freeQnet-Logo
freeQnet

Origins – Part 17

  •  abgelegt unter Musik  •  2 Kommentare

Manchmal stößt man ja über die seltsamsten Wege auf Coverversionen. Als meine liebste Beam vor ein paar Tagen für den Gedankendeponie Song Contest nach toller Musik aus Norwegen suchte, stieß sie natürlich auch auf Hanne Hukkelberg, die ich selbst schon seit Jahren sehr mag und deren Song “Break My Body” absolut großartig ist. Wie wir aber zufällig feststellen mussten, ist ihr Stück eine zugegebenermaßen sehr ungewöhnliche Coverversion des gleichnamigen Songs der Pixies, den ich auch schon lange kenne. Warum mir das nie auffiel, weiß ich nicht.

Zumindest ist das mal wieder ein guter Grund, eine neue Ausgabe der Origins zu starten. Ich habe dies Mal versucht, zwischen den Songs eine kleine Kette zu bilden und immer den Gecoverten (bzw. einen Teil davon) den nächsten Song covern zu lassen. Ich denke aber nicht, dass ich das von nun an immer tun werde. Diesmal hat es aber super gepasst.
» Gib mir den Rest …

beety’s Ohrenschmalz – Episode 7

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Heute gab’s ja endlich mal den ersten Schnee, der auch wirklich mal länger als fünf Minuten liegen blieb. OK, länger als einen halben Tag hat’s die weiße Pracht dann doch nicht bei uns ausgehalten, aber immerhin.

Irgendwie passt ein Großteil des heutigen Ohrenschmalzes auch sehr gut in die Jahreszeit. Grad in kalten Monaten lässt man sich doch gern in andere Welten entführen, und seien sie nur akustischer Natur. Also machen wir uns heute auf durch verschiedene Länder zu verschiedenen Musikern, die allesamt ihre ganz eigenen Klangwelten schaffen.

» Gib mir den Rest …

We are Sex Bob-Omb and we are here to make you think about death and get sad and stuff

Scott Pilgrim

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk