freeQnet-Logo
freeQnet

Blogdesign für Laien Update und Ausblick

  •  abgelegt unter die echte Welt  •  9 Kommentare

Lang lang ist’s her. Der eine oder andere wird sich noch erinnern, dass ich im Sommer 2009 mal mit einer Beitragsserie begann, die sich um Webdesign drehen und vor allem Bloggern ohne viele Vorkenntnisse ein wenig Einblick in Tricks und Kniffe mit HTML und CSS geben sollte. Einige haben dann auch lang auf eine Fortsetzung dieser Serie gewartet, die Hoffnung vermutlich aber längst aufgegeben. Ich weiß selbst nicht, wieso ich es bisher nicht dazu gebracht habe, die Reihe wie versprochen fortzusetzen. Aber genau das habe ich nun endlich vor, wo ich doch sowieso gerade an meinem eigenen neuen Design arbeite.

Bevor wir uns aber in eine eigentliche Fortsetzung stürzen, will ich den Beitrag von 2009 ein wenig an neue Erkenntnisse und Design-Entscheidungen meinerseits anpassen. Ich habe mich nämlich dafür entschieden, so vollständig wie möglich auf HTML 5 und CSS 3 zu setzen. Was das genau bedeutet: Es wird einige Dinge für den Designer einfacher machen und man kann viele tolle Gestaltungen ganz ohne Grafiken entwickeln.
» Gib mir den Rest …

1234567
Every mix tape tells a story. Put them together, and they add up to the story of life.

Rob Sheffield

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de
Das freeQnet wird seit 2012 nicht mehr gepflegt! Folgt mir auf mein Nachfolge-Blog KNARZwerk