freeQnet-Logo
freeQnet

52 Games#17: FUUUUUUU

Groovy!

52 GamesIch kann diesem ganzen Meme um die potthässlichen Rage Faces ja absolut nix abgewinnen, aber eventuell fehlt mir da auch einfach der Hintergrund, wie das Ding entstanden ist. Das macht aber nix, denn wie man’s dreht und wendet, es geht um Spiele, die einen in Rage versetzen können. Meine Wahl fiel dabei wieder mal auf ein Game meiner 16bit-Zeit, das sogar zweierlei zum Thema passt.

Earthworm Jim

Bevor wir uns falsch verstehen: Earthworm Jim ist das beste Jump & Run, das ich kenne und ich liebe diesen durchgeknallten Charakter (Hey, ein Regenwurm mit muskelbepacktem Raumanzug? Wie geil ist das?) und halte Schöpfer Douglas TenNapel für ein verkanntes Comic-Genie. Dennoch hat das Game genau einen Level zu bieten, der für mich vermutlich mehr Frust ausgelöst hat, als jedes andere Game zusammen.

Fans des Spiels werden sich sicher noch an das Schleim-Alien Major Mucus erinnern. Mit ihm musste man sich drei Duelle im Schleim-Bungeespringen liefern und dabei dafür sorgen, dass der Schleimfaden des Gegners reißt. Während die erste Runde noch ganz ok war, wurde es danach derart schwer, dass ich unzählige Versuche brauchte, um endlich durchzukommen. Immerhin war man dadurch selbst für die fiesesten Stellen (der letzte Level bestand fast ausschließlich aus tödlichen Dornen – ein wahrer Spaziergang!) gewappnet.

Ein weiterer, in diesem Fall aber lieb gewonnener Charakter ist der Grund für die zweite Interpretation des Themas. Das süße Hündchen Peter Puppy wirkt ja absolut unschuldig und harmlos. Allerdings sollte man ihn nicht wütend machen, denn in ihm steckt eine Art Hundeversion des Hulk und die geht mit Jim nicht zimperlich um. Netterweise hat man nun natürlich die Aufgabe, besagten Peter Puppy durch einen Asteroidensturm zu geleiten, der ihn wunderbar schnell zur Weißglut treibt.

Hach, ich sollte das Spiel dringend mal wieder daddeln, die Erinnerungen sind, trotz des Frustlevels, einfach zu schön. Für jeden Retrogamer unbedingt zu empfehlen!

Kommentare

1

Daran konnte man sich wirklich die Zähne ausbeissen.

geschrieben von kamil
antworten  •  Link
2

aber ein super Spiel und eigentlich wäre mal ein 2D-Nachfolger auf XBLA/PSN/Steam angesagt

geschrieben von staR-Kron
antworten  •  Link
3

Finde das spiel klasse :-)

geschrieben von Guido
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[...] Laberecke: JRPGs / PeteBACK: Tekken 6 / GameEXperience: Alpha Protocol / Spielequark: Killzone 3 / beetFreeQ: Earthworm Jim / Redmaker’s Place: Silent Hill / Onlinegames.info: diverse / Hören, Sehen, Knöpfe drücken: [...]

gesendet von [52 Games] Thema 18: Bärte » 52 Games » Zockwork Orange
I’m travelling the wonderful loneliness of the headphone silence

Ane Brun

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de