freeQnet-Logo
freeQnet

8 in 8 Amanda Palmers wahnwitziges Musikprojekt

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Kurz vor Ostern gab Amanda Palmer ein aberwitziges Projekt bekannt. Zusammen mit Ben Folds, Neil Gaiman und Damian Kulash (Sänger von OK Go) wollte sie im Rahmen der ReThink Music Conference am Ostermontag in acht Stunden acht Songs schreiben und aufnehmen um diese dann am nächsten Tag als Album zu veröffentlichen. Gestern war es dann so weit und über Amandas Twitter-Account und sogar live auf Youtube[1] konnte man den Fortschritt genau verfolgen. Leider wurde nach und nach klar, dass es nicht zu ganzen acht Songs kommen würde, aber sechs Songs haben sie fertig bekommen und diese sind allesamt wirklich hörenswert. Sogar Neil Gaiman selbst trat vor’s Micro und kann sich hören lassen.

Das Mini-Album namens “Nighty Night” ist heute auf Bandcamp veröffentlicht worden und kann dort für einen frei wählbaren Preis ab 1 $ gekauft und heruntergeladen werden. Die Erlöse der ersten zwei Wochen werden zudem dem Berklee City Music Boston gespendet. Eine feine Sache, muss ich sagen. Den Albumstream gibt’s nach dem Klick!
» Gib mir den Rest …

  1. nicht mehr verfügbar []

Linkschleuder 09-06-26 bis 09-06-29

  •  abgelegt unter   •  6 Kommentare

Meine aktuellen Linktipps!

Dieser Post wurde automatisch aus meinen Links auf delicious.com erstellt!

beety’s Top Alben 2008 – Platz 30-21

  •  abgelegt unter Musik  •  9 Kommentare

Es ist wieder soweit. Das Jahr nähert sich dem Ende und der Dezember wartet nicht mehr mit wirklich interessanten Alben auf. Also genau die richtige Zeit, um wieder mal die meiner Meinung nach besten Alben des Jahres Revue passieren zu lassen! Es war wie schon im vergangenen Jahr gar nicht so leicht, die Alben auf 30 Stück zusammenzustampfen und in eine Reihenfolge zu bringen. Vor allem die mittleren Plätze waren diesmal heiß umkämpft, während in den vergangenen Monaten auch einige wirklich unantastbare Alben erschienen sind, die sich die vordersten Ränge teilen.

Aber soweit sind wir ja noch nicht! Wie schon im Vorjahr, ist meine Hitliste in mehrere Beiträge aufgeteilt. Schauen wir uns also heute erstmal die hinteren Ränge an, die allesamt aber auch bereits wirklich großartige Alben beherbergen! Zu jedem davon gibt es einen kleinen Text sowie eine Hörprobe, die ich je nach Verfügbarkeit von verschiedenen Webdiensten eingebettet habe!

» Gib mir den Rest …

Album Round-Up 1.0

  •  abgelegt unter Musik  •  3 Kommentare

Und da haben wir mal wieder eine neue Serie. Wie ihr alle wisst, konsumiere ich doch so ziemlich viel Musik und lege mir entsprechend auch ne Menge Alben zu. Und zu dem einen oder anderen gibt’s mal eine Rezension. Dabei gehen dann aber auch wieder viele erwähnenswerte Alben durch die Lappen, die doch zumindest ein Kurzreview wert sind. Dementsprechend gibt es ab heute alle Nase lang eine Sammlung von Kurzreviews zu sehr guten bis teilweise doch mal nur mittelmäßigen Alben, die sich so in meinen meist virtuellen Plattenschrank verirren. Die meisten bewerteten Scheiben dürften sicher aktuelleren Datums sein, ein paar frisch entdeckte Klassiker werden aber auch mal zu finden sein.

Beginnen wir nun aber endlich! Heute mit Alben von Amanda Palmer, Ane Brun, den Futureheads, PeterLicht und TV On The Radio!

» Gib mir den Rest …

Excuse me
But I just have to Explode

Björk

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk