freeQnet-Logo
freeQnet

Three Trapped TigersFleischwolf-Disco


Durch den Fleischwolf gedrehter Lärm ist das erste, was einem in den Kopf schießt, wenn man die Londoner Band Three Trapped Tigers das erste Mal hört. Interessanter Lärm ist das aber, der sich nach und nach in immer feinere Einzelteile zerlegen lässt und geniale Details offenbart. Die Musik des Trios ist filigran improvisierte Wut, mit Synthesizer, Gitarre und Drums zu Musik verarbeitet, als hätten Aphex Twin und Squarepusher zusammen mit den Battles ein musikalisches Duell ausgefochten.

Nach drei wirklich empfehlenswerten EPs, die inklusive der Songs ohne Titel daherkommen, folgt am 30.05.2011 ein Album namens “Route One Or Die”, auf dem dann überraschend auch alle Songs benannt wurden. Dass die Band auch live so einiges drauf hat, beweist ein auf Vimeo komplett zu hörender 45 minütiger Gig in London. Ein paar weitere Songs und Links gibt’s nach dem Klick!

Cramm

Cramm by Three Trapped Tigers

1

3 (live)

10

Links

Three Trapped Tigers | Spotify | Grooveshark | SoundCloud | Last.fm | Facebook | Twitter

Kommentare

1

Klingt vielversprechend. Schön verpackter 8-Bit.

geschrieben von kamil
antworten  •  Link
2

@kamil: Japp, und vor allem mal aus den typischen Klischees des Genres ausbrechend – klingt eben nicht wie ein alter Game-Soundtrack.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
And so Happy Christmas
For black and for white
For yellow and red ones
Let's stop all the fight

John Lennon

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de