freeQnet-Logo
freeQnet

Klassiker des Rock
White Rabbit / Somebody To Love

  •  abgelegt unter Musik  •  4 Kommentare

When the truth is found to be lies
and all the joy within you dies
don’t you want somebody to love?

One pill makes you larger
And one pill makes you small
And the ones that mother gives you
Don’t do anything at all

“White Rabbit” und “Somebody To Love” sind vermutlich die bekanntesten Songs von Jefferson Airplane. Nur wenige wissen allerdings, dass beide Stücke gar nicht im Original von Jefferson Airplane stammen. Ihren Ursprung nahmen sie in der Band The Great Society, in der Grace Slick 1966 sang. Ihr Schwager Darby Slick, ebenfalls Mitglied der Band, schrieb den Song “Someone To Love”[1], von ihr selbst stammte “White Rabbit”. Während sie mit eher kleinem Erfolg als Vorband für Jefferson Airplane spielten und deren eigentliche Sängerin Signe Toly Anderson als werdende Mutter ausschied, wechselte Grace kurzerhand die Band und nahm die beiden Songs mit. Während The Great Society damit ohne Sängerin da stand und sich auflöste, feierten Jefferson Airplane große Erfolge.
» Gib mir den Rest …

  1. erst in der Version von Jefferson Airplane erhielt er seinen bekannteren Titel []
And so Happy Christmas
For black and for white
For yellow and red ones
Let's stop all the fight

John Lennon

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk