freeQnet-Logo
freeQnet

Blockbuster-Trailer-TrioThe Hobbit, The Dark Knight Rises, Prometheus

  •  abgelegt unter Filme  •  noch keine Kommentare

Man könnte ja denken, die Meister hätten sich abgesprochen. In drei Tagen wurden drei sehnlichst erwartete Trailer zu den für kleine Geeks wie mich spannendsten kommenden Kino-Blockbustern veröffentlicht. Und alle drei lassen einem das Wasser wie Sturzbäche im Munde zusammen laufen. 2012 kommt großes auf uns zu! Nach dem Klick hab ich euch schnell die Trailer zusammengeklöppelt, falls ihr sie nicht sowieso schon auf tausenden Blogs gesehen habt!
» Gib mir den Rest …

Klassiker des RockKilling In The Name

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Fuck You!
I won’t do what you tell me!

So kurz vor Weihnachten werden wir besinnlich und es gibt einen Song mit leichtem Weihnachtsbezug. Rage Against The Machine’s Frontalangriff auf die amerikanische Gesellschaft wurde nach seinem Erscheinen 1992 zur Hymne ganzer Generationen und begründete zusammen mit dem gesamten Album quasi die Crossover-Bewegung im Rock. Die Erklärung, wie der Song zu Weihnachten passt und ein paar andere interessante Fakten habe ich euch nach dem Klick zusammengetragen, natürlich gefolgt von den besten Coverversionen!
» Gib mir den Rest …

beety’s Top 10 Newcomer 2011

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

Normal ist es mir ja relativ egal, wie alt eine Band ist, wann sie ihr letztes Album veröffentlicht hat oder ob es sie überhaupt noch gibt. Solange man ihr Musik hören kann und diese wirklich gut ist, hat sie einen Platz in meinem Ohr und auf meinem Blog verdient. Allerdings schadet es auch nichts, die Newcomer zu ehren, die Künstler, die dieses Jahr einen wichtigen Meilenstein ihrer jungen Karriere gesetzt haben.

Definitionsmäßig halte ich mich da natürlich an die Angaben der Kategorie in den Top Of The Blogs, denn diese Top 10 wird auch dort einfließen. Als Newcomer gilt also grob gesagt jeder Musiker, der dieses Jahr seinen ersten Song, seine erste EP oder bereits sein erstes Album veröffentlicht hat. Das erklärt auch das Auftauchen einiger schon länger bekannter Künstler in meiner Liste. Ich will euch damit auch nicht länger auf die Folter spannen!
» Gib mir den Rest …

52 Songs#25: Weihnachten

  •  abgelegt unter Musik  •  noch keine Kommentare

52 SongsIch hätte mich ja auch sehr gewundert, wenn Konna aka Mr. Last Christmas nicht für diese Runde ausnahmsweise ohne zu losen fest ein Thema bestimmt hätte. Natürlich lautet das Thema in dieser Woche “Weihnachten” und ich habe ziemlich überlegt, womit ich euch denn beglücken soll. Generell mag ich meine Weihnachtsmusik entweder witzig oder episch, aber möglichst ohne zu viel Schmalz. Das Transsiberian Orchestra kam mir in den Sinn, genau so das fast jedes Jahr irgendwie eingebrachte “Santa Claus Is Smoking Reefer” von den Squirrel Nut Zippers1 und auch an den Nussknacker habe ich gedacht. Aber das in meinen Augen epischste Weihnachtslied ist einfach “Little Drummer Boy” – vorausgesetzt, es wird von den richtigen Leuten in einem guten Arrangement gespielt. Auch auf die Gefahr hin, dass ich sicher nicht der einzige hiermit sein werde, hier mein Weihnachtssong:

Apocalyptica – Little Drummer Boy

  1. hat jemand eigentlich schon meine zu Weihnachten etwas angepassten Zufalls-Quotes rechts auf der Seite bemerkt? []

LinktippGNB - Graphic Novel Books

  •  abgelegt unter Bücher  •  noch keine Kommentare

Wenn mich unerwartet Post von einem unbekannten Absender erreicht, bin ich neugierig und skeptisch zu gleich. Wenn es sich dabei allerdings nicht um einen unscheinbaren Umschlag sondern ein größeres Päckchen handelt, überwiegt natürlich die Neugier. So ging es mir auch gestern, als mein Briefkasten von einem Päckchen belegt war, das der Postbote wohl nur gerade so hinein bekommen haben muss. Ein paar Minuten und das Öffnen des Umschlags später lag die Graphic Novel “Meine Mutter…” und ein sympathisch gestalteter Flyer vor mir.

Thomas Gardeia heißt der edle Spender, der mich mit diesem Buch beglückte, das als Jugendbuch zwar nicht unbedingt meinem üblichen Beuteschema entspricht, aber äußerst vielversprechend aussieht. Eine Rezension folgt sicher demnächst. Nun, natürlich handelte der Spender nicht ganz uneigennützig, denn er ist Geschäftsführer eines neuen Online-Shops, der sich vollkommen auf Graphic Novels spezialisiert hat. Aber in diesem Fall mache ich gern etwas Werbung, denn das Gebotene gefällt mir wirklich und ich habe das Gefühl, die Betreiber sind mit dem Herz bei der Sache!
» Gib mir den Rest …

1234
Got to be a chocolate Jesus
Good enough for me

Tom Waits

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk