freeQnet-Logo
freeQnet

52 Filme#4: Sympathische Aliens

Wie vermutlich jede der kommenden Wochen folgt das Projekt 52 Filme den 52 Songs bei mir im Blog auf dem Fuße. Halliway hat diese Woche das Thema “Sympathische Aliens” gezogen. Da könnte ich natürlich sofort “E.T.”, oder wenn ich ihn bereits gesehen hätte, eventuell auch “Paul” nennen und das Thema abhaken. Aber so einfach will ich’s mir nicht machen! Mein liebster sympathischer Außerirdischer ist Jeriba Shigan aus dem Film “Enemy Mine”! Zu einer Zeit, in der Wolfgang Petersen noch gute Filme drehte, machte er auch diesen Sci-Fi-Streifen um einen unnötigen Krieg zwischen Menschen und den echsenartigen Dracs, in dem zwei Exemplare beider Spezies auf einem Planeten abstürzen und sich widerwillig zusammentun um zu überleben.

Enemy Mine

Kommentare

1

Wie sagt man so schön? Zwei Doofe = Ein Gedanke
Es stimmt, der Film hat Sonderklasse und ist immer wieder gerne zu sehen.

geschrieben von MysteraXIX
antworten  •  Link
2

Noch jemand, der diesen Film genannt hat *schmunzel* Ich muss unbedingt mal auf unsere DVD Liste schauen, ob wir den Film auch haben.

geschrieben von Halliway
antworten  •  Link
3

@Mys­tera­XIX: Ist wirklich ein unterschätzter Film!

@Hal­li­way: Ich hab den mal irgendwann auf nem DVD-Grabbeltisch gefunden und mich dran erinnert, dass ich ihn als Kind im Fernsehen toll fand. Ist aber auch immer noch ein sehenswerter Film, obwohl die Effekte etwas in die Jahre gekommen sind.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
As soon as you're born, you start dying
So you might as well have a good time

Cake

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de