freeQnet-Logo
freeQnet

Klappe, die siebte: Spike Jonze

  •  abgelegt unter Filme  •  2 Kommentare

Spike Jonze wurde unter seinem bürgerlichen Namen Adam Spiegel 1969 in Maryland geboren. Seine Jugend verbrachte er relativ unscheinbar und ohne Anzeichen, dass aus ihm mal ein großer Regisseur werden würde. Seinen Spitznamen “Spike Jonze” erhielt er von Kollegen im BMX-Laden, in dem er während der Highschool jobbte.

Anfang der 90er begann er Skateboard-Videos zu drehen und entdeckte so durch das Filmen der einen Leidenschaft eine weitere. Schnell wurden Bands auf ihn aufmerksam und seine Karriere als Musikvideo-Regisseur nahm ihren Lauf. 1999 drehte er dann seinen ersten abendfüllenden Film “Being John Malkovich” nach dem Drehbuch von Charlie Kaufman. Beide ernteten dafür großes Lob, viele Preise sowie Oscar-Nominierungen. Obwohl er 2002 gleich “Adaptation” (ebenfalls mit Kaufman als Autor) nachschob, blieb er auch den Musikvideos treu und drehte sogar zwischendurch einige Werbespots. » Gib mir den Rest …

Werbung

  •  abgelegt unter Filme  •  6 Kommentare

Nach dem grottigen Werbespot von Bahlsen hab ich mir gedacht, ich blogg mal ein paar wirklich gute Spots. Nur mal so um zu zeigen, was wirklich originell und teilweise auch witzig ist! Einige davon sind auch in Deutschland gelaufen, einer stammt aus Deutschland. » Gib mir den Rest …

12
Be excellent to each other. And... Party on, dudes!

Bill & Ted

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk