freeQnet-Logo
freeQnet

Two Fingersturmhohe Bässe

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare


Amon Tobin ist ein alter Bekannter auf diesem Blog, gehört er doch zu meinen absoluten Lieblingskünstlern. Sein Projekt Two Fingers dagegen ließ ich nie so wirklich an mich heran, wo mir die damals zu Gemüte geführten Songs zu sehr nach typischem Hip Hop klangen. Glücklicherweise gab ich Tobin und seinem Mitstreiter Doubleclick kürzlich eine zweite Chance, die mich dann vollends überzeugen konnte, denn die Jungs haben weit mehr zu bieten als Hip Hop. Vor allem ihr Album “Instrumentals”, das neben Instrumentalversionen des Debuts auch so einiges neues Material bereit hielt, kann überzeugen. Wer Dubstep und Hip-Hop auf intelligente Art sucht, ist hier bestens aufgehoben!
» Gib mir den Rest …

52 Songs#32: Nacht

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

52 SongsEin schönes Thema hat die 32. Runde in Konnas 52 Songs parat: “Nacht” lautet das Motto und das ist mal wieder ein Thema, zu dem mir eindeutig zu viel einfällt. Ich hätte es jetzt von der Gruselseite her aufziehen können, hätte aber auch einen Song nehmen können, der sich um die Nacht dreht oder einfach ein Stück, das am besten nachts gehört werden sollte. Der Track, den ich letztendlich gewählt habe, kann sich in allen drei Kategorien behaupten. Mit den Titel “Nightlife” ist schon mal der Bezug zur Nacht hergestellt, die Mischung aus einlullenden Melodien und unheilvollen Brüchen im sehr kopfkinolastigen Verlauf des Songs könnten auch aus einem verrückten Gruselfilm stammen und für die Nacht geeignet ist IDM natürlich auch perfekt. Also Vorhang auf für…

Amon Tobin – Nightlife

beety's Top Alben 2011Platz 10-1

  •  abgelegt unter Musik  •  3 Kommentare

Selten ist es mir so schwer gefallen, die Top 10 der besten Alben des Jahres zusammenzustellen. Zum einen sicherlich weil es dieses Jahr nicht dieses eine Über-Album gab, das mir in den letzten Jahren meist den ersten Platz erleichtert hat, zum anderen aber auch, weil einfach viele wirklich tolle Alben erschienen sind, die sich in Sachen Qualität kaum etwas nehmen.

Trotzdem habe ich es irgendwie geschafft. Hier sind sie nun also, meine zehn liebsten Alben des Jahres, immer natürlich unter dem Gedanken, sicherlich wieder viel zu viel tolle Musik verpasst zu haben, die mir diese Liste sicher auch noch schwerer gemacht hätten!

Übrigens sind auch gerade heute die Album-Top 10 der Top Of The Blogs online gegangen und immerhin eins meiner favorisierten Alben hat es hinein geschafft. Eine kleine Zusammenfassung der TOTB folgt an dieser Stelle aber auch noch gesondert, sobald auch die anderen Kategorien ausgewertet sind.
» Gib mir den Rest …

Sound-UpTom Waits, Mister Heavenly, The Roots, Amon Tobin

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

So langsam aber sicher geht mir dieses Gema-Gehabe bei Youtube immer mehr auf den Zeiger. Auf der einen Seite macht es Google sich leicht, einfach die Videos in Deutschland zu sperren und einen trotzigen Hinweis auf die Gema zu liefern, auf der anderen kann man sie aber auch verstehen, wenn man sieht, was diese unsinnige “Verwertungsgesellschaft” so alles verzapft. Wie man bei Nerdcore nachlesen kann, treiben die Typen sogar Gebühren für Musik ein, die sie gar nicht verwalten, da sie unter kostenloser CC-Lizenz veröffentlicht wurde. Es wird Zeit, dass dieser Mist endlich mal durch was zeitgemäßes ersetzt wird. Aber sei’s drum. Glücklicherweise scheint die Gema an kleineren Videoportalen kein Interesse zu haben, so dass ich euch doch ein paar tolle neue Videos einbetten kann!
» Gib mir den Rest …

52 Songs#16: Verfolgungsjagd

  •  abgelegt unter Musik  •  ein Kommentar

52 SongsOha, ich hab ja richtig Glück! Nachdem vor ein paar Runden schon das von mir vorgeschlagene Thema “Sex” gezogen wurde, ist nun wieder ein Thema aus meinen Vorschlägen an der Reihe. Diesmal lautet es “Verfolgungsjagd“. So wirklich einen speziellen Song hatte ich beim Vorschlagen noch nicht im Sinn, aber da ich gern für so cinematische Ereignisse die passende Musik zusammen stelle, war’s nicht so schwer, den geeigneten Song herauszusuchen. Meine Wahl fiel auf ein Instrumental von Amon Tobin, der sowieso generell absolut genial cinematische Musik macht und daher natürlich bestens zum Thema passt! Man stelle sich zur Musik eine Verfolgungsjagd zu Fuß zwischen einem Menschen und einem Alien mit vielen Parkour-Einlagen vor…

Amon Tobin – Golfer Versus Boxer

12
Every mix tape tells a story. Put them together, and they add up to the story of life.

Rob Sheffield

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk