freeQnet-Logo
freeQnet

Klassiker-Rezension: Can – Ege Bamyasi

  •  abgelegt unter Musik  •  2 Kommentare

Candle in the room in the afternoon
How do you spoon? She will be soon
Wait me a fork, raise your knife
Speaks a joke, she soaks me alive

Can - Ege BamyasiWarum immer nur neue Alben vorstellen, wenn es doch so viel geniale alte Musik gibt, die es zu entdecken lohnt? In den Klassiker-Rezensionen werde ich alle Nase lang auch mal Alben besprechen, die schon so ein paar Jahre oder Jahrzehnte auf dem Buckel haben, aber heutzutage unbedingt noch gehört werden sollten!

Den Anfang machen Can. Die deutschen Krautrock-Heroen lieferten 1972 mit ihrem dritten Album “Ege Bamyasi” ein absolutes Meisterwerk der experimentellen Rockmusik ab. Die mal minimalistischen, mal ausufernd funky Rhythmen von Schlagzeuger Jaki Liebezeit bilden das Fundament für eine brodelnde Mischung aus Improvisation und Komposition, Rock und Jazz, der man die Spielfreude zu jeder Sekunde anmerkt. Damo Suzuki’s außergewöhnliche Stimme zwischen Flüstern, Singen und Schreien, bildet das I-Tüpfelchen.

» Gib mir den Rest …

You dress up for Armageddon
I dress up for summer!

The Hives

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk