freeQnet-Logo
freeQnet

Projekt HörsturzRunde 57: Soundtracks 2

Projekt HörsturzSchon wieder sind zwei Wochen um und ich bin immer wieder überrascht, wie ich es schaffe auch nach 57 Runden noch ein paar Sätze zur Einleitung zu verlieren, wobei ich mich sicher so langsam ständig wiederhole. Das Projekt Hörsturz hat zwar schon erfolgreichere Tage gesehen, aber ein paar treue Teilnehmer finden sich weiterhin zusammen und das ist doch, was zählt. Drum schauen wir mal, was die neue Sonderrunde zum Thema Soundtracks so parat hält!

Runde 56 – die Auswertung

Erneut sind nur acht Teilnehmer zusammen gekommen und bis gestern hatte ich fast schon erwartet, dass es bei fünf bleibt. Glücklicherweise meldeten sich gleich drei von euch gestern noch, dass sie ihre Beiträge noch schnell nachreichen. Das Zitat der Runde habe ich das letzte Mal ja völlig vergessen. Dies Mal habe ich aber dran gedacht und dafür den cimddwc ausgewählt, der das Durcheinander in Kristins Vorschlag thematisiert.

An sich hab ich ja nichts gegen das eigenwillige Durcheinander, doch im Verlauf des Songs gerät sogar die Art des Durcheinanders noch durcheinander

Charts

  1. Beerjacket – Eggshells (von JuliaL49 – 7.375)
  2. Feist – The Bad In Each Other (von beetFreeQ – 7.375)
  3. Cashier No. 9 – Goldstar (von Nummer Neun – 6.500)
  4. EELS – Spectacular Girl (von Mars – 6.000)
  5. Sleepytime Gorilla Museum – Formicary (von Kristin – 5.625)
  6. Almah – Trace Of Trait (von cimddwc – 4.625)
  7. The Lost Lyrics – Frau Brandes (von Michael – 4.250)
  8. Nickelback – Bottoms up (von Konzertheld – 3.875)
  9. Kettcar – Verraten (von Dr. Borstel – 2.875)

Chartstechnisch war in der 56. Runde von durchweg hohen Wertungen bis Fast-Ausfällen alles dabei. Besonders freut mich, dass mein Vorschlag sich mit Julia punktemäßig den ersten Platz teilt, was ja auch nicht oft vor kommt. Beide Songs sind auch in den Gesamtcharts vertreten und zwar auf PLatz 21 und 22.

Die Songs für Runde 57

Trotz nur 8 bewertenden Teilnehmern gibt’s diesmal wieder die volle Anzahl an Pflichtsongs, von denen übrigens auffällig viele schon wieder bei Youtube gesperrt waren. Glücklicherweise konnte ich diese dann aber noch anderweitig ausfindig machen. Die Auswahl ist dabei sehr abwechslungsreich und reicht von typischem Orchester-Soundtrack über Swing aus einem Animationsfilm bis zu Game- und Theatermusik. Der Zufallsgenerator hatte zwar keine Songs auszusieben, aber immerhin die folgende Reihenfolge festgelegt:

Zu guter Letzt wünsche ich euch wie immer wieder viel Spaß mit der Runde und bin auf eure Wertungen gespannt. Im Anschluss findet ihr natürlich noch die Songs als HTML-Code für eure Beiträge sowie die Links zu den Formularen zum Eintragen der Wertungen etc..

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
<!-- Pflichtsongs -->
<h3><a href="http://grooveshark.com/s/Extreme+Ways/2xtHlJ?src=5" rel="nofollow">Moby - Extreme Ways</a> (aus Bourne-Trilogie)</h3> <em>(von <a href="http://konzertheld.de/">Konzertheld</a>)</em>
<h3><a href="http://www.dailymotion.com/video/xb2jxz_glen-hansard-feat-marketa-irglova-w_music" rel="nofollow">Glen Hansard and Marketa Irglova - When Your Mind's Made Up</a> (aus Once)</h3> <em>(von <a href="http://49suns.de/">JuliaL49</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=UBVExpGMuB0" rel="nofollow">Carla Gugino & Oscar Isaac - Love Is The Drug</a> (aus Sucker Punch)</h3> <em>(von <a href="http://captain-obvious.de/">David</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=x8OXbctQwXA" rel="nofollow">Karen Matheson (Capercaillie) - Ailein Duinn</a> (aus Rob Roy)</h3> <em>(von <a href="http://usselsfunzel.wordpress.com">Michael</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=X-KChYBFiB0" rel="nofollow">Benoît Charest & Béatrice Bonifassi - Belleville Rendez-vous</a> (aus Les triplettes de Belleville)</h3> <em>(von <a href="http://beam.freeqnet.de/">beam</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=GDflVhOpS4E" rel="nofollow">Darren Korb - Setting Sail, Coming Home</a> (aus Bastion)</h3> <em>(von <a href="http://dejaentendu.de/">Kristin</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=QrtIomEcS9M" rel="nofollow">Hans Zimmer feat. Rodrigo y Gabriela - End Credits</a> (aus Pirates of the Caribbean - Fremde Gezeiten)</h3> <em>(von <a href="http://sirdonnerboldsbagatellen.blogspot.com/">Sir Donnerbold</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=W9mhsW5aWJM" rel="nofollow">Tom Waits - God's Away On Business</a> (aus Woyzeck (Theater-Adaption von Robert Wilson))</h3> <em>(von <a href="http://blog.freeqnet.de/">beetFreeQ</a>)</em>
<h3><a href="http://grooveshark.com/s/Across+The+Nation/3W1tGI?src=5" rel="nofollow">The Union Underground - Across the Nation</a> (aus WWE RAW (2002-2006))</h3> <em>(von <a href="http://cimddwc.net/">cimddwc</a>)</em>
<h3><a href="http://youtu.be/8v626CMvM5Q" rel="nofollow">Aerosmith - I Don't Want To Miss A Thing</a> (aus Armageddon)</h3> <em>(von <a href="http://nummerneun.wordpress.com">Nummer Neun</a>)</em>

Teilnahme-Links

Formulare: Bewertungen | Songvorschläge

Übersichten: Bewertungen | Songvorschläge

Die Teilnehmer

Kommentare

1

Jetzt weiß ich auch endlich, wer das großartige “Bel­le­ville Rendez-​​vous” singt. :D

geschrieben von Gondorff
antworten  •  Link
2

Eierschalen, FTW!

Dein Vorschlag wird zu kämpfen haben gegen meine mit Abstand grausigste Leseerfahrung der Schulzeit. Wir werden sehen…

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
3

Gna, Abo vergessen. Mich kann man löschen!

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
4

Juhu, Zitat! :)

geschrieben von cimddwc
antworten  •  Link
5

Fertig: http://usselsfunzel.wordpress.com/2011/11/01/projekt-horsturz-runde-57-soundtracks-2/

Konnte die Wertungen nicht ins entsprechende Formular eintragen, da der Link auf das Formular zu Runde 45 verweist. Bitte korrigieren. :-)

geschrieben von Michael
antworten  •  Link
6

Ein bisschen traurig: Ich schaue hier jeden Tag rein und nie passiert was neues, sehr selten postet jemand seinen Link in die Kommentare, so dass man kaum noch mitverfolgen kann, was in den zwei Wochen des Projektes passiert. Ich glaube, das hat dem Projekt ein bisschen seinen Drive genommen – und das habe ich ja auch “damals” schon vorhergesagt. Da hatten wir keine Formulare und haben alle unseren Link hier gepostet, jeder konnte sofort lesen, was die anderen geschrieben haben, es wurde auch gern mal kommentiert und durch das Kommentarabo wurde man mit jedem Teilnehmer, der die Runde fertig hatte und hier kommentierte, daran erinnert, dass man ja auch noch mitmachen wollte. All das ist weg und ich glaube, das ist auch, was das Projekt aus vielen Köpfen hat fallen lassen und warum einige tolle Menschen mit tollem Geschmack nicht mehr regelmäßig auftauchen. Und weil ich das so schade finde, fände ich es klasse, wenn wir das zum einen wieder ins alte Format bringen können (auch wenn es im Umkehrschluss ein wenig mehr Arbeit bedeuten wird) und zum anderen das Projekt mehr promoten. Dafür wäre es zum Beispiel klasse, wenn sich die (Stamm-)Teilnehmer mal besser “kennenlernen” und man zu den obskuren Namen ein Gesicht bekommt. Dazu würde sich zum Beispiel eine Facebook-Fanpage anbieten, in der man dann die aktuelle Runde posten könnte, aber auch nett darüber informiert, wenn jemand anderes grad seinen Beitrag eingereicht hat. So kommt wieder mehr Dynamik rein und das Gefühl des Miteinanders wird gestärkt. Könnte dem Projekt gut tun. Danke für die Aufmerksamkeit!

geschrieben von Kristin
antworten  •  Link
7

Also ich weiß nicht, warum alle Facebook so eine Wunderwirkung zusprechen. Mich würde das z.B. veranlassen, nicht mehr beim Projekt mitzumachen, weil ich mich dann ausgeschlossen fühle. Abgesehen davon hat jedes Projekt mal einen Durchhänger und es wäre eher angebracht, mehr Werbung zu machen – u nd nicht immer auf den letzten Drücker teilzunehmen, ähem.

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
8

@Gon­dorff: Wusste ich erst auch nicht. Interessant fand ich dabei vor allem, dass die Sängerin auch Teil der wirklich guten Band “Beast” ist, die sich aber wohl auch nach einem Album aufgelöst hat.

@juliaL49: Ach, sehr viel hat der Song mit Woyzeck gar nicht zu tun. Wobei ich mich auch nicht gerade mit Freude an’s Lesen davon zurückerinnere! ;)

@Michael: Oh mist, sorry! Vor allem, dass ich jetzt erst dazu komme, eure Kommentare zu beantworten. Ich hab den Link jetzt korrigiert!

@Kris­tin: Ich glaub, die Formulare selbst sind gar nicht das Problem. Die meisten machen leider eh erst kurz vor Ende mit, daher tut sich hier in den Kommentaren zwischendurch auch nichts. Bisher hat in dieser Runde z.B. auch erst Michael teilgenommen und der hat’s hier verlinkt. Auf die Formulare möchte ich ehrlich gesagt auch wirklich nicht verzichten, denn die ersparen mir locker 50% der Arbeit, was noch mehr ist, wenn es mal wieder mehr Teilnehmer werden sollten. Schön wär’s ja, wenn Google dafür auch ein RSS-Abo oder so anbieten würde.

Promotion fände ich natürlich super. Mir fällt nur spontan nicht all zu viel ein, wo ich nachfragen könnte. Habt ihr Ideen? Eine Facebook-Fanpage ist generell keine schlechte Idee, aber wegen der blöden rechtlichen Situation bei uns hier oben im Norden (das Betreiben von Facebook-Seiten ist in Schleswig-Holstein seit Oktober verboten) , würde ich das lieber nicht machen. Eventuell ginge aber eine Facebook-Gruppe. Natürlich nur optional, was dann aber eventuell auch wieder dafür sorgt, dass dort kaum was passiert.

@juliaL49: Ja, das große Problem, das ich auch sehe, ist dass eben die meisten, die noch mitmachen, meistens auf den letzten Drücker mitmachen, was es mir zum Einen schwerer macht, die nächste Runde zu starten und zum Anderen dafür sorgt, dass sich hier in den Kommentaren nichts tut. Dass jeder seinen Beitrag trotz der Formulare bitte auch in den Kommentaren bekanntgeben soll, hatte ich ja an sich schon mal gesagt.

Vielleicht ist es aber wirklich Zeit, das Projekt zu resetten und mit ein paar entschlackten Regeln und vielleicht neuen Ideen neu durch zu starten. Da muss ich mal ein wenig Brainstorming machen. Für Ideen bin ich da natürlich immer offen!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
9

Nach zwanzig Runden wieder mal mit einer Ausgabe dabei.

http://tonnendreher.net/2011/11/projekt-horsturz-runde-57/

Hat sich in den letzten Wochen in denen ich nichts gemacht habe hier schon groß verändert, hätte zum Beispiel nicht gedacht das nur noch so wenige Teilnehmer dabei sind und keine ahnung wie lange es die Formulare schon gibt, auch das war mir neu und ich habe es nicht mitbekommen.

Mal hier noch ein Kommentar in die Debatte werfe: Die Hörsturz Beiträge sind immer recht Zeitintensiv, wie ich finde, daher ist es doch eine feine Sache das dieses Projekt so lange so viele Teilnehmer hat.
Einen Durchhänger kann es immer mal geben, ich mache nicht immer mit weil es eben recht zeitintensiv ist, sich durch all die Songs zu hören.

geschrieben von Sebastian
antworten  •  Link
10

Feddisch! Kommt mrogen früh: http://49suns.de/2011-11-10/beetys-projekt-horsturz-runde-57-soundtracks-2

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
11

Hier schon mal für alle zum Nachlesen meine Bewertung. Das Formular wird auch sofort ausgefüllt. http://sirdonnerboldsbagatellen.blogspot.com/2011/11/projekt-horsturz-die-zweite-filmrunde.html

geschrieben von Sir Donnerbold
antworten  •  Link
12

Pingbacks scheinen hier überhaupt nicht mehr anzukommen, oder? Hier jedenfalls mein Beitrag: http://cimddwc.net/2011/11/11/projekt-hoersturz-57-soundtracks-2/

geschrieben von cimddwc
antworten  •  Link
13

@Sebas­tian: Ja, vielleicht wäre ein Reboot mit fünf Songs je Runde wie am Anfang keine so schlechte Idee…

@cimd­dwc: Kann gut sein. Ich muste vor einer Weile massiv Spamschutz nachrüsten, weil ich von einem Tag auf den nächsten so zwischen 1000 und 3000 Trackback-Spams bekam. Der Großteil wurde zwar auch gut von Antispam Bee blockiert, allerdings blieben trotzdem noch so 200-300 am Tag übrig, die durch kamen. Drum hab ich dann noch Bad Behavior installiert und seitdem ist Ruhe. Nur noch um die 100-200 am Tag, die überhaupt bis zur Antispam Bee gelangen und die werden dort geblockt.

Leider gehen dabei aber auch gewünschte Trackbacks verloren. Eine andere Lösung weiß ich aber leider auch nicht, denn bei so viel Spam kann ich auch kaum manuell filtern…

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
14

@beet­FreeQ: Hmm ich weiß nicht, dann würden bei vielen Teilnehmer viele wieder kaum mit einen Song mal in die Runde kommen und wären darüber dann enttäuscht, denke ich mal.

Es ist ja auch irgendwie der Anreiz dabei seinen Musikgeschmack der Welt zu präsentieren und drüber abstimmen bzw bewerten zu lassen.

geschrieben von Sebastian
antworten  •  Link
15

Fertig: http://dejaentendu.de/projekt-horsturz-runde-57-soundtracks/

geschrieben von Kristin
antworten  •  Link
16

Ich mach dann auch noch schnell mit.
Bewertung habe ich schon abgegeben. Beitrag geht morgen früh online. :)

geschrieben von Ulli
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[...] zum Thema Soundtracks zu bewerten. Wie immer gilt: Wer gerne mitmachen möchte, kann das auf der Seite der aktuellen Runde per Kommentar verkünden und es dann einfach tun. Moby – Extreme Ways (aus Bourne-Trilogie) (von [...]

gesendet von Projekt Hörsturz - Runde 57: Soundtracks - Konzertheld.de
Kein Wind bewegt die Stille,
die Luft ist regungslos,
als wenn die Welt an diesem Ort in ihrem Atmen innehält

Kante

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de