freeQnet-Logo
freeQnet

Rare WavesBjörk

  •  abgelegt unter blogintern  •  noch keine Kommentare

Ich hatte ja als Konsequenz aus meiner Umfragen-Auswertung versprochen, endlich mal die Beitragsreihe “Rare Waves” zu unbekannten Songs populärer Künstler fortzusetzen. Das will ich hiermit nun einlösen und glücklicherweise macht mir Youtube auch keinen Strich durch die Rechnung, denn netterweise sind Raritäten und B-Seiten vieler Künstler im Gegensatz zu den bekannten Stücken oft nicht gesperrt. Und so habe ich einmal wieder tief gegraben und dieses Mal für euch so einige tolle, obskure und vor allem unbekannte Songs herausgesucht, die Björk in ihrer mittlerweile 36-jährigen Karriere aufgenommen hat.

Während viele sicherlich zumindest ihre frühen Bands wie die Sugarcubes kennen, so werden bestimmt selbst für große Fans doch so einige Neuentdeckungen dabei sein und die meisten davon sind weit mehr als langweilige Abfallprodukte von Album-Sessions! Der einzige Wermutstropfen: Ich musste mich doch stark einschränken, denn vor allem in den frühen Jahren hat Björk wirklich viel tolles Material veröffentlicht, das es nie auf Alben geschafft hat. Ich denke, ich habe aber die subjektiv besten herausgefischt!
» Gib mir den Rest …

Auswertung der LeserumfrageFilm/Comic

  •  abgelegt unter blogintern  •  noch keine Kommentare

Und schon wieder sind mehr Tage seit dem letzten Teil der Auswertung meiner Leserumfrage aus dem November vergangen, als ich eigentlich geplant hatte. Ich will auch nicht lang drum herum reden – es war einfach Faulheit. Aber etwas später ist ja immerhin besser als nie und so geht’s jetzt endlich mit der Auswertung der Fragen zu Film und Comic weiter!
» Gib mir den Rest …

Song des MomentsRamona Falls - Spore

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Die Kristin hat mir mit Ramona Falls im Projekt Hörsturz ja echt einen Wurm ins Ohr gesetzt. Die Band versteht es, Experimentierfreude mit wahnsinnig sympathischem Pop-Appeal und tollen Melodien zu mischen, dass so ziemlich jeder ihrer Songs etwas ganz besonderes ist. Da macht auch “Spore”, der erste Appetithappen aus dem zweiten Album der Band, das unter dem Namen “Prophet” am 01.05. zumindest schon mal in den USA in die Läden kommen soll. Ich erwarte da eins der absoluten Highlights des Jahres.

Die Band bietet den Song netterweise zum kostenlosen Download an, möchte als Gegenleistung aber gern eine Mailadresse. Anhören lässt er sich im folgenden Widget aber natürlich auch!

TrailerBeyond The Black Rainbow

  •  abgelegt unter Filme  •  noch keine Kommentare

Es passiert nicht all zu oft, dass mich ein Filmtrailer sprachlos zurück lässt und einen unnachgiebigen Drang danach erzeugt, den Film möglichst sofort sehen zu wollen, ohne überhaupt eine Ahnung zu haben, um was es da denn wohl gehen mag. Genau so ein Fall ist aber der Trailer zu dem Avantgarde-Sci-Fi-Streifen “Beyond The Black Rainbow”. Panos Cosmatos heißt der Regisseur des Werks und er könnte keinen passenderen Namen haben, um solche psychedelischen Bilder zu einem Film zusammen zu klöppeln, der augenscheinlich direkt aus einem Drogentraum einer 70s-Progressive-Rock-Combo zu stammen scheint.

Nach etwas Recherche weiß ich zumindest, dass der Film seit zwei Jahren durch die Festivals gereicht wird und es sich um die Flucht eines Mädchens aus einem futuristischen Labor handelt, in dem man Experimente mit ihr veranstaltete. Auf eine großangelegte Kino-Veröffentlichung sollte man sicher nicht hoffen, in dem einen oder anderen Programmkino dürfte er aber sicher zu finden sein. Und eine DVD-Veröffentlichung dürfte auch langsam in eine greifbare Nähe rücken, nachdem dieser Trailer wohl den Kinostart in den USA einläuten soll. Ich bin gespannt!

[via]

52 Songs#33: Science Fiction

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

We have just discovered an
important note from space,
The Martians plan to throw a dance
for all the human race.

52 Songs“Science Fiction” ist ja an sich ein leichtes Thema, wenn man wie ich gern elektronische Musik hört, denn da ist ja so einiges dabei, das futuristisch genug klingt. Ich wollte es mir aber auch nicht zu leicht machen und habe nach passenden Lyrics und einem am besten völlig anderen Genre gesucht. Dank meiner liebsten Beam, die das Thema ursprünglich auch vorschlug, bin ich dann bei einem alten Doo-Wop-Klassiker gelandet. Wohl bekomm’s!

The Ran-Dells – The Martian Hop

1234567
We are Sex Bob-Omb and we are here to make you think about death and get sad and stuff

Scott Pilgrim

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk