freeQnet-Logo
freeQnet

beety's Top Alben 2011Platz 20-11

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Weihnachten ist quasi fast schon zu spüren. Vielleicht nicht daran, dass es draußen den ganzen Tag wie aus Kübeln regnet sondern mehr durch die langsam wieder aus den Ladenregalen verschwindenden Weihnachtssüßigkeiten, denn die kauft ja keiner mehr, wenn Weihnachten ist (wurde mir mal von einer Verkäuferin gesagt). Kein Wunder, wenn man sich schon Ende August damit satt essen kann.

Was ich aber eigentlich damit sagen wollte und mir geschickt eine nicht zu kurze Einleitung gebaut habe: Die Bestenlisten nähern sich auch immer mehr dem Highlight der Top 10. Nachdem ich schon die Plätze 30-21 meiner liebsten Alben des Jahres vorstellte, sind heute die Ränge 20-11 an der Reihe und es wird ordentlich spannend! Legen wir also direkt los!
» Gib mir den Rest …

Rezension Does It Offend You, Yeah? - Don't Say We Didn't Warn You

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

You better catch our vapours
Eat our shit and suck on this

Does It Offend You, Yeah? - Don't Say We Didn't Warn YouZwei Jahre ließen sie sich Zeit, nach ihrem bis zum Limit gehypeten Debut-Album “You Have No Idea What You Are Getting Yourself Into” einen Nachfolger zu produzieren, der den Erwartungen der Meute gerecht werden sollte. Nun liegt die nur logische Fortsetzung in Form von “Don’t Say We Didn’t Warn You” in den Regalen.

Does It Offend You, Yeah? erfinden sich sicher nicht neu, haben aber auch nichts von der Energie des Vorgängers verloren. Der bereits bekannte Opener “We Are The Dead” weist gleich die Richtung, in die es die kommenden 38 Minuten fast unterbrechungsfrei gehen soll. Magnetisch zum Mitwippen zwingende Beats und aberwitzige Synth-Riffs wechseln sich mit teils überraschend lyriclastigen Passagen ab.
» Gib mir den Rest …

Song des Moments
Does It Offend You, Yeah? - We Are The Dead

  •  abgelegt unter Musik  •  2 Kommentare

Seit ihrem 2008er Debut wurde es ein wenig ruhig um die Band, die von vielen damals als die neuen Daft Punk gehypet wurden. Als Vorbote ihres kommenden Albums “Don’t Say We Didn’t Warn You” gibt’s nun den kostenlosen Song “We Are The Dead“, der den Hörer erst mal auf eine falsche Fährte lockt. DIOYY machen auf Singer/Songwriter? Mitnichten, wie der Song nach und nach beweist und das erwähnte Genre in technoidere Gefilde entführt. Macht absolut Lust auf mehr! Außerdem bietet die Band sogar die Einzelteile des Songs zum Download an und rufen zum Remix auf! Mal sehen, ob ich mich daran nicht sogar mal versuche!

beety’s Top Alben 2008 – Platz 30-21

  •  abgelegt unter Musik  •  9 Kommentare

Es ist wieder soweit. Das Jahr nähert sich dem Ende und der Dezember wartet nicht mehr mit wirklich interessanten Alben auf. Also genau die richtige Zeit, um wieder mal die meiner Meinung nach besten Alben des Jahres Revue passieren zu lassen! Es war wie schon im vergangenen Jahr gar nicht so leicht, die Alben auf 30 Stück zusammenzustampfen und in eine Reihenfolge zu bringen. Vor allem die mittleren Plätze waren diesmal heiß umkämpft, während in den vergangenen Monaten auch einige wirklich unantastbare Alben erschienen sind, die sich die vordersten Ränge teilen.

Aber soweit sind wir ja noch nicht! Wie schon im Vorjahr, ist meine Hitliste in mehrere Beiträge aufgeteilt. Schauen wir uns also heute erstmal die hinteren Ränge an, die allesamt aber auch bereits wirklich großartige Alben beherbergen! Zu jedem davon gibt es einen kleinen Text sowie eine Hörprobe, die ich je nach Verfügbarkeit von verschiedenen Webdiensten eingebettet habe!

» Gib mir den Rest …

12
Every mix tape tells a story. Put them together, and they add up to the story of life.

Rob Sheffield

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk