freeQnet-Logo
freeQnet

52 Filme#26: Rotz und Wasser

  •  abgelegt unter Filme  •  2 Kommentare

You can go to places in the world with pudding. That’s funny.

Au weia! Ich hab’s ja geahnt, aber Nadine formuliert das eigentliche Thema “Liebesschnulzen” netterweise so um, dass man mit einer Abneigung gegen solche Filme nicht aussetzen muss. Dummerweise bin ich aber auch nicht so am Wasser gebaut, dass ich wirklich mal bei einem Film Tränen verdrücken muss. Das kam als Kind zwar mal bei E.T. vor und später auch mal ganz leicht bei “American Beauty”, aber das war’s dann auch schon. Drum hangele ich mich doch direkter an den Liebesschnulzen entlang und nenne einen Film, der auf den ersten Blick wie eine typische Rom Com wirkt, aber im Kern doch auch für Hasser des Genres mehr als einen Blick wert sein dürfte!

Punch-Drunk Love

Es sind eigentlich ja alle Zutaten da. Frau und Mann verlieben sich und müssen sich mit allerlei Widrigkeiten herumschlagen, um wirklich zusammen zu kommen. Wer Regisseur Paul Thomas Anderson kennt, wird aber sicher von vorn herein wissen, dass man es bei Punch-Drunk Love nicht mit der typischen Liebesschnulze zu tun hat. Herrlich kauzig und unkonventionell strickt Anderson in dem Film eine tiefgründige Liebesgeschichte mit Telefonsex und Pudding, aber ohne ob der Thematik in Holzhammerhumor abzudriften. Außerdem erreichte der Streifen zwei Dinge, die ich für fast unmöglich hielt: Ich zähle eine Rom Com zu meinen Lieblingsfilmen und respektiere Adam Sandler als begnadeten Schauspieler, der nur leider zu oft die falschen Filme dreht!

Be excellent to each other. And... Party on, dudes!

Bill & Ted

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk