freeQnet-Logo
freeQnet

Fun Fact Friday Robert Downey, Jr.

Robert Downey Jr.Ich habe mal wieder ein neues kleines Beitragsformat erdacht und werde von nun an mehr oder weniger regelmäßig den “Fun Fact Friday” ausrufen! Wie der Name es schon sagt, gibt’s freitags nun interessante, witzige, aber an sich nicht wirklich überlebenswichtige Facts zu bestimmten Themen. Kurz und knackig, ohne viel drum herum!

Den Anfang macht passend zu meinem Review zu “Iron Man 2″ dessen Hauptdarsteller Robert Downey, Jr.! Mal sehen, ob ich das Format wirklich jeden Freitag bringen kann, aber ich denke wenn nicht, ist das auch kein Beinbruch!

  • Seine erste Rolle hatte er bereits mit fünf Jahren in dem Film “Pound” seines Vaters. Er spielte dort einen Hund namens “Puppy”.
  • Er spielte in mittlerweile beachtlichen 73 Filmen mit und hatte dabei erstaunlich oft die Rolle teils sehr unterschiedlicher bekannter fiktiver oder realer Persönlichkeiten: Albert Einstein, Charlie Chaplin, Earl Rivers, Tony Stark/Iron Man und Sherlock Holmes.
  • Bevor seine Schauspielkarriere richtig in Fahrt kam, schlug er sich als Schuhverkäufer, lebendes Kunstwerk in einem berüchtigten Club und Ober eines gehobenen Restaurants durch, in dem er sogar Sting einen Pfefferminztee servierte.
  • Für seine Rolle als Sherlock Holmes musste er auf Wunsch von Regisseur Guy Ritchie Plateauschuhe tragen, damit er die selbe Größe wie der von Jude Law gespielte Dr. Watson hatte. Er stolperte mit diesen Schuhen ständig während des Drehs.
  • Er trägt ein Tattoo mit den Worten “Suzie Q” auf dem linken Bizeps.
  • Als Symbol für das Ablegen seines Images als “Coming-Of-Age-Schauspieler” vergrub er die Kleidung aus dem Film “Less Than Zero” nach dem Dreh von “Charlie Chaplin” in seinem Garten.
  • Er hat durch seinen Vater jüdlische und irische, durch seine Mutter schottische und deutsche Wurzeln.
  • Robert hatte zwischen 1996 und 2004 starke Drogenprobleme. Seine erste Begegnung mit Rauschmitteln hatte er aber bereits mit 8 Jahren, als sein Vater im Marijuana zum Probieren gab.

Creative Commons License photo credit: Spider-baby

Kommentare

1

Tolle Idee, ich freue mich immer über solch unnützes Wissen!

geschrieben von Willems
antworten  •  Link
As soon as you're born, you start dying
So you might as well have a good time

Cake

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop Bloggeramt.de