freeQnet-Logo
freeQnet

Filmkritik
Scott Pilgrim vs. The World

  •  abgelegt unter Filme  •  7 Kommentare

We are Sex Bob-Omb and we are here to make you think about death and get sad and stuff.


Scott Pilgrim ist der etwas verschrobene Bassist der völlig unbekannten Band Sex Bob-Omb. Auf einer Party lernt er in Ramona Flowers die Frau seiner Träume kennen, muss jedoch schnell erkennen, dass ihre sieben Ex-Freunde noch nicht so ganz mit ihr abgeschlossen haben und ihn auf Leben und Tod herausfordern. Um Ramona nahe zu sein, nimmt er die Herausforderung an, muss sich allerdings auch mit seinen eigenen ehemaligen Beziehungen auseinander setzen.
» Gib mir den Rest …

Filmkritik Iron Man 2

  •  abgelegt unter Filme  •  2 Kommentare

I have successfully privatized world peace.

Die USA sieht sich dank Iron Man in der Situation, scheinbar keine ernstzunehmenden Gegner zu haben. Senator Stern versucht vergeblich, Tony Stark seinen Anzug abzunehmen, um die Armee damit auszurüsten. Als ein russischer Ingenieur mit seinen tödlichen Energiepeitschen bei einem Autorennen auftaucht, an dem Stark teilnimmt, und dieses in ein Chaos verwandelt, sieht sich Senator Stern bestätigt, obwohl Iron Man den Russen hinter Gitter bringt. Die rapide Verschlechterung seiner Gesundheit durch das Palladium des Reaktors in seiner Brust, ist nicht das Einzige Übel, mit dem Stark sich rumschlagen muss.
» Gib mir den Rest …

Filmkritik:
Sherlock Holmes (2009)

  •  abgelegt unter Filme  •  8 Kommentare

Never theorize before you have data. Invariably, you end up twisting facts to suit theories, instead of theories to suit facts.

Sherlock Holmes vereitelt mit Hilfe von Dr. Watson in letzter Minute eine Opferzeremonie des mysteriösen Lord Blackwood und bringt ihn ins Gefängnis. Wegen mehrfachen Mordes und der Anwendung schwarzer Magie wird er zum Tode verurteilt und hingerichtet. Als er aber plötzlich von den Toten wieder erwacht, steht Holmes vor einem Rätsel.

Guy Ritchie wagte ein riskantes Experiment, als er mit der Neuauflage des zwar oft verfilmten, aber schon seit geraumer Zeit nicht mehr im Kino auftauchenden Stoffs um Sherlock Holmes begann. Die Nachricht wirkte auf den ersten Blick skurril. Der für absurd-witzige Gangsterkomödien bekannte Ritchie sollte Sir Arthur Conan Doyle’s bekannteste, aber leicht angestaubte Figur wieder ins Kino bringen und dabei einen neuen Anstrich verpassen. Je mehr Details aber bekannt wurden, desto gespannter wurde man auf den Film.
» Gib mir den Rest …

Filmkritik: Casino Royale (1967)

  •  abgelegt unter Filme  •  noch keine Kommentare

I’ll untie you and we’ll run amok.
Or if you’re too tired we’ll walk amok.

Peter Sellers erleidet psychische FolterZu Casino Royale lassen sich ganze Romane schreiben, nicht nur weil es Ian Flemings erster Roman war, in dem James Bond auftauchte, sondern auch, weil er mittlerweile drei verschiedene Filme hervorbrachte. Neben der amerikanisierten TV-Fassung von 1954, in der der damals noch unbekannte James zu einem Jimmy wurde und dem immens erfolgreichen Bond-Reboot mit Daniel Craig gab es aber auch noch eine Parodie, wie sie nur in den 60ern entstehen konnte. » Gib mir den Rest …

12
Be excellent to each other. And... Party on, dudes!

Bill & Ted

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de