freeQnet-Logo
freeQnet

Monthly Mixtape MadnessRunde 1


Vor einer kleinen Weile schrieb ich ja schon mal von meiner Idee zu einer regelmäßigen Mixtape-Blogparade. Leider gab es nicht all zu viel Feedback dazu, aber ich halte dennoch an der Idee fest, denn auch wenn es auf der einen Seite darum gehen soll, auch andere zum Erstellen von virtuellen Mixtapes zu animieren, ist es eben auch eine Gelegenheit, meiner eigenen Lust am Basteln von Mixtapes nachzugehen! Drum soll es heute einfach mal losgehen!

Die Regeln zum Teilnehmen sind eigentlich ganz einfach! Jeden Monat werde ich zum jeweils letzten Tag des Monats (wenn verhindert auch mal einen Tag später) ein Thema nennen, zu dem man dann einen Monat Zeit hat, ein virtuelles Mixtape zu erstellen. Dieses Tape kann mit jedem beliebigen Playlisten-Tool im Web erstellt werden, beispielsweise Grooveshark, Youtube und ähnliches. Die Länge des Tapes ist dabei vollkommen egal, da kann jeder sich frei ausleben. Allerdings sollte es sich inhaltlich schon irgendwie mit dem vorgegebenen Thema beschäftigen.

Nach dem Erstellen des Tapes schreibt jeder dann entsprechend einen Blobeitrag und stellt sein Tape dabei den Lesern vor. Wie viel dazu geschrieben wird, bleibt jedem selbst überlassen. Interessant wäre es aber schon zu wissen, wie ihr mit dem jeweiligen Thema umgegangen seid etc.. Diesen Beitrag verlinkt ihr dann bitte jeweils auf mein Blog – und zwar bei dem passenden Beitrag zur aktuellen Runde. Für diese erste Runde wäre das dann natürlich entsprechend dieser Beitrag, den ihr hier gerade liest! Außerdem solltet ihr euren Beitrag dann auch bei mir in der jeweiligen Runde per Kommentar mit Link bekannt geben, damit ich auch wirklich mitbekomme, dass ihr dabei seid und andere Leser schnell zu euch finden.

Toll wäre es außerdem, wenn jeder ein kleines Cover zu seinem Tape erstellen könnte. Das muss nichts aufwendiges sein, ein einfaches Foto würde auch schon reichen. Es sollte nur möglichst quadratisch und mindestens 300×300 Pixel groß sein, keine Copyrights verletzen und möglichst auf eurem Blog im Beitrag erscheinen. Diese Bilder würde ich dann nämlich gern am Ende des Monats in der Auswertung zum Verlinken eures Beitrags verwenden. Der Auswertungsbeitrag stellt dann jeweils auch immer den Start der nächsten Runde dar!

Das Thema jeder Runde wird zufällig aus einem Topf von vorgeschlagenen Ideen gezogen. Jeder kann jederzeit in einem Rundenbeitrag per Kommentar seine Vorschläge hinterlassen. Allerdings sollten diese sich auch für ein Mixtape eignen und relativ allgemein gehalten sein. Im Zweifelsfall könnt ihr natürlich auch gegen einen Vorschlag stimmen und wir entscheiden dann gemeinsam, ob er in den Topf kommt.

Alles klar soweit? Ich hoffe, die Regeln sind nicht zu kompliziert, denn es soll ja in erster Linie ein einfacher, spaßiger Zeitvertreib für die Musikliebhaber unter uns sein. Sicherlich ist so ein Mixtape auch nicht gerade eine 30-Minuten-Sache und damit nicht immer für jeden monatlich geeignet. Es gibt aber natürlich keinen Zwang. Jeder darf jederzeit einsteigen und auch Runden aussetzen wie er mag. Wenn am Ende eines Monats nur 1-2 Tapes zusammen kommen, ist das auch ok. Wenn’s mal 10 oder mehr sind, freut’s mich um so mehr!

Nun will ich aber nicht länger herum palavern, sondern zu guter Letzt das Thema der aller ersten Runde nennen, das dieses Mal noch aus einem kleinen Pool Beams und meiner Ideen und der in der Ankündigung vor einem Monat von Konna vorgeschlagenen stammt!

“Roadtrip”

Die Idee zu dem Thema hatte meine liebste Beam und ich finde das Thema wirklich super. Eine Autofahrt ist gleich viel besser mit dem richtigen Soundtrack. Das Thema lässt aber auch sonst so einige Interpretationen zu! Ihr habt nun bis zum 30.08.2011 Zeit, euer Mixtape zu basteln und bloggen, da ich am 31.08. ja schon die Auswertung schreiben werde und das nächste Thema bekannt gebe. Außerdem kann das Projekt zum Start sicher noch ein paar weitere Themenvorschläge gebrauchen.

Ich bin gespannt, ob sich ein paar Teilnehmer einfinden werden und wie euch die Idee gefällt. Ich werde auf alle Fälle ein Tape erstellen, denn der Ursprung der Blogparaden-Idee war ja mal, mir zum Ziel zu setzen, selbst jeden Monat ein Tape zu erstellen. Von daher steht einem Erfolg des Projekts auf die eine oder andere Art ja kaum etwas im Wege!

Kommentare

1

Tadam, hier mein Beitrag: http://www.gamlor.info/wordpress/2011/08/freeqnet-mixtape-roundtrip/

Im Moment ist das Tape nur bei Soundcloud. Dort wird es aber wohl nur 1-2 Monate bleiben. Werde noch ein alternative Link posten.

geschrieben von Gamlor
antworten  •  Link
Father Christmas, give us some money
Don't mess around with those silly toys.

The Kinks

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de