freeQnet-Logo
freeQnet

Es nimmt so langsam Form an!

  •  abgelegt unter blogintern  •  4 Kommentare

Das neue Blog nähert sich aber einem Stadium, in dem ich es launchen kann. Ich hoffe noch dieses Jahr. Drückt die Daumen! Sicher wird auch nach dem Launch noch einiges am Design und den Funktionen geschraubt werden, aber ich will endlich loslegen. Komplett responsiv (d.h. für PC, Tablet und Handy gleichermaßen geeignet) ist es schon, dank fast vollständigem Verzicht auf Grafiken im Design auch retina-ready. Ich will aber gar nicht zu viele Worte verlieren. Einen winzigen Teaser hab ich allerdings noch für euch:

FilmkritikThe Dark Knight Rises

  •  abgelegt unter blogintern  •  2 Kommentare

Age has robbed you of your strength! Victory has defeated you!

Da hat Christopher Nolan sich ja was eingebrockt! Liefert er doch mit “The Dark Knight” mal eben einen der meist gefeierten Filme aller Zeiten ab, ohne sich geschickt aus der Affaire zu ziehen und diesen als letzten Teil seiner Batman-Reihe zu konzipieren. Was folgte, ist ein unglaublicher Hype um den Nachfolger, dem dieser von vorn herein kaum gerecht werden konnte. Nun hat sich das Finale der Nolanschen Batman-Trilogie ins Kino getraut und schlägt sich gar nicht mal so übel!
» Gib mir den Rest …

Entschleunigungskur

  •  abgelegt unter blogintern  •  12 Kommentare

Im Leben eines Bloggers gibt es immer mal wieder Punkte, an denen man sich überlegt, ob das denn alles das wahre ist, was man so mit seinem Blog und seiner Freizeit anstellt. Natürlich habe auch ich solche Phasen und derzeit befinde ich mich mal wieder in einer. Keine Sorge, das soll hier kein Beitrag nach dem Motto “Ich schmeiß alles hin” werden. Aber dennoch wird sich im freeQnet ein wenig ändern!

In den letzten Jahren wuchs mein Blog stetig. Mit steigenden Leserzahlen wurden auch einige Promo-Agenturen aufmerksam und ich bekam hier und da Alben zur Rezension oder auch mal eine DVD geschenkt. Das spornte mich natürlich dazu an, weiter in diese Richtung zu gehen, insgeheim mit der Hoffnung, mehr Vorteile als populärer Blogger genießen zu können. Dass da nach und nach etwas falsch lief, ist mir aber lange nicht klar geworden.
» Gib mir den Rest …

Song des MomentsHeavy Trash - I Want Oblivion

  •  abgelegt unter blogintern  •  ein Kommentar

Neues Material von Heavy Trash ist ja nie verkehrt. Wenn es dann auch noch mitreißt und so ein schickes Video mitbringt, wie dieses hier, dann bin ich hin und weg und poste auch einfach mal einen Song des Moments direkt nach einem Sound-Up. Warum auch nicht?

52 Songs#34: Gewitter

  •  abgelegt unter blogintern  •  noch keine Kommentare

Blackened roar
Massive roar fills the crumbling sky
Shattered goal
fills his soul with a ruthless cry

52 SongsAls ich das Thema “Gewitter” vorschlug, schwanten mir eher elektronische Stücke vor, die so ein Wetter atmosphärisch perfekt einfangen. Genau so eines hätte ich mit Craig Armstrongs “Weather Storm” auch parat gehabt, wenn denn noch schon in Runde 2 das Thema “Regen” angesagt gewesen wäre, wo ich den Song natürlich gleich verwendete.

Glücklicherweise gibt es ja auch noch andere Arten von Gewitter und da habe ich mich einfach mal für das handgemachte Gitarrengewitter von Metallica entschieden. “For Whom The Bell Tolls” hat textlich zwar nicht mit dem Wetterphänomen Gewitter zu tun, dreht sich aber um einen Luftangriff, der symbolisch meiner Ansicht nach aber auch perfekt zum Thema passt!

Metallica – For Whom The Bell Tolls[1]

  1. Den Song gibt’s “nur” in einer Live-Version, denn wenn eine Band sich gegen die digitale Verbreitung ihrer Alben wehrt, dann ist es leider Metallica []
1234»
Excuse me
But I just have to Explode

Björk

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk