freeQnet-Logo
freeQnet

Gardens & Villaglamouröse Kauze


Wer aus Santa Barbara stammt, ist ja fast verpflichtet, ein frohes Gemüt zu haben. Die fünf Jungs von Gardens & Villa sind da sicher keine Ausnahme. Allerdings haben sie auch eine ordentliche Portion Kauzigkeit getankt, die in Kombination zu ein paar absoluten Ohrwürmern führt, die man einem Indie-Rock/Boogie/Folk-Bastard mit Blockflöte und Spielzeug-Xylophon gar nicht zugetraut hätte. “Glo-Fi” nennt man sowas heutzutage. Soll mir recht sein, solange es einem auch im Winter so ein wohliges Sommergefühl vermittelt!

Spacetime

Orange Blossom (‘Honey I’m Home’ live session)

Black Hills

Neon Dove

http://soundcloud.com/pilwo/gardens-villa-neon-dove

Links

Kommentare

1

Gut, dass du immer mehrere Songs verlinkst. Gerade Neon Dove hat’s mir angetan. Auch sonst werde ich die glaube ich mal im Ohr behalten. :)

geschrieben von Konzertheld
antworten  •  Link
2

Ja, bei so Bandvorstellungen müssen mehrere Songs sein, denn ein einzelner kann nur wenigen Bands wirklich gerecht werden, finde ich.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
Excuse me
But I just have to Explode

Björk

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de