freeQnet-Logo
freeQnet

Grimes verstörende Engelszungen

Wenn man als Fan außergewöhnlicher Musik nicht gerade in den südwestlichen USA lebt muss man im März immer neidisch rüberblicken, wenn dort wieder das legendäre SXSW-Festival gefeiert wird und Unmengen an interessanten Musikern auftritt. Netterweise bekommt man bei uns aber zumindest in Form der traditionellen kostenlosen Songs der Bands des Jahres einen kleinen Einblick, was man doch verpasst. So geschehen auch mit Grimes aka Claire Boucher.

Die Kanadierin mit der zerbrechlichen Stimme versteht sich auf außergewöhnliches. Ihre Malerei ist da ein gutes Abbild dessen, was den Hörer in ihrer Musik erwartet. Dahin gehauchte Stimmen, verstörende Elektronik, Experimente und Eingängigkeit gehen Hand in Hand, um etwas zu schaffen, das sich kaum in Schubladen stecken lässt. Ein wenig erinnert sie vielleicht an Björk oder die Cocteau Twins. Wer mit diesen also warm wird, sollte auch Grimes mal ein Ohr schenken.

Caladan

Grimes – Caladan by Arbutus Records

Sagrad

http://www.youtube.com/watch?v=7i2YyUzKtSU

My Sister Says The Saddest Things

http://www.youtube.com/watch?v=43Vs8WXz0TE

Links

Grooveshark | SoundCloud | Spotify | MySpace | Last.fm

We are Sex Bob-Omb and we are here to make you think about death and get sad and stuff

Scott Pilgrim

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de