freeQnet-Logo
freeQnet

Song des Moments Grouplove - Colors

Manchmal muss es auch was ganz schnörkelloses sein. “Colors” ist so ein Song, einfacher, unaufdringlicher Indierock, der schnell ins Ohr geht. Aber unter der Oberfläche gibt es viel zu entdecken, denn die auf Kreta von zwei New Yorkern, einem Londoner und zwei Musikern aus L.A. gegründete Band gibt sich nicht so einfach mit einem kleinen Stück am abgenagten Indiekuchen zu frieden. Die Debut-EP ist draußen, ein Album steht in den Startlöchern und ich denke wir werden 2011 noch einiges mehr von dieser Band zu hören bekommen!

Kommentare

1

Toll toll toll!

geschrieben von Kristin
antworten  •  Link
2

Haha, bei uns läuft grad im Hintergrund 1Live. Und nun rate mal, welcher Song eben lief.

geschrieben von Kristin
antworten  •  Link
3

@Kristin: Hehe – ist ja ein Zeichen, dass es vielleicht doch nicht so schlecht um terrestrisches Radio bestellt ist und es noch Sender gibt, die auch mal Qualität spielen! So ein bisschen Airplay kann der Band auch echt nicht schaden!

geschrieben von beetFreeQ
antworten  •  Link

Trackbacks/Pingbacks

1

[…] Mehr: MySpace, Download, Musiquemagnetique, The Stark Online, FreeQNet […]

gesendet von Song des Tages » Blog Archive » Grouplove: Colours
As soon as you're born, you start dying
So you might as well have a good time

Cake

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de