freeQnet-Logo
freeQnet

SerienkritikGame Of Thrones(Season 1 & 2)

  •  abgelegt unter Filme  •  7 Kommentare

Winter is coming.


Der Kontinent Westeros lebt nur scheinbar in Frieden. Als König Robert Baratheon bei einem Jagdunfall um’s Leben kommt, besteigt sein tyrannischer Sohn Joffrey den Thron. Der engste Vertraute des verstorbenen Königs Eddard Stark geht den Gerüchten nach, dass Joffrey gar nicht der leibliche Sohn des Königs ist und begibt sich in tödliche Gefahr. Nach und nach entbrennt ein Krieg um den Thron, während sich aus dem fernen Norden eine viel größere Bedrohung für den gesamten Kontinent anbahnt.
» Gib mir den Rest …

Serienkritik
Black Books

  •  abgelegt unter Filme  •  4 Kommentare

Bernard: I went to the chemist to get some Fizzy-Good.
Fran: Some what?
Bernard: You know, some Fizzy-Good, Fizzy-Good-Make-Feel-Nice.
Fran: Oh, Alka-Seltzer.

Bernard führt den kleinen, dreckigen Buchladen “Black Books”. Er ist ein kettenrauchender, sadistischer Alkoholiker, der jeden Menschen schlecht behandelt, sich selbst eingeschlossen. Nur Fran, seine einzige Freundin und Trinkkumpanin kann ihn bändigen. Als Manny, ehemaliger Buchhalter, bei Bernard einen Job annimmt, hat dieser ein williges Opfer für seinen Sadismus gefunden.

Was nicht unbedingt wie die Beschreibung einer Sitcom klingt, ist allerdings ein Vertreter dieser Gattung – ein außerordentlich guter noch dazu! Dylan Moran schrieb sich die Serie direkt auf dem Leib und gibt einen derart unsympathischen, aber trotzdem irgendwie liebenswerten Bernard, dass man dem auf den ersten Blick düster-verrückten Setting unglaublich viel Spaß abgewinnen kann. Zusammen mit dem ebenso genialen Bill Bailey (Manny) und Tamsin Greig (Fran) ergibt sich ein Kammerspiel aus intelligenten Wortgefechten und Situationskomik, die nicht selten durch die Mimik der männlichen Charaktere lebt.
» Gib mir den Rest …

Serienkritik
Neverwhere

  •  abgelegt unter Filme  •  4 Kommentare

I’d like to wish you the best in your future career, but I doubt you’ll live long enough to have one.

Im vergangenen Jahr las ich ja Neil Gaiman’s Roman “Neverwhere” und war voll des Lobs. Da das Buch die literarische Fassung einer Fernsehserie war, die Gaiman damals schrieb, wollte ich diese Serie unbedingt ebenfalls sehen. Für 3,99 Pfund schlug ich dann bei der britischen Amazone zu und kaufte mir die DVD. Im Nachhinein bin ich fast froh, dass es nicht mehr Geld war.
» Gib mir den Rest …

Serienkritik:
Jekyll

  •  abgelegt unter Filme  •  10 Kommentare

Trust me! I’m a psychopath!

Wissenschaftler Tom Jackman lebt ein schönes ruhiges Leben mit Frau und Kindern bis er nach und nach bemerkt, dass er eine zweite, übermenschlich starke, animalische Persönlichkeit entwickelt, die ihr ganz eigenes Leben führt. Um seine Familie davor zu schützen, trennt er sich von seiner Frau und heuert die Psychiatrie-Krankenschwester Katherine Reimer an, um seinen Fall zu beobachten. Als er feststellt, dass er der Nachkomme Dr. Jekylls und Mittelpunkt einer Verschwörung ist, beginnen die Dinge zu eskalieren.
» Gib mir den Rest …

Serienkritik: Firefly

  •  abgelegt unter Filme  •  6 Kommentare

Mal: “Well, look at this! Appears we got here just in the nick of time. Whaddya suppose that makes us?”

Zoe: “Big damn heroes, sir.”

Mal: “Ain’t we just!”

Firefly

Die Serie Firefly hatte es nicht leicht. Geschaffen von Joss Whedon (Buffy, Angel) sollte sie eine Mischung aus Sci-Fi und Western bieten, ging aber leider am Geschmack des Mainstream-Publikums vorbei und wurde noch vor Ende der ersten Staffel abgesetzt. Glücklicherweise fanden sich genügend Fans, um ihr einen posthumen Kultstatus und einen Kinofilm[1] zu ermöglichen.
» Gib mir den Rest …

  1. eine Filmkritik zu dem Film “Serenity”, der einige offene Fragen der Serie aufklärt, folgt später []
12
Excuse me
But I just have to Explode

Björk

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk