem die etwas albernen bis völlig durchgeknallten Texte, die bei mir hängen bleiben und zum Mitsingen animieren. Der Song, den ich dafür herausgesucht habe, fällt allerdings wenn überhaupt eher in letztere Kategorie. Dafür ist es vermutlich der Mitsing-Song schlechthin, was sicher wieder dafür sorgt, dass ich nicht der einzige mit der Idee sein werde, aber sei’s drum!

Queen – Bohemian Rhapsody

Klassiker des Rock: Bohemian Rhapsody

  •  abgelegt unter Musik  •  6 Kommentare

Is this the real life?
Is this just fantasy?

Wie dehnbar der Begriff Rock ist, konnte die Ausnahme-Band Queen in den 70ern und 80ern unter Beweis stellen. Vor allem das unkonventionelle Songwriting von Freddy Mercury brachte Songs zustande, die sich nur schwer kategorisieren lassen, kaum einem gängigen Klischee entsprachen aber trotzdem zu den erfolgreichsten und bekanntesten Songs unserer Zeit gehören.

Das sicherlich ungewöhnlichste und zugleich oft als der beste Song der Band betitelte Stück gilt “Bohemian Rhapsody”. Durch seine an eine klassische Rhapsodie angelehnte Aufteilung in verschiedene, extrem unterschiedliche Abschnitte zwischen Opern-Parodie und Hard Rock gilt der Song als eins der einflussreichsten Stücke aller Zeiten, über das es natürlich so einige interessante Dinge zu erzählen gibt:

» Gib mir den Rest …

Engineering: where the noble, semi-​​skilled laborers execute the vision of those who think and dream. Hello, Oompa Loompas of science!

Sheldon Cooper (Big Bang Theory)

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk