freeQnet-Logo
freeQnet

Sound-UpFeist, Jack White, Andrew Bird, Goodbye Christmas Caroline, Justice, Leila, The Cast Of Cheers

In den vergangenen Tagen haben sich mal wieder so einige tolle neue Songs und Videos angesammelt, die ich euch nicht vorenthalten will. Leider sind einige wenige der IP-Sperre zum Opfer gefallen, aber wo möglich habe ich versucht andere legale Quellen aufzutun. Halten wir uns also nicht lang mit dem Vorgeplänkel auf sondern gehen in die Vollen!

Feist – The Bad In Each Other


Zu meinem mit Abstand liebsten Song 2011 wurde feinerweise gerade heute ein Musikvideo veröffentlicht, das dem Song eine tolle visuelle Seite verleiht. Regisseur Martin De Thurah lässt hier für die Länge des Videos überraschend viele herzerweichende kleine Geschichten auf den Zuschauer los, dass man sich fast gar nicht mehr auf den genialen Song konzentrieren kann.

Jack White – Love Interruption


Nach dem Ende der White Stripes war es fast klar, dass früher oder später ein Solo-Album von Jack White erscheinen wird, denn der Gute ist mit den paar Bands, die er derzeit im Feuer hat, doch gar nicht ausgelastet. Den ersten Teaser zum kommenden Album “Blunderbuss” gibt’s jetzt in Form des tollen, sparsam instrumentierten “Love Interruption”, auf dem der Gute auch gleich mal nicht ganz solo die Stimmbänder schwingt, denn die Backing-Vocals wurden von Ruby Amanfu beigesteuert.

Andrew Bird – Eyeoneye


Auch Andrew Bird hat ein neues Album namens “Break it Yourself” in der Pipeline und mit “Eyeoneye” den ersten Song daraus präsentiert. Das gute Stück lässt mich ja wieder hoffen, dass er nach dem eher so mittelmäßigen “Noble Beast” wieder was gelungenes folgen wird.

Goodbye Christmas Caroline – This Is Aperture


So ein wenig haben die Jungs von Goodbye Christmas Caroline sich ja verzettelt, denn ihr Fanprojekt, in dem diverse Songs mit Weihnachts-Bezug auf Portal-Charaktere und Texte umgeschrieben wurden, hat es nicht so wirklich mehr zum Fest geschafft. Da die Texte aber auch nicht mehr viel mit dem Fest zu tun haben, sollte das nicht weiter stören. Jetzt ist auf alle Fälle ein Video zu dem Cover “This Is Aperture” erschienen, in dem “This Is Halloween” aus Nightmare Before Christmas eine ganz eigene Note gegeben wird.

Justice – On’n’On

http://vimeo.com/35392145
Justice haben ihr aktuelles Album schon im vergangenen Jahr veröffentlicht und ich habe es leider immer noch nicht gehört. Jetzt kenne ich zumindest schon mal die neueste Single “On’n’On”, der ein schickes, ganz leicht NSFWiges Video spendiert wurde. Jetzt habe ich aber wirklich Blut geleckt und sollte endlich mal das Album nachholen!

Leila – Welcome To Your Life


Leila’s neues Werk “U&I” habe ich zwar auch noch nicht wirklich hören können, aber es ist ja auch erst dieses Jahr erschienen. Zu “Welcome To Your Life” ist ein ziemlich durchgeknalltes Video entstanden, das den ebenso verrückten Charakter der Musik unterstreicht. Ich bin gespannt auf den Rest des Albums!

The Cast Of Cheers – Family


Zu guter Letzt lassen The Cast Of Cheers endlich wieder was von sich hören. Während es zwischenzeitlich fast so aussah, als gäbe es die Band nicht mehr, ist nun in Form des Songs “Family” endlich neues Material aufgetaucht, das an ihr ehemals kostenloses Debut anschließen kann und Lust auf mehr macht.

Kommentare

1

Der neue Cast of Cheers-Song erinnert mich etwas an Royal Republic… und der von Jack White ist auch schon weg. -.-

geschrieben von Konzertheld
antworten  •  Link
2

@Kon­zert­held: Ach Mist, das ging mal wieder schnell. Ist schon traurig, dass selbst die Songs gesperrt werden, die von den Künstlern selbst hochgeladen wurden (bzw. in diesem Fall zumindest von den Betreibern des offiziellen Jack-White-Channels auf Youtube.

Du kannst den Song aber direkt bei Jack White auf der Homepage hören. Einfach dieses Kreis-Logo da anklicken!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
3

@Kon­zert­held: Ah, da hab ich glatt zu spät gesehen, dass man den Song sogar direkt bei Jack White als IFrame bekommt. Hab’s oben im Beitrag jetzt ausgetauscht!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
4

Im Beitrag funktioniert es gerade mal nicht, aber auf der Website konnte ich es nun hören, danke!

geschrieben von Konzertheld
antworten  •  Link
Engineering: where the noble, semi-​​skilled laborers execute the vision of those who think and dream. Hello, Oompa Loompas of science!

Sheldon Cooper (Big Bang Theory)

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de