freeQnet-Logo
freeQnet

Projekt Hörsturz Runde 44

Projekt HörsturzIch sage es ungern, aber ich befürchte, das Projekt Hörsturz steckt nach nun immerhin 43 Runden so langsam in einer Krise. Die Teilnehmer werden leider nach und nach weniger. Noch reicht es zwar immer noch für genügend Songs in der nächsten Runde, aber es könnte sein, dass das nicht mehr lange so ist. Vielleicht kennt ja der eine oder andere noch Blogger, die vielleicht auch Interesse hätten daran teilzunehmen oder könnte bei sich auch noch mal die Werbetrommel rühren. Es wäre doch schade, wenn das Projekt aussterben sollte.

Hoffen wir einfach mal, dass es vielleicht auch nur an dem schönen Frühlingswetter liegt und begeben wir uns erst einmal unbeirrt in die neue Runde, natürlich nicht ohne vorher noch einen Blick auf die Auswertung der vorigen zu werfen!

Runde 43 – die Auswertung

Mit gerade mal 12 Teilnehmern war dies die Runde mit der niedrigsten Beteiligung seit langem. Nur die Runden 21, 22 und 24 hatten genau so wenige oder weniger Teilnehmer. Da das Projekt sich aber auch damals wieder erholen konnte[1], hoffe ich mal, dass es dieses Mal auch so sein wird.

Das Zitat der Runde stammt von der Hip-Hop nicht gerade liebenden Julia, die mit Sorkin’s Vorschlag nicht sehr warm geworden ist:

Oha, Kriss Kross auf dem Lordi-Trip.

Charts

  1. Yeasayer – Ambling Alp (von Graval – 7.750)

  2. The Pains of Being Pure at Heart – Belong (von Dr. Borstel – 7.583)

  3. Mister Heavenly – Mister Heavenly (von Kristin – 6.250)

  4. Ben Harper – Paris Sunrise #7, Lifeline (Live) (von Freddi – 6.000)

  5. Strom & Wasser – Gut Gut (von beetFreeQ – 6.000)

  6. Tunng – Arms (von Mars – 5.818)

  7. Voltaire – Land of the Dead (von maloney8032 – 5.750)

  8. Joe Bonamassa – The Meaning of the Blues (von cimddwc – 5.250)

  9. The Little Willies – Streets of Baltimore (von JuliaL49 – 4.917)

  10. Sinsemilia & NTM – Pass’ le Oinj (von Sorkin – 3.333)

Graval streicht mit Yeasayer einen wie ich finde sehr verdienten Sieg ein und hat Dr. Borstel nur knapp hinter sich gelassen. Die beiden ziehen damit natürlich auch in die Gesamtcharts ein und werden dort mit den Plätzen 8 und 10 vermutlich auch ziemlich lang verbringen können.

Die Songs für Runde 44

Trotz der mauen Beteiligung sind immerhin ganze 16 Songvorschläge eingegangen. Ich will mich da auch sicher nicht beschweren, sichert das ja auf alle Fälle den Fortbestand des Projekts. Die folgenden 10 haben es in die Pflicht geschafft:

Und die folgenden 6 bleiben als optional bewertbare Stücke übrig:

Das ergibt wieder eine interessante Mischung aus bekannteren und unbekannteren Bands, teilweise sogar einige, die wir schon mal im Projekt zu Gast hatten! Bevor ich euch mit den Links zum Eintragen der Bewertungen und Songs allein lasse, gibt’s wie immer noch schnell die Songliste als kopierbaren HTML-Code!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
<!-- Pflichtsongs -->
<h3><a href="http://freedownloads.last.fm/download/426571869/%25C3%2596verfahrt.mp3" rel="nofollow">De Drangdüwels - Överfahrt</a></h3> <em>(von <a href="">Michael</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=e5IQL4jmj6A" rel="nofollow">Opeth - Burden</a></h3> <em>(von <a href="http://tenzahoertmusik.blogspot.com/">Tenza</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=xmsOaAgZ564" rel="nofollow">Q and not U - Soft Pyramids</a></h3> <em>(von <a href="http://dejaentendu.de/">Kristin</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=9MR3wfzLOio" rel="nofollow">The Naked And Famous - All Of This</a></h3> <em>(von <a href="http://schlaraffen-blog.com/">Freddi</a>)</em>
<h3><a href="http://vimeo.com/14815536" rel="nofollow">Middle Class Rut - New Low</a></h3> <em>(von <a href="http://www.lemons-world.de/blog">LemonHead</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=ta-Z_psXODw" rel="nofollow">Alestorm - Keelhauled</a></h3> <em>(von <a href="http://plopper.wordpress.com/">Graval</a>)</em>
<h3><a href="http://www.metacafe.com/watch/sy-13406378/coheed_and_cambria_a_favor_house_atlantic_official_music_video/" rel="nofollow">Coheed And Cambria - A Favor House Atlantic</a></h3> <em>(von <a href="http://www.gedankendeponie.net/">Konna</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=o082BtN3gGw" rel="nofollow">A Backward Glance On A Travel Road - Regular Barbary</a></h3> <em>(von <a href="http://blog.freeqnet.de/">beetFreeQ</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=hRD8z4cTjTM" rel="nofollow">And So I Watch You From Afar - Set Guitars To Kill</a></h3> <em>(von <a href="http://khitos.wordpress.com">Khitos</a>)</em>
<h3><a href="http://www.myspace.com/video/carlos/sens-unik-quot-charlie-quot/8094940" rel="nofollow">Sens Unik - Charlie</a></h3> <em>(von <a href="http://jasonauric.wordpress.com/">maloney8032</a>)</em>
 
<!-- Bonussongs -->
<h3><a href="http://soundcloud.com/user2132427/blur-hey-magpie" rel="nofollow">Blur - Hey Magpie </a></h3> <em>(von <a href="http://www.doofmars.de/">Mars</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=vJH9A7NnT08" rel="nofollow">In Extremo - Zauberspruch No. VII</a></h3> <em>(von <a href="http://cimddwc.net/">cimddwc</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=-wsdC74-t2s" rel="nofollow">John Grant - Sigourney Weaver (Strongroom Session) </a></h3> <em>(von <a href="http://49suns.de/">JuliaL49</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=3M_G2OXVJhk" rel="nofollow">Malcolm Shuttleworth - Imagine</a></h3> <em>(von <a href="http://madmenlegal.de/">Sorkin</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=bOBb13yDnzo" rel="nofollow">The Gaslight Anthem - The '59 Sound</a></h3> <em>(von <a href="http://waitingforsomesong.wordpress.com">Dr. Borstel</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=K3D56t4Z8Vg" rel="nofollow">The Rakes - The world was a mess but his hair was perfect</a></h3> <em>(von <a href="http://konzertheld.de/">Konzertheld</a>)</em>

Teilnahme-Links

Formulare: Bewertungen | Songvorschläge

Übersichten: Bewertungen | Songvorschläge

Bitte gebt euren Beitrag neben dem Formular aber auch hier als Trackback oder Kommentar bekannt. So können alle Teilnehmer, die die Kommentare verfolgen auch immer sofort mitbekommen, wenn jemand seine Bewertungen fertig hat und ihr erhöht ja auch etwas eure Zugriffe auf dem Blog! 😉

Ausblick auf Runde 45

Wie ihr ja alle wisst, fand in Runde 43 wieder eine Umfrage zum Finden des Themas der nächsten Sonderrunde statt. Dank der großen Anzahl an Vorschlägen sah es erst so aus, als würden mehrere Themen mit Gleichstand vorn liegen, dann konnte sich aber doch noch ein Thema relativ eindeutig absetzen. Somit lautet das Thema der nächsten Runde also “Guilty Pleasures”. Erlaubt sind Songs, die ihr selbst gern mögt, obwohl euch das eigentlich etwas peinlich ist. Sei es, weil man insgeheim doch Take-That-Fan ist, das aber nicht so gern zugeben mag oder was auch immer. Bitte schlagt also nur solche Songs vor, in der Hoffnung, vielleicht doch Zustimmung der anderen zu bekommen, dass man sich dafür eigentlich gar nicht zu schämen braucht!

[Edit] Achtung! Die nächste Runde kann ich leider erst am Montag, dem 02.05.2011 spät abends starten, da ich von Samstag bis Montag kaum bis gar keine Zeit haben werde! Ich hoffe, das ist als Ausnahme auch mal ok! Sorry für die späte Ankündigung! [/Edit]

Damit wäre für diese Runde wieder mal alles gesagt! Ich freue mich auf eure Beiträge und hoffe, dass es doch langsam wieder ein paar mehr werden!

Die Teilnehmer

beetFreeQ | cimddwc | David | Dr. Borstel | Fabian | Graval |
Konna | Khitos | JuliaL49 | Konzertheld | Kristin | LemonHead | maloney8032 | Mars | Mausz | Tenza

  1. Mit 23 Teilnehmern war nur einige Wochen später die Runde 29 sogar die bisher erfolgreichste []

Kommentare

1

Verdienter Rundensieg, Graval. Glückwunsch!

Und: Hatten wir den Grand Magus-Song nicht erst letzte Runde? Da muss wohl was schief gelaufen sein.

Hoffentlich kommen diesmal “richtige” Vorschläge für die Sonderrunde und nicht einfach nur durchweg beschissener Mist. :)

geschrieben von Kristin
antworten  •  Link
2

Yeah: Erster von unten gesehen! 😀

Bitte noch schnell meine neue URL eintragen.

geschrieben von Sorkin
antworten  •  Link
3

@Sorkin: Nicht mehr! 😛

Yaay! Das erste Mal so richtig weit vorne dabei, und dann gleich noch Erster. Danke allen :) Die nächste Runde wird auch supi, hat viele gute Bands, nicht nur in den Pflichtsongs (10 Punkte an Maloney).

Zur Krise: Das tut mir Leid, zu hören, ich denke, das wird sich aber schon wieder einrenken, vielleicht ist momentan nur gerade ein bisschen allgemeine Unlust. War bei mir bisher auch so, der Sieg spornt mich jetzt dafür umso mehr an. 😉

Und um noch eine gute Nachricht (zumindest für Beety und mich) zu bringen: Wie es scheint hat sich mein Bug verflüchtigt, ich hab seit Wochen schon Ruhe.

geschrieben von Graval
antworten  •  Link
4

Ich kann da nur für mich sprechen… zur Zeit standen und stehen jede Menge Konzerte an, ich nehme am GSC 2011 teil… noch mehr an Musikcontent bringe ich da grade nicht unter, auch wenn ich hier immer wieder gerne rein schaue. Und was vorschlagen, ohne teilzunehmen möchte ich auch nicht.

Aber im Mai bin ich bestimmt mal wieder dabei – kann ja nicht sein, dass der Borstel jetzt reihenweise meine Lieblingsbands hier vorschlägt :)

Dürfte ich als bekennender Oasis-Fan bei Guilty Pleasures eigentlich was für Blur vorschlagen? :)

geschrieben von Nummer Neun
antworten  •  Link
5

Wow, ich hatte zwar auf ein gutes Abschneiden gehofft und in gewissem Rahmen auch erwartet, aber das überrascht mich dann doch! Danke für die vielen guten Bewertungen! Offenbar lohnt es sich ja doch, wenn man für das Projekt mal eine seiner Lieblingsbands rausholt. Im Übrigen Glückwunsch für den verdienten Rundensieg an den Herrn Graval!

Was die “Krise” angeht: Zur Not kann man ja wieder auf 5 Pflichtsongs umstellen. Ich war ja damals schon dabei und denke, dass sich das Projekt schon wieder erholen wird. Könnte mir übrigens auch vorstellen, dass der hohe Sonderrundenrythmus für Neueinsteiger vielleicht ein wenig abschreckend wirkt …

@Nummer Neun: Ich hatte dich da durchaus im Kopf. 😉

geschrieben von Dr. Borstel
antworten  •  Link
6

@Kristin: Stimmt, da war mir ein Fehler passiert! Danke für den Hinweis. Ich hab’s nun glücklicherweise rechtzeitig noch geäündert und Konna kann sich nachträglich über einen Platz in den Pflichtsongs freuen.

Ja, ich hoffe auch, dass es diesmal nicht in eine weitere Horrorshow ausartet!

@Sorkin: Ist geändert!

@Graval: Ja, das Projekt hat sich ja schon mal erholt.

Und stimmt, deine Kommentare scheinen wieder in Ordnung zu sein. Haste was bestimmtes gemacht oder ging’s plötzlich einfach wieder?

@Nummer Neun: Hehe, na wenn der Glaubenskrieg zwischen Blur und Oasis denn zum Schämen reicht, dann gern. Solange dann nicht auch reihenweise Coldplay-Songs von Radiohead-Fans eingereicht werden 😉

@Dr. Borstel: Stimmt, wenn es wirklich mal weniger als zehn Vorschläge werden sollten, werde ich das vermutlich tun.

Meinste wirklich, dass die Sonderrunden abschreckend wirken? Mir und ich denke auch vielen anderen bringen ja gerade diese themengebundenen Runden viel Spaß.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
7

Zu Borstels Aussage: Ich finde es manchmal schon ein bisschen viel Sonderrunde, mich hielt es nicht vom Mitmachen ab. Ich könnte mich aber auch mit einem 5er-Modus abfinden, also vier Runden normal und dann eben jede 5. Spezial. :)

Und ja, ich glaube ich hab was gemacht, aber eigentlich mehr zum die Festplatte ein bisschen entleeren, offenbar kam dabei auch gerade das den Bug verursachende File drunter. :)

geschrieben von Graval
antworten  •  Link
8

Och, von Krise würde ich nicht sprechen, eher Flaute. Immerhin steigen so die Chancen auf das Zitat der Runde 😉

Ich denke die 10 Songs schrecken ein bisschen ab, aber so viele sind es nun auch nicht und deswegen sollte es bald wieder mit den Zahlen hoch gehen. Spätestens wenn es einen verregneten Sommer gibt.

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
9

Hrm, kein Trackback? Also, meine Bewertung ist hier.

geschrieben von Dr. Borstel
antworten  •  Link
10

Und meine ist dort.
Ich hoffe auch, dass demnächst wieder mehr los ist, auch gegen etwas mehr Abwechslung bei den Genres hätte ich absolut nichts.
Beim Vorschlag für nächstes Mal muss ich noch etwas überlegen, auch wenn ich die grobe Richtung schon im Kopf habe.

geschrieben von Tenza
antworten  •  Link
11

Meine hier: http://jasonauric.wordpress.com/2011/04/19/projekt-horsturz-runde-44/ warum funktioniert das Trakcback nicht?

geschrieben von maloney8032
antworten  •  Link
12

Also, mein Beitrag kommt bald. Mir ging nur ein Themenvorschlag durch den Kopf, den ich noch loswerden möchte – Songs mit coolen Videos, wo dann entsprechend auch das Video für einmal ein bisschen in den Fokus gerückt werden darf… :)

geschrieben von Graval
antworten  •  Link
13

So. Mein Beitrag jetzt. Hier. Also nach dem hier. http://plopper.wordpress.com/2011/04/20/projekt-horsturz-44/

geschrieben von Graval
antworten  •  Link
14

Hier mein Beitrag: http://khitos.wordpress.com/2011/04/21/projekt-horsturz-44/

Vorschlag hab ich noch nicht =(

geschrieben von Khitos
antworten  •  Link
15

Hm, dass die Sonderrunden abschreckend wirken, kann ich mir schon vorstellen, einfach auch, weil die Themen ja teilweise recht anspruchsvoll sind. Hatte ja letzte Runde schon geschrieben, dass jede dritte Runde recht oft ist.

Was Gravals Vorschlag angeht, möchte ich diesmal erstmals ein “mag ich nicht” einwerfen. Die Videos haben meiner Meinung nach hier nichts zu suchen, ich gehöre auch zu denen, die die Videos oft gar nicht ansehen. Außerdem wäre es musikalisch keine Sonderrunde.

geschrieben von Konzertheld
antworten  •  Link
16

Fertig! Und frohe Oster allerseits.

http://initrefreshdaemon.tumblr.com/post/4923792329/projekt-horsturz-runde-44

geschrieben von Fabian
antworten  •  Link
17

Ich wär mal schwer dafür, dass Fabian diesmal das Zitat der Runde bekommt. Es sei denn, jemand toppt seine Rezensionen. “Ein Quiz, das mir schon länger im Kopf herumschwirrt: “Post-Rock-Bandname oder Emokindergedichtzeile”?” 😀 Die Wacken-Stelle ist auch genial…

geschrieben von Konzertheld
antworten  •  Link
18

Ich glaube, die meisten haben die nächste Runde wieder nicht verstanden. Hm.

Egal, mein Beitrag: http://dejaentendu.de/projekt-horsturz-runde-44/

geschrieben von Kristin
antworten  •  Link
19

Ich weiß, Guilty Pleasure war deine Idee, und deswegen müsstest du am besten verstehen was dahinter steckt, und ich meine mich auch zu erinnern dass du gerne ab und an den anderen das Verständnis für die Sonderrunden absprichst, aber ganz ehrlich, ich verstehe eigentlich bei fast allen warum sie den jeweiligen Song vorgeschlagen haben.
Musikrichtungen oder Bands die man eigentlich nicht hört, über die man sich oft selber lustig macht, aber irgendwie dann doch in wenigen Fällen mag, und das ist einem dann etwas peinlich.
Das dürfte doch das Konzept “Guilty Pleasure” sein, oder? Übrigens, der einzige Song bei dem ich nicht verstehe, warum er vorgeschlagen wurde, ist, welch Ironie, deiner. Aber das nur am Rande.

Ansonsten vollste Zustimmung an Konzertheld bezüglich des Zitats der Runde.

geschrieben von Tenza
antworten  •  Link
20

@all: Hmm, dass hier mehrere lieber seltenere Sonderrunden hätten, habe ich gar nicht so erwartet. Zumindest hatte die Umfrage damals zur Häufigkeit der Sonderrunden stark für die jetzige Frequenz gesprochen und für meinen Teil könnte es sogar gern jede zweite Runde ein vorgegebenes Thema geben!

Sollte ich da lieber doch noch mal ne neue Umfrage starten?

@Graval: Na hauptsache du kannst wieder sorgenfrei kommentieren :)

@juliaL49: Ja, das hoffe ich auch – also die steigenden Zahlen, nicht unbedingt den verregneten Sommer 😉

@Graval: Ja, eine sehr gute Idee finde ich. Ist zwar leicht off topic, aber warum sollte man nicht auch mal ein Video mit bewerten können. Man kann es dann ja auch so aufziehen, dass je Song zwei Bewertungen abgegeben werden – eine für den Song und eine für’s Video, wobei dann die für den Song in die eigentliche Wertung kommen oder so.

@Konzertheld: Naja, aber ich finde schon, dass Musikvideos auch mal im Rampenlicht stehen dürfen. Und es kommt ja doch immer mal wieder vor, dass Songs wegen eines guten Videos besser bewertet werden. Da wäre sowas in meinen Augen mal eine interessante Idee. Musikalisch muss es ja auch nicht immer ein festes Thema sein!

@Fabian: Danke! Das wünsche ich euch allen natürlich auch!

@Konzertheld: Ist notiert.

@Kristin: Ja, sieht stellenweise fast wieder wie in der “Bad-Taste”-Runde aus, um die es jetzt ja eindeutig nicht noch mal gehen sollte. Möglicherweise haben die aber echt insgeheim so schlimme musikalische Leichen im Keller.

@Tenza: Es soll ja nicht zwangsläufig um Musikrichtungen gehen, über die man sich lustig macht und aus der man doch den einen oder anderen Song ganz ok findet. Es geht um Songs, die man wirklich sehr mag, obwohl sie einem doch etwas peinlich sind, weil sie eben vielleicht nicht dem üblichen Beuteschema entsprechen oder von anderen eher belächelt werden. Wenn jetzt aber so Sachen wie “Eine Insel mit zwei Bergen” oder die Vengaboys vorgeschlagen werden, habe ich auch das Gefühl, dass teilweise nur nach Songs gesucht wurde, die sich um den letzten Platz prügeln wollen. Mag sein, dass diejenigen diese Songs wirklich toll finden. Es wirkt aber nicht so. Kristin’s Vorschlag passt in meinen Augen da bisher wirklich am besten rein.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
21

Angesichts der Sonderrundenproblematik wäre es vielleicht gar nicht schlecht, mal anhand der Videos ne “Sonder”runde zu starten. Wäre dann aber zumindest dafür, dass die Videos zusätzlich bewertet werden und die Songs wie normal.

Und was die Guilty Pleasures angeht… ich hab da auch schon was, wo ihr euch fragen werdet, ob das mein Ernst ist. Und an die Vengaboys habe ich dabei gar nicht gedacht. 😀

geschrieben von Konzertheld
antworten  •  Link
22

Solange mir die Leute in ihrem Blogpost glaubhaft verklickern können, dass sie jedes Mal bei “Eine Insel mit zwei Bergen” einfach aufspringen und lostanzen müssen – dann lasst sie doch “Eine Insel mit zwei Bergen” vorschlagen. Das ist doch der Spaß an Guilty Pleasures, jetzt seid doch nicht so streng.

Ist doch klar, dass sowas nur mit der zugehörigen Geschichte funktioniert. Da stehen dann halt einfach mal die Fremdbewertungen im Hintergrund – wenn ihr das nicht wollt, dann passen “persönliche” Sonderrunden halt nicht ins Projekt.

geschrieben von Fabian
antworten  •  Link
23

Meine Güte, Tenza. Komm mal klar. Ich will keinem seinen Geschmack ausreden, aber bei den Vengaboys und Eine Insel mit zwei Bergen darf man doch ganz zurecht mal etwas stutzig werden, ob das Thema wirklich richtig verstanden wurde. Immerhin soll es hier um Musik gehen, die einem wirklich am Herzen liegt und nicht um Musik, die man vorschlägt, weil einem eh nix besseres einfällt. Wenn jemand die Vengaboys so gern hat, kein Problem. Ich wollte einfach nur fragen, bevor es wie beim letzten Mal in so einer Wischi-Waschi-Runde ausartet.

Mein Vorschlag gehört übrigens tatsächlich nicht rein, wollte den BeetFreeQ auch schon anschreiben, dass er den bitte löscht. Ich habe mich letzte Runde kaum entscheiden können und damit ich diesen nicht vergesse, schon schnell den nächsten eingetragen ohne an die Sonderrunde zu denken.

geschrieben von Kristin
antworten  •  Link
24

Unterstellt man mal alleine Teilnehmern, dass sie verstanden haben was ein Guilty Pleasure ist, dann kann es wirklich fast alles sein. Genau so wie Vengaboys könnte man Beetys Vorschlag in Frage stellen. Es gibt halt die “typischen” Ansichten von Guilty Pleasure Liedern und halt sehr subjektive, die per Defintion auch irgendwie darunter ausgelegt werden können…

Naja, wäre wohl auch für weniger Sonderrunden, da könnte man sicherlich wieder eine Umfrage starten.
Hoffe auch mal, dass da noch mehr Vorschläge eingereicht werden 😀

geschrieben von Khitos
antworten  •  Link
25

Was Khitos sagt.

geschrieben von Fabian
antworten  •  Link
26

Hmm gut, ich gebe zu, die Abgrenzung zwischen Guilty Pleasure und Bad Taste nicht so ganz zu sehen. Meiner Meinung nach sind das zwei verschiedene Begriffe für die gleiche Sache.

Zu meinem Vorschlag: Das Lied finde ich tatsächlich gut und glaube, dass er im Gesamtkontext der Band gerne schlechter bewertet wird, als er eigentlich ist. Bei dem Vorschlag ging es mir nun wirklich nicht darum, eine schlechte Platzierung zu schaffen. Trotzdem würde ich bei Facebook nie in die entsprechende Fangruppe gehen und hoffe sehr, dass man von hier aus nicht die Verbidung zu meinem realen Namen findet 😉

Ganz ehrlich: Ich sehe da keinen Unterschied zum – als Beispiel – Take That Vorschlag.

Sollte ich das Thema falsch verstanden haben, kann man den Vorschlag aber auch gerne streichen, ohne dass ich die Hacker auf freeQnet hetze :)

geschrieben von Nummer Neun
antworten  •  Link
27

Hier mein Beitrag zu dieser Runde: http://konzertheld.de/projekt-h%C3%B6rsturz-runde-44

Nebenbei stellte ich gerade fest, dass ich etliche Songs von vor ein paar Runden inzwischen anders bewerten würde. Interessanter Nebeneffekt, wenn man nach einem Hören eine Bewertung vergibt und den Song danach aber vielleicht noch ein paar Mal hört.

geschrieben von Konzertheld
antworten  •  Link
28

@Konzertheld: Na solang der Song dein Ernst ist, ist es ja auch ok!

@Fabian: So sehe ich das im Grunde auch! Es ist immer schwer zu sagen, ob jemand einen Song wirklich vorschlägt, weil er ihn mag oder nicht. Aber das kann man einfach auch nicht als Außenstehender entscheiden und von daher sollten wir das locker sehen. Und manchmal freue ich mich auch über schnell wegklickbare 0-Punkte-Kandidaten. 😉

@Kristin: Oh, ich hatte jetzt wirklich gedacht, dass dir dein Vorschlag aus irgend einem subtilen Grund peinlich wäre 😉 – aber kein Problem. Ich nehme ihn dann raus und du trägst einfach noch den richtigen neu ins Formular ein, ok?

@Khitos: Ich werde vor der nächsten Sonderrunde eine entsprechende Umfrage starten und in dem Zuge vielleicht auch gleich eine, um ein paar der vielen Sonderrunden-Themen auszumisten. Denn am Ende hat man ja leider nichts von sehr vielen Vorschlägen, wenn doch nur alle 10 Wochen oder so einer dran kommen kann.

@Nummer Neun: Von der eigentlichen Wortdefinition her sind beide Begriffe an sich auch gleich. Allerdings sind sie auch nur die “Titel” der Sonderrunde, zu der es ja auch jeweils die Beschreibung gibt, was man sich darunter vorstellen soll.

Als Bad Taste war damals von einigen ja auch verstanden worden, dass man wirklich schlechte Musik vorschlägt (also nicht seinen eigenen Geschmack darstellt) und andere haben es so interpretiert, dass sie einen Song aus dem eigenen Geschmack vorstellen, der eher als schlechter Geschmack angesehen wird.

Da das ein wenig aus dem Ruder lief und Kristin sich gern eben eine Runde gewünscht hat, in der jeder einen Song aus dieser zweiten Kategorie vorschlägt, also einen, den er mag, der aber von anderen belächelt wird, haben wir jetzt eine “Guilty Pleasure”-Runde nachgeschoben.

Begrifflich kann man das vielleicht so abgrenzen, dass man unter “Bad Taste” ja nicht unbedingt den eigenen Geschmack verstehen muss, unter “Guilty Pleasure” aber schon.

Wenn du deinen Vorschlag wirklich gut findest, dann ist dagegen wirklich nichts einzuwenden. Dann hast du das Thema richtig verstanden.

@Konzertheld: Ja, das ist leider das Problem, wenn man Songs nicht die Zeit geben kann, die sie manchmal brauchen. Vielleicht können wir ja auch mal eine Hörsturz-Revisited-Ausgabe machen, in der jeder seine Meinungen zu bestimmten Songs revidiert, die er in früheren Ausgaben ganz anders bewertet hat, als er es heute würde. Das stelle ich mir an sich als eine schöne Idee zum Jubiläum in Runde 50 vor – aber so neben der regulären Runde als Rückblick, an dem sich jeder beteiligen kann, wenn er mag!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
29

Ich antworte mal zu mehreren Punkten:

a) Video-Sonderrunde fände ich super!

b) Glaube nicht, dass das Thema falsch verstanden worden ist, die Beschreibung ist ja nun wirklich nicht misszuverstehen. Und auch ich habe zum Beispiel an gewissen Songs von den Vengaboys durchaus meinen Spaß. Ich habe eher das Problem, das mir eigentlich eh nichts peinlich ist. Darum werde ich wohl einen Song wählen, bei dem andere am ehesten denken, dass der mir eigentlich peinlich sein müsste. Oder wäre das dann auch wieder am Thema vorbei?

c) Sonderrundenfrequenz vielleicht im Wechsel nach 3 und 4 Runden? Muss ja nicht immer ganz genau auf ein Intervall festgelegt sein.

d) Ich mach mich dann mal ans Bewerten für die aktuelle Runde. :)

geschrieben von Konna
antworten  •  Link
30

Morgen früh wird es soweit sein:
http://49suns.de/2011-04-29/beetys-projekt-horsturz-runde-44

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
31

My work is done: http://www.lemons-world.de/blog/2011/04/projekt-horsturz-–-runde-44

geschrieben von LemonHead
antworten  •  Link
32

Sehr schöner Vorschlag David, wirklich schön. 😀

geschrieben von Khitos
antworten  •  Link
33

@Khitos: Das Ding wurde 125 Mio Mal auf Youtube gehört, davon bestimmt 100 Mal von mir, das passte aktuell einfach perfekt in die “guily pleasure”-Runde.

geschrieben von David
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[…] ist Runde 44 dran, wieder ein paar Neue Songs mal schauen was mich so […]

gesendet von Projekt Hörsturz – Runde 44 | Doof Mars
2

[…] schon wieder Zeit für eine neue Runde im Projekt Hörsturz, bei dem die Teilnehmer alle zwei Wochen einige Songs bewerten – diesmal wieder eine normale […]

gesendet von Projekt Hörsturz 44 :: cimddwc
3

[…] Runde 44 beim Projekt Hörsturz, liebe Freunde. Hatte mir mal wieder eine kurze Auszeit gegönnt, bin aber nun wieder da. Nach wie vor geht es beim Projekt Hörsturz darum, Songs zu bewerten, die die Teilnehmer vorschlagen. Dass mein Geschmack dabei leider eher selten bedient wird, ist zwar schade, aber so kann ich wenigstens meinen Horizont erweitern oder meine Abneigung gegen Indie vertiefen. Und reingehauen! […]

gesendet von Projekt Hörsturz – Runde 44 | Gedankendeponie
4

[…] ist mal wieder Zeit für einen gepflegten Hörsturz aus dem Hause freeqnet. Leider wird aktuell die mangelnde Teilnahme am Projekt angesprochen und selbst mein Comeback aus […]

gesendet von Projekt Hörsturz – Runde 44 |
5

Beetys Projekt Hörsturz: Runde 44…

Sonderüberraschung! An dieser Stelle gibt es den aktuellen Beitrag zum Projekt Hörsturz[1] und nicht die Startnummer 26 des GSC, weil der ausfällt[2]. Aber natürlich wird für musikalischen Ersatz gesorgt. Auf geht’s! De Drangdüwels – Överfa…

gesendet von 49 Suns
6

[…] den letzten Drücker will ich mal wieder am Projekt Hörsturz teilnehmen, das nun schon in Runde 44 angekommen ist. Zum Glück wird die Auswertung dieser Runde einen Tag später – also […]

gesendet von cabezudo.de Blog Archiv » Projekt Hörsturz – Runde 44
7

[…] gewonnen und dass musste er mir natürlich gleich eine Minute nach Veröffentlichung des neusten Hörsturz via Facebook unter die Nase reiben, weil ich „sein ach so tolles Lied“ nicht so gut […]

gesendet von Projekt Hörsturz -#Runde 44 « Jason Auric – Sweet Nonsense
I’ll unlock you immediately. Then we’ll run amok. Or if you’re too tired we’ll walk amok.

Casino Royale (1967)

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de