freeQnet-Logo
freeQnet

PowerSolo Donkey Punk und Hot Dogs


Die Dänen von PowerSolo werden gern in die Psychobilly-Schublade gesteckt, doch das greift nicht weit genug. Ihre Musik verleibt sich so ziemlich jede Spaßmusik ein, die sich auf dem Planeten so finden lässt. Vermischen sie in einem Moment noch die Cramps mit den Trashmen, schimmern an anderer Stelle die B52s durch und die Beastie Boys kommen zum Tequilasaufen vorbei. Dabei wird schwarzer Humor und Zweideutigkeit groß geschrieben. Ernst sein dürfen andere, hier wird gerockt.

Das aktuell schon als Download erhältliche Album “Buzz Human” erscheint am 29.04. auf CD und eine Rezension ist schon auf dem Weg. Bis dahin gibt’s erst mal die ebenfalls am 29.04. erscheinende erste Single der Scheibe namens “I Love You But I Hate You” und drei weitere spitzenmäßige Songs sowie Links nach dem Klick!

I Love You But I Hate You

PowerSolo – I Love You But I Hate You by Crunchy Frog

Kat Nazer (Powersoul)

Plasma Crystal Dope

Juanito

Links

PowerSolo | Grooveshark | Simfy | Spotify | Last.fm | Facebook

Kommentare

1

naja, find den neuen song nicht so geil, aber “Plasma Crystal Dope” ist echt der hammer. vorallem das video kann was!

geschrieben von Haarausfall Andy
antworten  •  Link
2

@Haarausfall Andy: Stimmt, die neue Single selbst ist nicht ganz so toll wie der Rest. Das Album selbst ist aber echt gut.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
Excuse me
But I just have to Explode

Björk

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de