freeQnet-Logo
freeQnet

Projekt Hörsturz Runde 41

Projekt HörsturzErneut sind zwei Wochen vergangen und wir finden uns mittlerweile in Runde 41 im Projekt Hörsturz wieder. Der Spaß am Projekt scheint unter den Teilnehmern ungebrochen. Damit das aber auch noch lange so bleiben kann und vor allem so einige Flüchtigkeitsfehler meinerseits nicht mehr passieren, habe ich mir ein paar Neuerungen in der Bewertung des Projekts ausgedacht. Worum es geht, erfahrt ihr etwas weiter unten in diesem Beitrag. Zu erst einmal wollen wir uns aber der Auswertung der vergangenen Runde widmen!

Runde 40 – die Auswertung

Mit 15 Teilnehmern geht’s nach der vergangenen Flaute ganz langsam wieder bergauf. Der ganze Februar wirkte auf mich ja eh wie ein verfrühtes Sommerloch. Es wurde nach meiner Empfindung weniger gebloggt und auch weniger auf Blogs gesurft. Mag aber auch sein, dass mich mein Gefühl trügt.

Das Zitat der Runde ist dieses Mal zur Abwechslung gar nicht direkt aus einem der Beiträge sondern aus einem Kommentar von Nummer Neun auf seinen eigenen Beitrag, nachdem Dr. Borstel sich wunderte, dass The National so oft mit Interpol in Verbindung gebracht wird:

Ach ja, du weißt doch wie das ist mit den Schubladen. Man kann sich ja nicht mal mehr ein Stück rohes Fleisch umhängen, ohne gleich mit Lady Gaga verglichen zu werden.

Charts

  1. Hey Rosetta! – Yer Spring (von JuliaL49 – 3.533)

  2. The National – Bloodbuzz Ohio (von Dr. Borstel – 3.233)

  3. 31Knots – The Savage Boutique (von Kristin – 3.200)

  4. Black Stone Cherry – Blame it on the Boom Boom (von cimddwc – 3.143)

  5. I Blame Coco – Selfmachine (von David – 3.133)

  6. The Unicorns – Sea Ghost (von Freddi – 3.000)

  7. Fountains Of Wayne – Red Dragon Tattoo (von maloney8032 – 2.967)

  8. X-Ray Dog – Time Will Tell (von Sorkin – 2.700)

  9. Max Raabe – Küssen kann man nicht alleine (von Mars – 2.321)

  10. Tyondai Braxton – Platinum Rows (von beetFreeQ – 2.067)

Zu erst einmal Gratulation an Julia für einen klaren Sieg. The National fuhren auch eine erwartbar hohe Wertung ein und auch Kristin konnte ihre liebste Band augenscheinlich auch einigen begeisterten Hörern näher bringen. Mein schlechtes Abschneiden habe ich ja schon in dem Moment erwartet, in dem ich den Song vorschlug. Von daher bin ich sogar überrascht, dass knapp mehr als 2 Punkte dabei rum kamen. Mal sehen, ob ich die nächsten Male erst mal wieder etwas zugänglichere Musik vorschlagen werde! 😉 In die Gesamtcharts haben es übrigens auch die bereits genannten ersten drei Plätze geschafft – und zwar auf die Positionen 21, 44 und 48.

Die Songs für Runde 41

Insgesamt kommen wir dieses Mal auf ganze 18 Vorschläge, also wieder eine stattlichere Anzahl als noch beim letzten Mal. Die Chancen in die Pflichtsongs zu gelangen, sind dennoch über 50%. Mal sehen, wer es denn geschafft hat!

Da ich zur Abwechslung mal ganze 50% der gezogenen Songs kenne, kann ich schon mal von einer alles andere als schlechten Runde sprechen. Natürlich verbergen sich aber auch unter den Bonussongs einige Perlen und sind wie immer optional mit bewertbar!

Bevor wir nun endlich zu den angekündigten Neuerungen kommen, folgt wie immer noch schnell ein kopierbarer HTML-Code aller Songs zum einfachen Einfügen in eure Beiträge!

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
<!-- Pflichtsongs -->
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=AOLC9gELguQ" rel="nofollow">The Thermals - I Don't Believe You</a></h3> <em>(von <a href="http://49suns.de/">JuliaL49</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=_YVY3JYgWHs" rel="nofollow">Mona - Listen To Your Love</a></h3> <em>(von <a href="http://nummerneun.wordpress.com">Nummer Neun</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=WPG6Ak5FASk" rel="nofollow">Buzzcocks - Ever Fallen In Love (With Some You Shouldn't)</a></h3> <em>(von <a href="http://jasonauric.wordpress.com/">maloney8032</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=LsP57-GYNF0" rel="nofollow">The Phoenix Foundation - Bitte Bitte</a></h3> <em>(von <a href="http://plopper.wordpress.com/">Graval</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=ZKmZRO8XzyY" rel="nofollow">Okkervil River - Lost Coastlines</a></h3> <em>(von <a href="http://www.cabezudo.de/">Mausz</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=NbpnFp8syn0" rel="nofollow">In Extremo - Der Rattenfänger</a></h3> <em>(von <a href="http://www.freitag.de/community/blogs/onkelosi/">Onkelosi</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=vvQYJc70_eI" rel="nofollow">Cave In - In the Stream of Commerce</a></h3> <em>(von <a href="http://dejaentendu.de/">Kristin</a>)</em>
<h3><a href="http://www.4shared.com/file/28003819/5c51bcdc/Sublime_-_Santeria.html" rel="nofollow">Sublime - Santeria</a></h3> <em>(von <a href="http://schlaraffen-blog.com/">Freddi</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=4h1BZ1D5ixM" rel="nofollow">Slaughter Of The Bluegrass - Punish My Heaven</a></h3> <em>(von <a href="http://tenzahoertmusik.blogspot.com/">Tenza</a>)</em>
<h3><a href="http://listen.grooveshark.com/s/I+Hear+The+Bells/3ASxcL?src=5" rel="nofollow">Mike Doughty - I Hear The Bells</a></h3> <em>(von <a href="http://madmenlegal.wordpress.com">Sorkin</a>)</em>
 
<!-- Bonussongs -->
<h3><a href="http://www.bodowartke.de/seiten/index.php?nav=195" rel="nofollow">Bodo Wartke - ... da wird auch dein Herz sein</a></h3> <em>(von <a href="http://konzertheld.de/">Konzertheld</a>)</em>
<h3><a href="http://www.soundclick.com/util/downloadSong.cfm?ID=10317554" rel="nofollow">David Rovics - Song For Bradley Manning</a></h3> <em>(von <a href="">Michael</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=EyS_7Aep9QA" rel="nofollow">Foy Vance - Hope, Peace and Love (live)</a></h3> <em>(von <a href="http://cimddwc.net/">cimddwc</a>)</em>
<h3><a href="http://listen.grooveshark.com/s/Desert+Toll+Spirit+Guide/3fJc64?src=5" rel="nofollow">Icy Demons - Desert Toll / Spirit Guide</a></h3> <em>(von <a href="http://blog.freeqnet.de/">beetFreeQ</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=5ygvXg19j-E" rel="nofollow">Kate Nash - Foundations (Live)</a></h3> <em>(von <a href="http://www.doofmars.de/">Mars</a>)</em>
<h3><a href="http://www.dailymotion.com/video/x1xkpc_pinback-fortress_music" rel="nofollow">Pinback - Fortress</a></h3> <em>(von <a href="http://initrefreshdaemon.tumblr.com/">Fabian</a>)</em>
<h3><a href="http://samreynolds.bandcamp.com/track/fugitive" rel="nofollow">Sam Reynolds - Fugitive</a></h3> <em>(von <a href="http://waitingforsomesong.wordpress.com">Dr. Borstel</a>)</em>
<h3><a href="http://www.youtube.com/watch?v=3qSNfkOTE-k" rel="nofollow">VIZA - Fork In The Road</a></h3> <em>(von <a href="http://www.gedankendeponie.net/">Konna</a>)</em>

Wichtige Neuerungen in dieser Runde

Wie oben schon angekündigt, habe ich mir etwas ausgedacht, um die Fehler, die mir doch das eine oder andere Mal beim Auswerten unterlaufen, sowie auch ein wenig meinen Aufwand mit jeder Runde ein wenig zu verringern. Das bedeutet aber auch einen kleinen Mehraufwand für euch, der sich aber hoffentlich annehmbar in Grenzen hält. Ab dieser Runde gibt es nämlich ein Web-Formular, in das ihr alle euren Beitrag sowie eure Wertungen eintragt, nachdem ihr euren Beitrag geschrieben habt. Dabei könnt ihr euren Namen auswählen[1], den Link zum Beitrag einfügen und die Wertungen der Songs anklicken. So ergibt sich am Ende eine Liste, in der dann hoffentlich kein Beitrag verloren ging und der mir ein wenig Arbeit beim Auswerten abnimmt.

Damit das System so funktioniert, muss außerdem noch das Wertungsschema umgestellt werden. Von nun an werden die Punkte auf einer Skala von 0 bis 10 vergeben, wobei dann die Halbschritte (wie z.B. 3,5) wegfallen. Damit hat man dann die gleichen Möglichkeiten wir vorher und die Punkte lassen sich im Formular einfach auf einer Skala anklicken, was nur mit vollen Zahlenwerten möglich war. Bitte achtet also in euren Beiträgen ab heute darauf! Ab der Auswertung von Runde 41 werde ich dann auch die Gesamtcharts entsprechend auf das Punkteschema umstellen, damit bereits bewertete Songs aus alten Runden mit den neuen verglichen werden können.

Für die Songvorschläge gilt genau das Gleiche. Hierfür gibt es ebenso ein Formular, in das man seinen Namen, den Songtitel, Interpreten und Link einträgt. Hier fällt also auf Wunsch auch weg, dass ihr die Songs als Kommentar oder in eurem Beitrag angeben müsst – natürlich ist das aber auch weiterhin erlaubt!

Hier noch mal kurz zusammengefasst, was sich nun also alles ändert:

  • Zusätzlich zum bewertenden Blogbeitrag tragt ihr den Link zu eurem Beitrag sowie die Bewertungen der Songs in ein Formular ein, das im Rundenbeitrag verlink ist.
  • Die Wertungen werden nun nicht mehr in Halbpunkt-Schritten von 0 bis 5 sondern in vollen Schritten von 0 bis 10 vergeben.
  • Songvorschläge müssen nicht mehr als Kommentar oder im Beitrag angegeben werden sondern werden in dem eben so verlinkten Formular eingetragen.

Ich hoffe, die Änderungen sind ok für euch und vergraulen euch jetzt nicht. Wenn ihr da Bedenken habt, meldet euch einfach! Wenn es wirklich Probleme damit gibt, kann man auch immer noch problemlos im Lauf der Runde zum alten Schema zurück wechseln.

Hier noch schnell die Links zu den beiden Formularen, damit ihr auch direkt loslegen könnt:

Bewertungen | Songvorschläge

Übersicht über alle Beiträge | Übersicht über die schon vorgeschlagenen Songs

Ausblick auf Runde 42

Zu guter Letzt noch schnell ein Hinweis für die kommende Sonderrunde 42. Hiefür konnte ja in der vergangenen Runde wieder einmal abgestimmt werden und durchsetzen konnte sich dabei eindeutig das Thema “Multilingual“. Für die kommende Runde dürfen also nur Songs vorgeschlagen werden, in denen auf Sprachen außer Deutsch oder Englisch gesungen wird. Ob die Sprache dabei real existiert oder vielleicht nur Kauderwelsch ist, bleibt dabei euch überlassen! Der einzige Wermutstropfen wird dabei ja nur sein, dass unsereins anders als Arthur Dent kein Babelfisch im Ohr zur Seite steht, wenn es gilt, die Texte zu verstehen!

Ich freue mich auf alle Fälle mal wieder auf viele tolle Beiträge und Vorschläge und wünsche euch viel Spaß mit dieser Runde!

Die Teilnehmer

Dr. Borstel | maloney8032 | Onkelosi | beetFreeQ | Mars | cimddwc | Freddi | Konzertheld | Konna | Sorkin | Graval | Tenza | JuliaL49 | Mausz | Kristin

  1. dabei habe ich jeweils eure Nicknames aus den Kommentaren verwendet. Wer neu dabei ist, kann natürlich auch selbst einen Namen eintragen. []

Kommentare

1

Cool, dass du dir da so viel Mühe gemacht hast :)

geschrieben von David
antworten  •  Link
2

Ha, Yer Spring kam bestimmt nur wegen des Titels so gut an 😉 Freut mich jedenfalls sehr.

Und die Änderung finde ich super. Klar ist das ein bisschen mehr Aufwand für uns, aber an dir bleibt nicht mehr die mühsame Klauberei hängen.

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
3

Hinweis: auf dem Vorschlag-Formular stimmt der Titel nicht

geschrieben von juliaL49
antworten  •  Link
4

Zählt Schweizerdeutsch als Deutsch?

geschrieben von maloney8032
antworten  •  Link
5

@David: Och, das ging überraschend schnell von der Hand. Da sind Google Docs echt praktisch. Ist aber auch mein erstes Formular, das ich dort gebastelt habe.

@juliaL49: Jo, und ihr seid euch sicher, dass ihr auch nicht vergessen werdet 😉

@juliaL49: Danke! Ist jetzt geändert. Das kommt davon, wenn man alles kopiert 😉

@maloney8032: Hmm, wenn ich Wikipedia richtig verstehe, ist’s ja an sich nur ein Sammelbegriff verschiedener deutscher Dialekte. Aber ich würd’s nicht disqualifizieren, denke ich. Ist für nen Nordeutschen eh ne ganz eigene, unverständliche Sprache 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
6

Coole Idee. :) Dann mache ich mich mal an das bewerten.

Und könnte man vielleicht noch schnell den alten Namen zu “Sorkin” ändern? :)

geschrieben von Sorkin
antworten  •  Link
7

Bevor ich weiter lese möchte ich ganz schnell darauf hinweisen, dass du (bzw. der, der das Video hoch geladen hat) bei meinem Vorschlag Interpret und Song vertauscht hast.

geschrieben von Tenza
antworten  •  Link
8

@Sorkin: Kein Problem – ist jetzt im Beitrag und den Formularen geändert!

@Tenza: Oh, das wusste ich nicht – ist ebenfalls geändert!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
9

WOW, 31Knots auf Platz 3 UND in den Gesamtcharts? Damit hätte ich nicht gerechnet, Danke euch allen!

Freue mich auf die neue Runde.

geschrieben von Kristin
antworten  •  Link
10

Erstmal Respekt an dich, BeetFreeQ, für die Arbeit die du dir gemacht hast. Ich find’s cool, die Bewertungen und Vorschläge somit auf der sicheren Seite zu haben.

Eine Frage/Kritik hab ich dann doch noch: Ich gehöre ja zu denjenigen, die ihre eigenen Songs nicht bewerten. Für uns gibt es keinerlei Möglichkeit das weiter so zu handhaben, oder?

geschrieben von Freddi
antworten  •  Link
11

Okay, die relativ guten Bewertungen waren diesmal vorhersehbar, trotzdem danke! Glückwunsch obendrein an Julia für den verdienten Rundensieg.

Multilingual? Nicht einfach. Die offensichtliche Wahl Sigur Rós überlasse ich einem von euch und schlage stattdessen die wunderbare schwedische Coverversion “Spöken” von den Shout Out Louds vor. Na, wer erkennt das Original? =D

geschrieben von Dr. Borstel
antworten  •  Link
12

@Freddi: Danke danke!

Wenn du einen Song nicht bewerten magst (weil’s dein eigener ist)/kannst (weil der Song nicht lädt oder so), dann kannst du für den Song die Wertung einfach leer lassen. Hab’s grad mal getestet – geht problemlos! In meiner Tabelle steht dann einfach nichts und da weiß ich dann, dass der Song nicht bewertet wurde.

@Dr. Borstel: Denk bitte dran, den Vorschlag nach den neuen Regeln auch in das Vorschlagsformular einzutragen! Die ersten ein zwei Runden werde ich zwar noch doppelt drauf achten, aber es ist ja so gedacht, dass eben alle Vorschläge an einem Ort eingetragen werden.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
13

Hatte ich schon gemacht, keine Sorge. Ich find’s trotzdem besser, wenn die Vorschläge auch in den Kommentaren auftauchen, denn gerade in Sonderrunden kann es ja durchaus mal passieren, dass mehrere Teilnehmer die gleiche Band vor Augen haben, und um Doppelungen zu vermeiden …

geschrieben von Dr. Borstel
antworten  •  Link
14

@BeetFreeQ: Alles klar, super! :)

Weil ich bei Dr. Borstel grad gesehen habe, dass mein Vorschlag nicht geladen werden konnte, hab ich aus der Tiefe des Netz doch noch ein Video hervorgekramt: http://music.aol.com/video/sublime-santeria/sublime/adam:6197287

geschrieben von Freddi
antworten  •  Link
15

Doppelkommentar, schande über mich: Hab grad gemerkt, dass es bei dem geposteten Video ein paar merkwürdig bearbeitete Stellen gibt. Lieber erstmal folgenden Link ausprobieren: http://www.4shared.com/file/28003819/5c51bcdc/Sublime_-_Santeria.html

geschrieben von Freddi
antworten  •  Link
16

http://www.freitag.de/community/blogs/onkelosi/projekt-hoersturz-41

geschrieben von onkelosi
antworten  •  Link
17

Mkay, hab den Song von Freddy nachgetragen. Muss ich den jetzt einzeln in das Formular eintragen, geht das nachträglich überhaupt?

geschrieben von Dr. Borstel
antworten  •  Link
18

@Freddi: OK, ich hab den Song umgeändert!

@Dr. Borstel: Hmm, ne, direkt ändern kannst du da an sich nichts. In so einem Fall könnt ihr euch aber einfach an mich wenden und ich nehme die Änderung vor. Oder zur Not tragt ihr euren Beitrag einfach ein zweites Mal ein – da das Dokument sich bei jedem Eintrag das Datum merkt, kann ich dann ganz einfach den älteren von beiden herauslöschen.

Für deinen Fall habe ich jetzt einfach die Wertung nachgetragen! Da musst du also nichts mehr machen!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
19

Ah, sollte ich hier vielleicht mal dazu schreiben.

Für die Multilingual-Runde habe ich mit Dead Can Dance eine andere Lieblingsband von mir vorgeschlagen. Ich bin jetzt schon gespannt, wieviel Verachtung, 0 Punkt-Abstrafungen und Trollvorwürfe mir dafür entgegenschlagen werden. :)

Dead Can Dance – The Lotus Eaters

geschrieben von Fabian
antworten  •  Link
20

Ui, sehr schöne Neuerung! Ich bin ab nächster Runde wahrscheinlich auch mal wieder dabei. Mein Vorschlag dafür: hide – Dice. Hat noch wer japanische Lieder anzubieten? 😀
Auch wenn ich grooveshark erst nicht mochte…toll, dass es meinen Vorschlag in guter Quali im Sortiment hat!

geschrieben von Khitos
antworten  •  Link
21

Okay, wenn jetzt alle ihren Vorschlag öffentlich machen, tu ich das auch mal.

Die Vorfreude auf die multilinguale Runde ist bei mir schon seit einiger Zeit sehr hoch, und ich hatte auch direkt mehrere Ideen, von denen ich mit Travailler und Ormurin Langi zwei auch schon anderweitig untergebracht habe, aber letztendlich fiel meine Auswahl dann auf die norwegische Sprache, repräsentiert durch Kvelertak mit dem Song Utrydd dei Svake.

Ich danke für die Aufmerksamkeit. 😉 (Ich freu’ mich wirklich sehr auf die Runde :D)

geschrieben von Tenza
antworten  •  Link
22

Die Umstellung des Bewertungssystems nervt mich gerade ehrlich gesagt ziemlich an, weil ich meinem Blog gerade erst ein Feature verpasst habe, um die Bewertungssternchen einbinden zu können. Naja, muss ich halt noch ein bisschen mehr Arbeit investieren und es um 6-10 Sterne erweitern. Wofür das notwendig war, verstehe ich aber nicht.

Ich hätte da noch einen Vorschlag. Wenn wir schon so schöne Formulare haben – kann man dann nicht einfach die bereits erfolgten Songvorschläge im Songvorschlagsformular anzeigen lassen? Fänd’ ich einfacher als in den Kommentaren, zumal dann alle angezeigt würden und nicht nur die, die ihren Song auch in den Kommentaren gepostet haben. Wäre praktisch, damit man Doppelvorschläge vermeiden kann.

geschrieben von Konzertheld
antworten  •  Link
23

@Konzertheld: Sorry, das tut mir leid. Wie haste das Sterne-System denn gebaut? Selbst entwickelt? Denn da gibt’s für WordPress gute Plugins, denen es auch egal ist, wie viele Punkte man denn vergeben will.

Nötig war das, weil ich ja Google Documents für die Formulare nutze, um sie nicht selbst entwickeln zu müssen. Da ich dort aber eine Skala anbieten wollte, auf der man die Punktzahl jeweils anklicken kann und das bei Google Docs nur in ganzzahligen Schritten geht, habe ich die Skala kurzerhand mit zwei multipliziert, damit ihr die selben Abstufungen machen könnt und es gleichzeitig in dem Formular funktioniert.

Die Anzeige der Songs im Formular ist ne gute Idee, aber ich befürchte, dass das bei Google Docs nicht ohne weiteres geht. Ich schaue aber mal, dass ich euch die Tabelle, die durch das Formular gefüllt wird, zum Lesen freigeben kann – dann könnt ihr da reinschauen. Wird aber bis morgen warten müssen.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
24

Oh und… das Vorschlags-Formular sollte vielleicht einen Titel wie “Vorschläge FÜR Runde X” haben… wär grad fast drauf reingefallen und hätte was nicht-sonderrundentaugliches vorgeschlagen. 😉

geschrieben von Konzertheld
antworten  •  Link
25

Ah, nicht gesehen, dass du schon geantwortet hast.

Ich nutze kein WordPress. 😉 Und ja, selbst entwickelt. Habe kürzlich ein Plugin für Textbausteine geschrieben und nutze das jetzt. Ist aber nicht schlimm, nur nervig, weil ich dann jede Menge Bausteine habe, von denen die mit den halben Bewertungen nicht mehr genutzt werden (aber da sein müssen für die alten Beiträge).

geschrieben von Konzertheld
antworten  •  Link
26

So, und jetzt begehe ich die Blogger-Todsünde und dreifachposte, aber mal zurück zum Projekt.

Ich würde gerne mal die Konzertgänger und Konzertvideogucker hier aktivieren (und vermutlich viele Ohren quälen). Es gibt so viele gute Liveversionen von Songs. Wie wäre es mit einer Sonderrunde, in der nur Songs vorgeschlagen werden dürfen, die live anders gespielt werden als sie auf dem Album sind? In der entsprechenden Live-Version dann natürlich.

geschrieben von Konzertheld
antworten  •  Link
27

So eine “live anders gespielt”-Sonderrunde find ich ‘ne gute Idee – kannst du dir gleich mal fürs nächste Umfrageformular vormerken, beetFreeQ. :)

Hoffentlich gibt’s dann auch qualitativ gute Aufnahmen von dem, was man da gern vorschlagen würde…

geschrieben von cimddwc
antworten  •  Link
28

Was mir übrigens gerade aufgefallen ist: Du hast dich in der Zwischenüberschrift “Die Songs für Runde 40″ mit der Zahl vertan. 😉

Schön, dass mein Pingback angekommen ist.

Songvorschlag ist Loituma – Ievan Polkka und ich freue mich schon auf den Hass der versammelten Mannschaft. 😀

geschrieben von Konna
antworten  •  Link
29

@Konzertheld: Ah, stimmt – das wäre aussagekräftiger – hab’s grad geändert!

Außerdem ist jetzt oben ein Link zur Übersicht aller in der Runde schon vorgeschlagenen Songs zu finden.

@Konzertheld: Achso, ich dachte, das wäre auch WordPress. Sorry, dass ich dir da extra Arbeit mache. Vielleicht kannste die Halbpunkte ja auch noch für andere Bewertungen gebrauchen. 😉

@Konzertheld: Kein Problem – solange das konstruktive Kommentare sind, kannste so oft hintereinander kommentieren, wie du magst! 😉

Die Idee ist übrigens spitze! Werde ich für die nächste Umfrage für die Themen berücksichtigen!

@cimddwc: Ja, wird auf alle Fälle vorgemerkt. Das Finden der Live-Versionen wird natürlich spannend, aber da wird sicher jeder was nettes zusammenbekommen, denke ich.

@Konna: Oh, danke! Ist geändert! Und die Version des Loituma-Songs aus dem ursprünglichen Meme ist doch auch witzig – aber was die Band geritten hat, diese “Originalversion” aus deinem Vorschlag da aufzunehmen, will ich lieber gar nicht wissen. 😉

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
30

Gerade mit Schrecken gesehen, dass mein Link ins Leere führt: Hier ein neuer: http://listen.grooveshark.com/s/I+Hear+The+Bells/3ASxcL?src=5

geschrieben von Sorkin
antworten  •  Link
31

Verdammt: Außerdem ist das jetzt auch die Version des Liedes, die ich eigentlich von Anfang an gesucht habe. Die mit der Frau noch dabei. 😀

geschrieben von Sorkin
antworten  •  Link
32

@Sorkin: Ich hab den Link jetzt ausgetauscht. Sorry, dass es ein wenig gedauert hat.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
33

Mir fällt da grad noch was auf, weil hier irgendwie recht wenig Beiträge stehen – wie kommen denn wir Teilnehmer jetzt an die Rezensionen? Veröffentlichst du eine Liste am Ende der Runde? Das macht für mich einen Teil des Spaßes am Projekt aus, während der laufenden Runde zu lesen, was die anderen so denken. Und ich habe ja nicht jeden Blog in meinem Feedreader…

geschrieben von Konzertheld
antworten  •  Link
34

@Konzertheld: Stimmt, die Tabelle hätte ich an sich auch gleich mit verlinken können. Ist jetzt nachgeholt – oben im Beitrag ist jetzt neben dem für die Songs auch der zum Einsehen aller schon geschriebenen Beiträge zur Runde.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
35

Danke! So haben wir doch dann alle was von der Ordnung, die du geschaffen hast. :)

Übrigens ist ein Beitrag doppelt in der Tabelle – neues Potenzial für Fehler. 😀

geschrieben von Konzertheld
antworten  •  Link
36

Freddi ist doppelt in der Auswertung, oder hab ich mich verguckt?

geschrieben von Kristin
antworten  •  Link
37

@Konzertheld & @Kristin: Ja, Freddie hatte ja einen Song noch mal umbewertet. Ich hab aber den ersten Eintrag von ihm jetzt rausgelöscht. Wäre vor dem Auswerten aber sowieso nochmal durch gegangen, ob jemand doppelt drin ist.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
38

Ja, sorry! Hätte ich vielleicht hier nochmal drauf hinweisen sollen. Die Neubewertung ergab sich daraus, dass ich einen Song (Buzzcocks) irrtümlich als uninspiriertes Cover abgetan hatte, was es aber nicht war. Da es sich um das Original handelte, sah ich eine Aufwertung um 2 Punkte als gerechtfertigt. Auf jeden Fall hattest du, beetFreeQ, ja gesagt, dass du eh nur den neuesten Eintrag heranziehst, weswegen ich da keinen Anlass sah darauf hinzuweisen. Entschuldigt die Verwirrung!

geschrieben von Freddi
antworten  •  Link
39

Aber jetzt sind doch theoretisch Doppelvorschläge viel wahrscheinlicher, weil man nicht sieht, was andere Vorschlagen, oder?

geschrieben von David
antworten  •  Link
40

Mein Beitrag: http://dejaentendu.de/projekt-horsturz-runde-41/

Sonderrundenvorschlag: Untitled-Songs

geschrieben von Kristin
antworten  •  Link
41

Ach… weil Kristin jetzt gerade auch einen Sonderrunden-Vorschlag getätigt hat, werde ich meinen auch mal hinzufügen:

Ich hätte gern mal eine Unplugged-Sonderrunde, also so ganz ohne elektronische Verstärker und Effekte.

Außerdem wäre es vielleicht mal interessant eine deutschsprachige Runde zu machen. Ich wünsch mir das vor allem aus fachlichem Interesse, denn als Deutschlehrer wird man ständig nach guter deutscher Musik gefragt. Deshalb wäre neuer Input auf diesem Gebiet echt interessant für mich!

geschrieben von Beam
antworten  •  Link
42

@David jetzt schon 😉 Die Liste ist inzwischen sichtbar, Link siehe Beitrag.

@Kristin was sind denn Untitled-Songs? Songs ohne Titel? Sowas ist mir noch nie begegnet… Oo

geschrieben von Konzertheld
antworten  •  Link
43

Konzertheld. Ja, Songs mit dem Titel ‘Untitled’. Gefühlt jeder fünfte Künstler hat einen Song, der Untitled heisst. Jedenfalls gibt es richtig viele, einfach mal googlen. Ich hab hier bei mir bestimmt an die 20 Untitled-Songs, davon allein ein komplettes Album mit durchnummerierten Untitled-Songs. Ich find’s gut, Du kannst ja dagegen voten. 😉

geschrieben von Kristin
antworten  •  Link
44

@Freddi: Kein Problem. War ja auch so gedacht!

@David: Wie Konzertheld auch schon sagt – du findest im Beitrag einen Link zur Tabelle mit allen Songvorschlägen. Das macht’s dann auch gleich noch etwas übersichtlicher.

@Kristin: Hmm, mir würden zu dem Thema “untitled Songs” zwar schon ein paar einfallen, aber ich befürchte, dass viele da überfordert wären. Wird auch spaßig, die Songs dann im Web zu finden 😉 – aber ich nehme das Thema gern für’s nächste Mal auf! Lust auf so eine Runde hätte ich ja!

@Beam: Unplugged und eine rein deutschsprachige Runde sind auch mal ne Idee – kommt auch beides in die Umfrage beim nächsten Mal!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link
45

Ist Musical auch schon bei den Sonderrunden dabei? Ich hab richtig Lust drauf, gibt ein paar tolle – zwar sehr poppige, aber tolle – Musical-Songs.

geschrieben von Kristin
antworten  •  Link
46

@Kristin: Ja, das ist in der letzten Runde grad vorgeschlagen worden – also Songs, die in einem Film oder Musical gesungen werden.

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[…] mehr willkommen beim Projekt Hörsturz. Nicht ganz unerwartet hat mein letzter Vorschlag, “Bloodbuzz Ohio” von The National, […]

gesendet von Projekt Hörsturz #41 « waiting for some song
2

[…] mein Vorschlag „Fountain of Wayne – Red Dragon Tattoo“ für die letze Runde des Projekt Hörsturz wesentlich schlechter ankommen würde, trotzdem reichte es immerhin für Platz 7. was wirklich […]

gesendet von Projekt Hörsturz #41 « Jason Auric – Sweet Nonsense
3

[…] Projekt Hörsturz heißt das allerdings, dass ich mich wieder auf neue Musik freuen darf! In die 41te Runde geht das Projekt inzwischen und diesmal gehen auch direkt ein paar Neuerungen einher, die sich für […]

gesendet von Projekt Hörsturz – Runde 41 | Schlaraffen-Blog
4

[…] war mir nicht sicher ob ich bei Runde 41 mitmachen kann, da ich gerade Zivildienst mache. hab jetzt ein paar Ruhige Stunden und einen […]

gesendet von Projekt Hörsturz – Runde 41 | Doof Mars
5

[…] ist mal wieder Zeit für eine neue Runde im Projekt Hörsturz, bei dem die Teilnehmer alle zwei Wochen einige Songs bewerten – diesmal wieder eine thematisch […]

gesendet von Projekt Hörsturz 41 :: cimddwc
6

[…] Runde 41 beim Projekt Hörsturz, liebe Freunde, dem Projekt zum Entdecken und Bewerten neuer Musik. Eine Runde, mit der ein paar Änderungen einhergehen. Die wichtigste dürfte sein, dass die Bewertungsskala auf 1-10 Punkte verändert wurde, dafür aber die Halbschritte wegfallen. Prinzipiell also dann doch wieder kein Unterschied, da die Punktzahlen ja nur halbiert werden müssen, um auf den Ursprung zu kommen. Na dann wollen wir mal. […]

gesendet von Projekt Hörsturz – Runde 41 | Gedankendeponie
7

[…] den letzten Drücker noch mein Beitrag zum Projekt Hörsturz. Aber in den letzten Wochen war ich wegen meiner Arbeit ein bisschen schreibfaul. Irgendwie muss […]

gesendet von Projekt Hörsturz #41 « Ploppers Wörld
8

[…] 41. Runde im Projekt […]

gesendet von Projekt Hörsturz – Runde 41 « MadMenLegal – MML
9

Beetys Projekt Hörsturz: Runde 41…

So, dann wollen wir mal in die nun mit Google Docs unterstützte aktuellen Runde im Projekt Hörsturz[1] eintauchen. Ist eine super Idee, dass Beety zwei Formulare angefertigt hat, in die jeder Teilnehmer seine Wertungen und seinen Vorschlag für die näch…

gesendet von 49 Suns
10

[…] Alles in allem also eine Vereinfachung der Auswertung und etwas mehr Übersichtlichkeit. Beiträge können nicht mehr so leicht untergehen. Finde ich gut und mir persönlich macht es nichts, wenn ich noch ein paar Klicks im Formular machen muss. Nun aber die Bewertungen für Runde 41 vom Projekt Hörsturz. […]

gesendet von cabezudo.de Blog Archiv » Projekt Hörsturz – Runde 41
Engineering: where the noble, semi-​​skilled laborers execute the vision of those who think and dream. Hello, Oompa Loompas of science!

Sheldon Cooper (Big Bang Theory)

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de