freeQnet-Logo
freeQnet

Jahreswechselpause

  •  abgelegt unter in eigener Sache  •  ein Kommentar

Die kommenden Tage wird es hier wieder mal ein wenig ruhiger zugehen. Den Jahrewechsel werden meine bessere Hälfte und ich bei ihren Eltern verbringen und eventuell Leipzig unsicher machen, aber sicher weniger im Internet hängen als sonst. Natürlich will ich 2011 nicht verstreichen lassen, ohne euch noch meine Top 10 Alben des Jahres zu präsentieren, aber das wird vermutlich in diesem Jahr der letzte Beitrag werden.

Damit ihr trotzdem was zu tun habt, will ich noch schnell an die dieses Mal wegen der Feiertage um zwei Wochen verlängerte Runde im Projekt Hörsturz erinnern. Wer mag noch mitmachen? Neue Teilnehmer sind immer willkommen! Worum es geht, erfahrt ihr auf der Projekt-Seite. Macht mit, es bringt wirklich Spaß! Bis 08.01.2012 habt ihr noch Zeit für die aktuelle Runde.

Ich wünsche euch dann schon mal einen guten Rutsch und lasst euch nicht zu sehr voll laufen – man will den Jahreswechsel doch nicht mit einem Blackout verstreichen lassen!

Frohes Fest!

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  ein Kommentar

Die letzten Vorbereitungen sind geschafft, aber so richtig fühlt es sich noch nicht nach Weihnachten an. Ob’s nun am viel zu warmen Wetter liegt oder einfach an dem blöd am Wochenende gelegenen Fest oder einfach der Tatsache, dass die Wochen vorher viel zu viel zu tun war, kann ich nicht genau sagen. Aber das ist ja auch Nebensache. Spätestens, wenn ich morgen Abend mit Familie neben dem Baum sitze, wird sich das Weihnachtsgefühl schon einstellen.

Euch allen wünsche ich natürlich auch, dass euer Weihnachtssinn anspringt und ihr ein paar besinnliche und frohe Feiertage verbringen werdet! 2011 war ein tolles Jahr, das man mal in Ruhe revue passieren lassen sollte!

Hier auf dem Blog wird es auf die letzten Tage des Jahres auch etwas ruhiger, aber natürlich nicht, ohne euch noch mit den letzten Teilen meiner Toplisten zu beglücken und noch den einen oder anderen interessanten Beitrag einzuschieben. Wir lesen uns dann wieder, wenn der Weihnachtsbraten verdaut ist!

[Foto von Joe Buckingham]

Browser-Alphabet

  •  abgelegt unter die virtuelle Welt  •  2 Kommentare

An so einem faulen Samstag[1] ist mir grad mal der Sinn nach einem Post, der nicht zu viel Gehirnschmalz erfordert. Was bietet sich da besser als ein Stöckchen mit vorgegebener Aufgabe an? Auch wenn der David es nicht speziell als Stöckchen deklarierte, erinnerte mich sein grad vorhin gebloggtes Browser-Alphabet an ein ebensolches, das mal vor einer ganzen Zeit (als Stöckchen noch üblicher waren als heutzutage) die Runde machte, aber irgendwie nie bei mir seinen Platz fand. Das hole ich doch mal nach, weil ich die Idee spannend finde und nichts zu verbergen habe!
» Gib mir den Rest …

  1. ok, einen Einkauf habe ich immerhin schon mal geschafft und ein wenig Abwasch steht auch noch an []

Leserumfrage

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  3 Kommentare


Mein Blog gibt es ja nun schon so einige Jahre. Die Themen haben sich dabei immer mal etwas verschoben, je nachdem, was mich grad am meisten interessierte. Auch die Leser sind immer mal gewechselt, von dem Kern der jahrelangen treuen Leser mal abgesehen. Neben denjenigen, die ich über eigene Blogs und ihre Kommentare bei mir ja schon ein wenig kennen lernen durfte, gibt es aber auch einen sehr großen Teil stiller Leser. Ich will hiermit natürlich niemanden aus seiner Comfort-Zone holen, wer gern mit liest, aber ungern kommentiert, darf das gern so machen, denn ich freue mich natürlich über jeden Leser. Dennoch würde ich gern – natürlich vollkommen anonym – mal ein wenig mehr von euch stillen und natürlich auch aktiveren Lesern erfahren!
» Gib mir den Rest …

EilmeldungDrachen und Schnee halten Hörsturz auf!!

  •  abgelegt unter in eigener Sache  •  5 Kommentare

Eigentlich würde hier ja jetzt die nächste Runde im Projekt Hörsturz auftauchen. Aber aus drei Gründen möchte ich den Start der Runde 58 kurzfristig auf morgen verschieben:

  • Wie ihr vielleicht schon bei Twitter oder Facebook mitbekommen habt, ist bei mir am Freitag das lang erwartete “The Elder Scrolls V – Skyrim” eingetroffen. Seitdem spielen meine Freundin und ich abwechselnd fast pausenlos dieses atemberaumende Game und kommen kaum noch zu anderen Dingen. Da wir nachher aber doch noch einen anderen Termin haben, wird es jetzt leider ein wenig knapp, die neue Runde zu starten.
  • Die Anzahl der Teilnehmer liegt wieder bei nur neun Personen. Da allerdings zwei davon Wiedereinsteiger sind, die lange nicht mitgemacht hatten, sind eventuell noch zwei der üblichen Verdächtigen da draußen und haben’s bisher nicht geschafft, die Runde zu bewerten. Falls nicht, auch ok, aber so besteht ja noch die Chance.
  • Die kommenden zwei Wochen habe ich glücklicherweise Urlaub und damit auch wochentags mal etwas mehr Zeit für’s Blog. Drum kann ich morgen vormittag auch in Ruhe die neue Runde beginnen.

Ich hoffe, das ist ok für euch!

123456»
We are Sex Bob-Omb and we are here to make you think about death and get sad and stuff

Scott Pilgrim

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk